Außergewöhnliche Mädchennamen: unverwechselbar & individuell

Jede Mama (und natürlich auch jeder Papa) möchte für den eigenen Schatz doch einen wundervollen Namen – ganz klar! Orientierst du dich dabei an der jährlichen Liste mit den Top-Vornamen, kann es aber sein, dass viele andere Babys ebenfalls so heißen. Möchtest du nicht mit dem Trend gehen, sind außergewöhnliche Mädchennamen genau richtig. Lass dich von unseren Ideen inspirieren!

Was spricht für außergewöhnliche Mädchennamen?

Während viele Eltern sich bei der Namenswahl an den Top 10-Listen der beliebtesten Babynamen orientieren, wünschen andere sich für ihr Kind einen unverwechselbaren Vornamen. Einen, der genauso individuell und einzigartig ist, wie das Kind selbst. Dazu kommt, dass nicht jede*r es gut findet, wenn in der Kita, Schule oder auf dem Spielplatz mehrere Kinder den gleichen Namen tragen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass viele der Mädchennamen in unserer nicht nur wunderschön klingen, sondern auch eine kraftvolle Bedeutung haben. Noch ein Punkt, der für außergewöhnliche und auch seltene Mädchennamen spricht.

Außergewöhnliche Mädchennamen: Unsere 20 Favoriten

Jetzt möchten wir dich nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommt unsere Liste mit Vornamen für Mädchen, die für uns besonders außergewöhnlich klingen. Und natürlich liefern wir dir die (oft sehr besondere) Bedeutung gleich dazu.

1. Alani

Ein melodisch klingender hawaiianischer Mädchenname, der „die Orange“ sowie „Himmelskind“ bedeutet, ist Alani. Im Keltischen steht der besondere Vorname zudem für „kleiner Fels“.

2. Andriana

Bei Andriana handelt es sich um einen altgriechischen Vornamen, der als weibliche Variante von Adrian gilt. Übersetzen lässt sich der Name mit „die Tapfere“, denn in der römischen Mythologie war Adriana die Herrscherin der Hafenstadt Adria und sorgte für den Schutz des Meeres sowie der Einheimischen.

3. Bente

Bente kommt aus dem Lateinischen und bedeutet „der/die Gesegnete“. Während der Vorname im hohen Norden vor allem an Mädchen vergeben wird, ist Bente bei uns sowie in den Niederlanden ein genderneutraler Vorname, der auch prima für Jungen funktioniert.

4. Coline

Perfekt für (d)eine Tochter ist dieser Vorname mit altirischen Wurzeln allemal. Denn Coline ist ein französischer Mädchenname, der „Mädchen“ sowie „unverheiratete, junge Frau“ bedeutet.

5. Elfie

Die Kurzform von Elfriede kommt aus dem Altenglischen und lässt sich mit „kräftige Elfe“, „Naturgeist“ oder „die Edle“ sowie „die Friedliche“ übersetzen.

6. Elin

Auch ein schöner Mädchenname mit E ist Elin. Dieser altgriechische Name gilt in Skandinavien als Variante von Helena und wird gerne mit „die Strahlende“ sowie „die Leuchtende“ interpretiert.

7. Golda

Golda ist Jiddisch (eine germanische Sprache) und ein Mädchenname, der in Israel vergleichsweise häufig vorkommt. Auch die Bedeutung finden wir einfach wunderschön: „die Goldene“.

8. Ileane

Eine Form von Helene ist der altgriechische Name Ileane und bedeutet daher ebenso „die Strahlende“ sowie „die Glänzende“.

9. Ilonka

Auch Ilonka ist eine Variante von Helene – und zwar im Ungarischen. Die Verniedlichung von Ilona besitzt demnach altgriechische Wurzeln und bedeutet „die Strahlende“ sowie „die Leuchtende“.

10. Inna

Woher Inna genau stammt, ist (zumindest uns) nicht bekannt. Allerdings liest man immer wieder, dass der weibliche Name eine Kurzform von Irene und vor allem in Osteuropa weit verbreitet ist. Übersetzen lässt sich der Vorname mit „die Friedliche“.

