Französische Mädchennamen: Unsere 20 Favoriten 🇫🇷

Elegant, bezaubernd und durchaus cool – Wenn ihr noch auf der Suche nach einem schönen Vornamen für eure Tochter seid, dann riskiert mal einen Blick auf französische Mädchennamen. Wir haben die beliebtesten, seltensten und insgesamt schönsten Namen ausgesucht, die auch noch eine tolle Bedeutung haben. Bestimmt ist etwas dabei, was euch gefällt.

1. Was macht französische Mädchennamen so besonders?

Lauscht ihr auch so gerne Menschen, die französisch sprechen? Alles klingt plötzlich so weich und elegant – und genau das findet sich natürlich auch in den Vornamen für Mädchen wieder. Kein Wunder, dass einige der Namen aus unserem Nachbarland hier inzwischen fest etabliert sind, bestimmt kennst auch du eine ‚Nathalie‘ oder eine ‚Emma‘.

Doch nicht immer haben beliebte französische Mädchennamen ihren Ursprung in Frankreich. Hier kommt die koloniale Vergangenheit des Landes zum Tragen, denn die Namen haben oft arabische und afrikanische Klänge. Außerdem gibt es einige Vornamen mit griechischen oder lateinischen Wurzeln. Aus den vielen unterschiedlichen Einflüssen ist eine erstaunliche Namensvielfalt gewachsen.

Für viele ist Französisch die schönste Sprache der Welt, deswegen lieben auch viele Menschen französische Mädchennamen! Schließlich erinnert ihr melodischer Klang an die Stadt der Liebe. Dem Zauber von Paris sind eben auch viele Deutsche erlegen.

2. Die schönsten französischen Mädchennamen: Unsere 20 Lieblinge

Was denkst du, könnten dir französische Mädchennamen gefallen?
0
Verrate es uns in den Kommentaren!x

Hier kommen unsere liebsten Mädchennamen aus Frankreich!

Aline

Bei Aline handelt es sich auch um eine Kurzform von Adelheid, er bedeutet also ebenfalls ‚die Vornehme‘, ‚die Edle‘.

Anaïs

Ausgesprochen wird dieser Name ‚Anna-ihz‘. Er heißt so viel wie ‚die Begnadete‘.

Aveline

Ihr möchtet eurer Tochter einen besonders niedlichen Namen geben? Aveline ist die Verniedlichung von Ava und bedeutet ‚Vögelchen‘.

Céleste

Dieser französische Mädchenname klingt nicht nur zauberhaft, sondern hat auch eine eben solche Bedeutung. Er bedeutet ‚die Himmlische‘.

Charlène

Bei ‚Charléne‘ handelt es sich um die weibliche Variante von Karl, wer hätte das gedacht. Der Vorname heißt so viel wie ‚die freie Frau‘.

Claire

Auch Claire hat das Potenzial in Deutschland beliebt zu werden, oder? Er trägt die Bedeutung ‚die Helle‘ in sich.

Coralie

Den Vornamen Coralie habt ihr vielleicht schon mal gehört. Er heißt ‚die Perle‘.

Elaine

Unser Platz 11 ist eine Abwandlung von Helene. Somit bedeutet auch Elaine ‚die Strahlende‘ oder ‚die Sonnengleiche‘.

Élise

Der schöne Vorname Elise kommt von Elisabeth und heißt ‚Gott schwört‘.

Élodie

Euer Wunder ist für euch bestimmt ‚vollkommen‘, Elodie wäre entsprechend ein passender Name.

Fleur

Dieser kurze und melodische Name bedeutet ‚die Blüte‘ oder ‚die Blume‘.

Florence

Zu einer kleinen Fleur würde eine Florence ganz wunderbar passen, denn Florence lässt sich mit ‚die Blühende‘ übersetzen.

Ivette

Gefällt euch Ivette? Dieser Name bedeutet ‚die Bogenschützin‘.

Jeanne

Der französische Mädchenname Jeanne ist eine Variante von Johanna. Beide Namen bedeuten ‚Gott ist gnädig‘.

Jolie

Jolie ist ein melodischer Mädchenname mit einer ‚hübschen‘ Bedeutung: ‚Die Schöne‘.

Louna

Der Vorname Louna geht auf die Mondgöttin zurück und bedeutet ‚Mond‘.

Lucile

Wünscht ihr euch eine Geburt bei Tageslicht? Dann könnt ihr euer Mädchen Lucile nennen, übersetzt ‚die bei Tageslicht geborene‘.

Manon

Dieser französische Mädchennamen vereint zwei tiefsinnige Bedeutungen: ‚die Widerspenstige‘ und ‚die von Gott geliebte‘.

Meline

Auch wenn es kaum noch zu erkennen ist, der Mädchenname Meline geht auf den germanischen Wortstamm ‚Amal‘ zurück. Deswegen beutet der Name ‚die Tüchtige‘.

