Schöne Mädchennamen: 35 wundervolle Ideen 💖

05Juhu, du erwartest eine Tochter und bist auf der Suche nach einem Vornamen? Dann bist du hier genau richtig. Wir haben nämlich 35 richtig schöne Mädchennamen samt Bedeutung für dich aufgelistet. Lass dich von unseren Favoriten begeistern!

Was ist der schönste Mädchenname?

Den EINEN schönen Mädchennamen gibt es nicht. Schließlich sind Vornamen total individuell und die Geschmäcker super unterschiedlich. Das macht die Suche nach dem passenden Vornamen für den Nachwuchs ja so spannend. Allerdings verraten wir dir natürlich gerne, welche weiblichen Vornamen in den letzten Jahren in Deutschland besonders häufig an neugeborene Mädchen vergeben wurden. So belegte der Name Emilia im letzten Jahr den ersten Platz, gefolgt von Hannah auf Platz zwei und Bronze ging 2021 an Mia. Wir sind schon gespannt, wie es in diesem Jahr aussehen wird.

Noch mehr darüber erfährst du hier » Beliebteste Babynamen 2021: Dauerbrenner und Absteiger

35 schöne Mädchennamen, die wir lieben

Tatsächlich konnten wir uns bei der Fülle an wunderschönen Vornamen für Mädchen fast gar nicht richtig entscheiden. Aber schlussendlich haben wir uns doch auf 35 Favoriten festgelegt, die wir für dich übersichtlich in einer Liste zusammengestellt haben. Erfahre, welche Mädchennamen wir besonders schön finden, und welche Bedeutung sich hinter jedem Namen verbirgt:

1. Annabelle

Ein wunderschöner Mädchenname aus dem Hebräischen ist Annabelle, was „die Begnadete“, „die Liebenswerte“ und „die Schöne aus Gottes Gnade“ bedeutet.

2. Anna

Die Kurzform von Hannah stammt ebenfalls aus dem Hebräischen und heißt übersetzt „die Begnadete“, „die Anmutige“ und „die Liebreizende“.

3. Annie

Besonders süß klingt die Verniedlichung von Anne, die „die Begnadete“ und „er (Gott) war gnädig“ bedeutet.

4. Amelie

Amelie ist die moderne Variante des altnordischen Mädchennamens Amalie und wird gerne mit „die Tüchtige“, „die Vorantreibende“ und „die Fleißige“ übersetzt.

5. Clara

Mit seinen lateinischen Wurzeln heißt der schöne Mädchenname Clara „die Leuchtende“, „die Strahlende“ und „die Schöne“.

6. Charlotte

Die weibliche Form des englischen Vornamens Charles hat eine althochdeutsche Herkunft und bedeutet so viel wie „die Freie“, „die Tüchtige“ und „die Geliebte“.

7. Ella

In vielen Ländern ist Ella ein beliebter Vorname für Mädchen. Die Kurzform von Helena heißt übersetzt „die Sonnenhafte“, „die Strahlende“ und „die Schöne“.

8. Emilia

Emilia findet ihren Ursprung im Lateinischen und wird gerne in Italien vergeben. Die Bedeutung lautet: „die Eifrige“, „die Fleißige“ sowie „die Nachahmende“.

9. Emily

Als englische Variante von Emilie bedeutet Emily ebenso „die Eifrige“, „die Fleißige“ oder auch „die aus dem Geschlecht der Aemilier Stammende“.

10. Emma

Emma gehört in Deutschland zu den beliebtesten Mädchennamen überhaupt und heißt „die Allumfassende“ oder „die Große“.

11. Hannah

Einen biblischen Bezug weist der weibliche Vorname Hannah auf. Er bedeutet „die Gnädige“, „die Anmutige“ und „die Liebreizende“.

12. Ida

Ein frecher Mädchenname mit drei Buchstaben ist Ida, den wir vor allem aus der schwedischen Buchserie (als Schwester des kleinen Streichspielers) Michel aus Lönneberga kennen. Dabei hat Ida einen althochdeutschen Ursprung und bedeutet „die Arbeitende“, „die Jungfrau“ und „die göttliche Seherin“.

13. Johanna

Johanna ist die weibliche Variante von Johannes, besitzt eine hebräische Herkunft und bedeutet „die Begnadete“ sowie „Jahwe (Gott) ist gütig“.

14. Juna

Diesem Mädchennamen mit J wird eine lateinische sowie keltische Herkunft nachgesagt, und er heißt unter anderem „die Erwünschte“, „die Freundliche“, „die Blühende“ oder auch „die Junge“.

15. Lara

Lara ist ein weiblicher Vorname, der aus der römischen Mythologie stammt und übersetzt „die Lorbeerbekränzte“, „die Gesprächige“ sowie „die Geschwätzige“ bedeutet.

