Fisch in der Schwangerschaft

Welchen Fisch in der Schwangerschaft darf ich essen?

Fisch in der Schwangerschaft ist gesund, sehr sogar. Er versorgt dich und dein Kleines mit wertvollen Stoffen wie Omega 3 und Jod. Ernährungswissenschaftler und Frauenärzte empfehlen deshalb, 1-2 Mal Fisch pro Woche zu essen. Doch das gilt nicht für alle Sorten. Roher Fisch zählt nämlich zu den Lebensmitteln, die werdende Mamas besser links liegen lassen sollten, warnen Experten. Dazu gehört leider auch Sushi, zumindest wenn du keine Lust auf die Veggie-Variante hast. Aber was ist mit geräuchertem Fisch? Und gibt es darüber hinaus noch Fischsorten oder Dinge, bei denen Vorsicht geboten ist? Das erfährst du in dieser Rubrik.