Zoé

Unser letzter Vorschlag heißt so viel wie ‚Leben‘.

3. Top Hitlisten: Beliebteste französische Mädchennamen

Wie auch in Deutschland gibt es in Frankreich ein offizielles Institut, das jedes Jahr die beliebtesten Namen veröffentlicht.

Laut dem Statistikamt Institut national de la statistique et des études économiques, kurz Insee, waren 2020 folgende französische Vornamen für Mädchen auf den vorderen Plätzen dabei:

Platz 1: Louise

Louise ist die weibliche Form des männlichen Vornamen „Luis“ – mit einer starken Bedeutung: „die berühmte Kämpferin“ oder „die Beschützerin“. Der Name kommt übrigens ursprünglich aus dem Altdeutschen.

Platz 2: Jade

Deine Kleine funkelt bis ins Weltall? Dann könnte dieser Name etwas für dich sein: Jade kommt ursprünglich aus Spanien und England und ist seit vielen Jahren in Frankreich überaus beliebt. Vielleicht wegen seiner zauberhaften Bedeutung „Juwel“?

PS: In Spanien kommt Jade von ijada, was übersetzt Eingeweide bedeutet. Aber wir konzentrieren uns einfach mal auf den Edelstein!

Platz 3: Emma

Dieser Mädchenname ist auch aus den deutschen Top 10 nicht mehr wegzudenken. Der ursprünglich altdeutsche Name bedeutet so viel wie „die Allumfassende“ und „die Große“.

Platz 4: Alice

Dieser grazil klingende Name, der in Frankreich und England gleichermaßen beliebt ist, stammt vom altdeutschen Mädchennamen „Adelheid“ ab, was so viel wie „edel“ bedeutet.

Platz 5: Ambre

Dieser französische Mädchenname bedeutet „Bernstein“ bzw. „bernsteinfarben“ und steht übrigens auch bei englischen Familien ganz vorn auf der Hitliste.

4. Klassische französische Mädchennamen – diese Vornamen sind typisch

Wusstest du, dass Eltern ihren Kindern in Frankreich erst seit 1993 modernere Vornamen geben dürfen? Auch wenn amerikanische Namen mittlerweile erlaubt sind, die klassischen, traditionellen Namen sind bei französischen Mamas und Papas noch immer am beliebtesten.

Zu den typischen französischen Mädchennamen zählen:

Adèle

Dieser französische Mädchenname beruht auf einer Kurzform von Adelheid und bedeutet ‚die Vornehme‘ oder ‚die Edle‘.

Dominique

Dieser französische Unisex-Name hat definitiv eine mystische Bedeutung: „der/die Geweihte“. Und so klingt er auch, finden wir. Grazil und kraftvoll zugleich.

Marie

Marie zählt nicht nur bei uns in Deutschland zu den absoluten Evergreens. Auch in Frankreich geben Eltern seit jeher ihren Mädchen diesen Vornamen.

Kein Wunder, nicht nur sein Klang ist zauberhaft, sondern auch die Bedeutung: „die Ungezähmte“, „die Widerspenstige“ oder „die von Gott geliebte“, alles Übersetzungen für einen Mädchennamen, der es in sich hat. Außen hui, innen hohoooo!

Der Name kommt übrigens aus dem Französischen, auch wenn er einen hebräischen Ursprung hat.

Nathalie

All time favourite – dieser französische Mädchenname ist aus den französische Familien nicht wegzudenken. Perfekt passt er übrigens zu Dezember-Kindern: Aus dem Lateinischen übersetzt heißt er nämlich „die an Weihnachten Geborene“ und „der Tag der Geburt“.

Valérie

Welche Eltern möchten nicht, dass ihr kleines Baby rundum gesund ist? Mit „Valérie“ schenkst du deinem Mäuschen auf jeden Fall schonmal eine ordentliche Portion Kraft im Namen: Übersetzt bedeutet er nämlich „die Kräftige“, „die Gesunde“ oder „die Starke“ – abgeleitet vom Lateinischen „valere“.

5. Coole französische Mädchennamen

Anouk

Klingt cool, hat aber eine zarte Bedeutung: Der französische Mädchennamen Anouk ist die kurze Variante von Anouschka und kann mit ‚die Liebliche‘ übersetzt werden.

Bernadette

Ein toller Name für starke Mädchen: Bernadette bedeutet ‚die kleine Bärenstarke‘.

Brienne

Dieser aus dem Keltischen stammende Vorname ist nicht zuletzt durch die Game of Thrones Figur „Brienne von Tarth“ bekannt – und beliebt. Übersetzt heißt er „die Erhobene, die Erhabene, die Edle“.

Chloé

Kurz und klangvoll, so ist der Name Chloé. Seine Bedeutung lautet ‚die Grünende‘.