16. Lea

Übersetzt steht Lea unter anderem für „die Wildkuh“. 🙈 Deutlich schöner und kraftvoller sind dagegen die beiden anderen Bedeutungen: „die Löwin“ oder „die Herrscherin“.

17. Leni

Eine weitere Kurzform von Helena ist Leni, deren Übersetzung „die Strahlende“ bedeutet.

18. Leonie

Im Lateinischen steht die weibliche Variante von Leon für „die Löwin“, „die Starke“ sowie „die Kämpferin“.

19. Lina

Auch der Mädchenname Lina findet seinen Ursprung in der lateinischen Sprache. Die weibliche Form von Linus bedeutet übersetzt „die Sanfte“, „kleiner Engel“ sowie „die Kleine“.

20. Liv

In Skandinavien und auch hier bei uns ist Liv super gefragt. Kein Wunder! Schließlich steht der schöne Mädchenname im Schwedischen für „das Leben“.

21. Luna

Aus der römischen Mythologie stammt auch der weibliche Vorname Luna mit der sinnlichen Bedeutung „der Mond“.

22. Luisa

Kraftvoll und stark ist dieser Mädchenname, denn Luisa heißt übersetzt so viel wie „die berühmte Kämpferin“ und „die Weise“.

23. Maja

Dieser niedliche Vorname ist in vielen Ländern beliebt und bedeutet „die Höhere“, „goldene Locke“ oder auch „der Fluss“.

24. Mathilda

Den Mädchennamen Mathilda lieben wir sehr, denn er ist einfach perfekt für eine kleine (aber zugleich charakterstarke) Tochter. Mathilda heißt nämlich so viel wie „die mächtige Kämpferin“ oder „die mächtige Heldin“.

25. Marie

Ein zeitloser und klassischer Vorname ist Marie („die Widerspenstige“ oder „die von Gott Geliebte“) allemal. Der Mädchenname hat einen hebräischen Ursprung und ist eine weit verbreitete Variante von Maria.

26. Mia

Bei Mia ist man sich nicht ganz sicher, ob der Name einen aramäischen oder hebräischen Ursprung besitzt. Deshalb lautet die Übersetzung „das Geschenk Gottes“, „die Widerspenstige“ und „die Geliebte“.

27. Mila

Die Kurzform von Milena ist aktuell ziemlich gefragt. Der Name ist ja auch einfach zu schön. Mila bedeutet übrigens „die Angenehme“, „die Liebe“ und „die Frieden Bringende“.

28. Noa

Außergewöhnlich schön ist auch Noa. Der weibliche Vorname mit hebräischen Wurzeln bedeutet „die Bewegende“.

29. Pia

Pia ist die weibliche Form von Pius und heißt übersetzt „die Gottesfürchtige“, „die Achtbare“ sowie „die Fromme“.

30. Romy

Wusstest du, dass sich Romy aus den beiden Vornamen Rosa und Marie zusammensetzt? Übersetzt bedeutet Romy jedenfalls „die aufblühende Rose“ oder „die widerspenstige Rose“.

31. Ronja

Ronja ist eine Kurzform von Veronika und wird häufig mit „die Siegreiche“, „die Siegbringende“ oder „die Glänzende“ übersetzt.

32. Sophie

Ein echter all time favourite ist der Mädchenname Sophie, welcher übersetzt „die Weise“ und „die Wissende“ bedeutet.

33. Tilda

Super süß ist diese Kurzform vom Mathilda, die dementsprechend die gleiche Bedeutung trägt: „die mächtige Kämpferin“ und „die mächtige Heldin“.

34. Ylvi

Wer altnordische Vornamen mag, wird Ylvi lieben. Der süße Mädchenname bedeutet übersetzt „die Wölfin“ oder auch „die kleine Wölfin“ und ist die weibliche Form von Ulf.

35. Zoe

Wie Liv bedeutet auch dieser schöne Mädchenname mit altgriechischen Wurzeln „das Leben“.

Treffen schöne Mädchennamen deinen Geschmack?

Das waren unsere 35 Favoriten, die wir einfach wunderschön finden. Jetzt wollen wir natürlich wissen: Haben wir mit diesen Mädchennamen deinen Geschmack getroffen? Findest du sie genauso schön wie wir? Oder fehlt der schönste Name überhaupt auf der Liste? Schreib und deine Meinung und gern auch deinen persönlichen Favoriten.

Wir freuen uns sehr! 
0
Schreib uns deine(n) Favoriten: x

Noch mehr Inspiration für schöne Mädchennamen findest du hier:

Diese Mädchennamen könnten dir auch gefallen »

Möchtest du dich mit anderen Mamas aus unserer Community zu dem Thema Vornamen austauschen? Dann komm doch einfach in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x