11. Iska

Spanische Mädchennamen sind oft auch ziemlich außergewöhnlich. Uns gefällt zum Beispiel der weibliche Vorname Iska super. Der Name stammt übrigens aus dem Althochdeutschen und bedeutet (abgeleitet von Isenbert) „glänzend in der Eisenrüstung“.

12. Kalea

Ein weiterer hawaiianischer Mädchenname, den wir dir nicht vorenthalten möchten, ist Kalea. Die beiden wunderschönen Bedeutungen lauten „das Glück“ und „die volle Freude“.

13. Malea

Und auch Malea gehört zu den hawaiianischen Vornamen für Mädchen, die wir toll finden – das gilt ebenso für die Übersetzung „die Blume“. So schön!

14. Marva

Gefallen dir englische Mädchennamen? Marva ist ein Name, der auf unserer Favoritenliste nicht fehlen darf. Die Bedeutung des Vornamens könnte „die aus dem Meer kommende“ sein.

15. Mavie

„Mein Leben“ oder auch „die Singdrossel“ sind zwei Möglichkeiten, um den weiblichen Vornamen Mavie zu interpretieren. Der Name stammt ebenfalls aus dem Englischen, weist aber eine keltische Herkunft auf.

16. Minou

Dieser persische Mädchenname klingt einfach zuckersüß. Minou bedeutet so viel wie „Himmel“ und „Paradies“. Auch im Französischen findet man den Vornamen. Dort heißt er unter anderem „kleines Kätzchen“.

17. Tamina

Ein kraftvoller Vorname mit einer Bedeutung, die richtig Power hat: Tamina ist ein griechischer Mädchenname und wird mit „die Herrin“, „die Herrscherin“, „die Schöne“ sowie „kleine Perle“ interpretiert.

18. Tia

Auf der Suche nach einem entzückenden Mädchennamen mit drei Buchstaben solltest du dir die Kurzform von Laetitia nicht entgehen lassen. Im Lateinischen bedeutet Tia „die Fröhliche“, auf Spanisch „die Tante“, in der griechischen Sprache „die Prinzessin“ und auf Japanisch steht der Mädchenname mit T für „Träne“.

19. Yoko

Ein japanischer Mädchenname mit süßem Charme ist Yoko, welcher so viel wie „Sonnenkind“ und „Kind des Meeres“ bedeutet.

20. Yosie

Die Kurzform von Josephine („Gott fügt hinzu“) besitzt hebräische Wurzeln und ist vor allem in der englischen Sprache sehr gebräuchlich.

Gefallen dir außergewöhnliche Mädchennamen?

Jetzt sind wir sehr gespannt auf deine Meinung: Konnten dich unsere ausgefallenen Vornamen für Mädchen überzeugen und hast du vielleicht sogar einen Favoriten für deine kleine Tochter gefunden? Fehlt ein besonders schöner Name mit Seltenheitswert auf unserer Liste? Oder sind die unsere Vorschläge vielleicht doch ein wenig ZU speziell? Wir freuen uns in jedem Fall über deine Feedback –

schreib uns also gern einen Kommentar!
3
Schreib uns deine Meinung:x

Unsere außergewöhnlichen Mädchennamen konnten dich nicht überzeugen?? Dann schau dir doch mal diese hier an:

Nichts Passendes dabei? Dann haben wir hier noch jede Menge mehr Inspiration für Mädchennamen.

Wenn du dich mit anderen Schwangeren oder auch Mamas aus unserer Community über Vornamen austauschen möchtest, komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten.

Auf der Suche nach einem Schnäppchen zu Weihnachten? Bald ist Black Friday, da gibt’s viele Wünsche der Kids deutlich günstiger. Wusstest du aber, dass die meisten Online-Händler die besten Rabatte schon vorher raushauen? Wir beobachtend das Ganze und zeigen dir die besten Black-Friday-Schnäppchen bei Nintendo Switch, Playmobil Ritterburg, Tiptoi, Toniebox und Co. !

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
4 Comments
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
4
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x