Neuer Beschluss: Kontaktsperren und Einschränkungen bis nach Ostern

Deutschlands Straßen bleiben ruhig, wir bleiben größtenteils zu Hause: Gestern haben Kanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der einzelnen Bundesländer beschlossen, dass die Ausgangsbeschränkungen und Kontaktsperren in Deutschland zeitnah NICHT gelockert werden. Sie bestehen weiterhin.

Die Politiker haben beschlossen, dass dieser Stand der Dinge mindestens bis zum Ende der Osterferien vieler Länder am 19.4.20 gilt. Und zwar definitiv, denn erst am 14. April, den Dienstag nach Ostern, wird über das weitere Vorgehen beraten.

Schutzmaskenpflicht abgelehnt

Die von vielen geforderte Schutzmaskenpflicht, wie es sie in Österreich oder auch in Jena gibt, soll bundesweit übrigens nicht eingeführt werden. Die Gründe: Der Mindestabstand von zwei Metern müsse sowieso eingehalten werden, ob mit oder ohne Maske. Zudem sind professionelle Schutzmasken gerade ein extrem rares Gut und sollten lieber medizinischem Personal überlassen werden. Zusätzlich befürchten Experten, dass das Tragen einer Maske Menschen dazu verleiten könne, die wichtigen Hygieneregeln zu vernachlässigen, weil sie sich in falscher Sicherheit wiegen.

Aktuelle Zahlen aus Deutschland

Laut RKI gibt es aktuell über 73.500 Menschen in Deutschland, die sich (nachgewiesen!) mit dem Corona-Virus infiziert haben. Es gab bisher 872 Todesfälle (Stand 2.4.20, 11.30. Uhr). Und auch, wenn die Verdopplungsrate der Infektionen in Deutschland weiter sinkt, steigt die Zahl der Covid-19-Fälle täglich weiter.

WEITERE INFOS ZUM THEMA CORONAVIRUS FINDEST DU HIER:

Statement zur Corona-Krise von Echte Mamas

Corona Bußgeld: Das kosten Regelverstöße
Corona-Krise: „Die Voraussetzungen für uns Krankenschwestern sind eine Katastrophe!“
Corona: Wie kommen Kinderseelen heil durch diese Krise?
Maskenpflicht im Supermarkt – Kommt sie bald auch bei uns?
Corona oder Grippe: Das sind die Symptome
Corona-Krise & Elterngeld: Nachteile durch Kurzarbeit
Ich habe Corona – und werde beschimpft und gemieden
Corona: Auch im Supermarkt gibt´s neue Regeln
Ich bin in der 36. Woche schwanger und habe mich mit Corona infiziert
Ihr haltet den Laden am Laufen! Liebe Frauen, ihr seid einfach wunderbar!
Vorsichtige Freude: Coronavirus verbreitet sich etwas langsamer
Ich habe Corona und bin in Quarantäne – so geht es mir:
Corona: Supermärkte sperren Kinder aus
Paketdienste und Corona: Das gibt’s jetzt zu beachten
Corona: Denkt bitte an eure psychisch kranken Freunde!
Mein Kind hat Geburtstag und muss ohne Freunde feiern
Corona: „So fühlt es sich an, jetzt schwanger zu sein“
„Wegen Corona ist unser Traumurlaub geplatzt!“
Coronavirus: Warum Kinder meist keine Symptome zeigen
Letzte Chance: Wir alle entscheiden morgen, ob es Ausgangssperren gibt!
Coronavirus: Häusliche Quarantäne – das sind die Regeln
Fakten zu Corona, die Hoffnung geben
Coronavirus bei Kindern: So verhalten sich Eltern richtig
Babyboom durch Corona?
Wie kann ich Corona meinem Kind erklären?
Coronavirus: Darf mein Kind noch auf den Spielplatz?
Homeoffice durch Corona: Mamas, passt auf euch auf!
Liebe Nörgler, es geht jetzt nicht um euch!
Coronavirus: Quarantäne – wer bringt mir Lebensmittel?
Händewaschen mit Kindern: So klappt´s richtig gut!
Coronavirus und Schwangerschaft: Wie gefährlich ist es?
Coronavirus und Stillen: Was müssen Mamas beachten?
Corona: Großeltern sollten nicht mehr ihre Enkel betreuen
Coronavirus: Was tun, wenn die Kita geschlossen ist?
Notbetreuung für Kinder: Nur diese Eltern haben Anspruch
Corona Maßnahmen: Spielplätze zu, Geschäfte zu, keine Reisen

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meinem Freund und unserer fünfjährigen Tochter in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Ich mag leckeres Essen, laute Rockmusik und ab und zu sogar ein bisschen Sport.

Alle Artikel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.