Babygesundheit

Die erste Erkältung, eine verstopfte Nase, Schnupfen, ein wunder Po, Fieber – es fühlt sich schlimm an, wenn es unserem Schatz nicht gut geht und die Babygesundheit leidet. Tatsächlich kann die Sorge ums Kind viele schlaflose Nächte bereiten. Wir fragen uns: Ist das normal? Sollen wir zum Arzt gehen? Wie können wir unserem Baby bei Husten & Co. helfen? Als Eltern fühlen wir mit. Wir wollen, dass sich das Baby pudelwohl fühlt und möglichst vermeiden, dass es krank wird. Leider lässt sich die Babygesundheit nicht komplett schützen. Es ist sogar wichtig, dass Kinder ihr Immunsystem stärken. Deswegen findest du hier Infos und Erfahrungsberichte, wie du mit der angeschlagenen Gesundheit deines Kleinen umgehen kannst und erhältst wertvolles Wissen und Tipps, die bei Krankheiten, Allergien, Impfen, Zahnen, Neugeborenenakne, Schüben in der Entwicklung und vielem mehr helfen.