Coco

Bekannt wurde dieser Name vor allem durch die französische Modedesignerin Coco Chanel und ist in Frankreich eine Abkürzung für unterschiedliche Vornamen wie Claudine und Clauthilde, in Deutschland unter anderem für Corinna. Deshalb hat dieser Name auch ganz unterschiedliche Bedeutung. In Japan bedeutet er z. B. „Storch“.

Olympe

Wie cool ist dieser französische Mädchenname denn bitte? Genauso stark wie seine Bedeutung „die vom Berg Olymp Stammende“!

Renée

„Die Wiedergeborene“ bedeutet dieser Unisex-Vorname, der auf jeden Fall den coolsten Mädels vorbehalten ist!

6. Seltene französische Mädchennamen

Du suchst einen eleganten französischen Mädchennamen für deine Kleine, der bislang nicht häufig verwendet wird? Dann haben wir eine tolle Auswahl für dich:

Catia

Heißt übersetzt „die Reine“.

Livie

Wie süß klingt dieser Vorname denn bitte? Seine Bedeutung: „das Leben“. 

Louve

Dieser bezaubernde französische Mädchenname hat eine unglaublich starke Bedeutung: „die Wölfin“.

Marine

Dieser Name ist in Deutschland noch sehr selten – dabei klingt er so schön! Übersetzt heißt er so viel wie „die aus der Meer stammende“.

7. Edle französische Mädchennamen – trés chick!

Im Grunde klingen alle französischen Namen elegant, oder? Doch wir haben die edelsten von ihnen für euch zusammengefasst.

Alizée

Dieser schöne Vorname klingt nicht nur edel, sondern hat auch noch die gleiche Bedeutung: „von edlem Wesen“ – wie schön!!

Aurelie

Wie für eine Prinzessin gemacht ist dieser französische Mädchenname. Übersetzt heißt er nämlich: „die Goldene“.

Margaux

Dieser wunderschön elegante Name bedeutet „die Perle“ – und ist die französische Form von Margarete.

Violaine

Ein toller Vorname mit einer floralen Bedeutung: ‚Veilchen‘.

 

Alice und Adéle gehören natürlich auch zu den edelsten französischen Mädchennamen, nicht zuletzt weil beide genau so übersetzt werden („edel“ bzw. „die Edle“).

8. Von A bis Z: Französische Mädchennamen alphabetisch sortiert

Hier kommt eine Liste mit den von euch am häufigsten gewählten Anfangsbuchstaben, wenn´s um französische Vornamen für Mädchen geht.

Französische Mädchennamen mit a

  • Aline: die Vornehme, die Edle
  • AnaÏs: die Begnadete
  • Aveline: Vögelchen
  • Alice: edel
  • Ambre: Bernstein
  • Adéle: Die Edle
  • Anouk: Die Liebliche
  • Alizée: von edlem Wesen
  • Aurelie: die Goldene

Französische Mädchennamen mit c

  • Céleste: die Himmlische
  • Charlene: die freie Frau
  • Claire: die Helle
  • Coralie: die Perle
  • Chloé: die Grünende
  • Catia: die Reine
  • Coco: Kurzform

Französische Mädchennamen mit e

  • Elaine: die Strahlende
  • Élise: Gott schwört
  • Élodie: Vollkommen
  • Emma: die Große

Französische Mädchennamen mit f

  • Fleur: die Blüte
  • Florence: die Blühende

Französische Mädchennamen mit l

  • Louna: Mond
  • Lucile: die bei Tageslicht geborene
  • Louise: die berühmte Kämpferin
  • Livie: das Leben
  • Louve: die Wölfin

Französische Mädchennamen mit m

  • Margaux: die Perle
  • Marine: die aus dem Meer stammende
  • Marie: die Ungezähmte
  • Manon: die Widerspenstige, die von Gott geliebte
  • Meline: die Tüchtige

Französische Mädchennamen mit s

  • Sophie: die Weise
  • Sandrine: die Kämpferin
  • Soléne: gefeiert, festlich
  • Suzanne: die Lotusblume

9. Gefallen dir französische Mädchennamen – oder wünschst du dir noch mehr Inspiration?

Jetzt sind wir natürlich gespannt: Findest du die französischen Mädchennamen genauso schön wie wir? Hast du vielleicht sogar einen Favoriten gefunden? Oder bist du weiterhin auf der Suche? Falls Letzteres zutrifft, schaut euch unbedingt auch die belgischen, italienischen oder keltischen Mädchennamen an!

Kennst du vielleicht noch weitere französische Mädchennamen, die wir noch nicht erwähnt haben? Oder hast du einen anderen tollen Babynamen entdeckt? Dann verrate es uns gerne in den Kommentaren!

Noch mehr schöne Mädchennamen aus aller Welt findest du hier >>>

Ihr seid bei der Namensfindung auf der Suche nach Austausch mit anderen Mamas? Dann kommt in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas“.

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x