Lange Jungennamen mit 8 (oder mehr) Buchstaben 💙

FĂŒr die einen Eltern muss der Babyname kurz und knackig sein, fĂŒr die anderen Mamas und Papas sind wiederum ein paar mehr Buchstaben absolut gewĂŒnscht. Wie sieht es bei dir aus? Magst du lange Jungennamen? Falls ja, dann lass dich gerne von unseren 20 VorschlĂ€gen begeistern – und solltest du kurze Jungennamen bevorzugen, dann sind unsere Ideen vielleicht trotzdem eine schöne Inspiration.

Sind lange Jungennamen beliebt?

Wenn man sich die Top-Namenslisten der vergangenen Jahre anschaut, fÀllt auf, dass vor allem Jungennamen mit maximal sechs Buchstaben im Trend lagen. Vor allem eingÀngige Jungennamen mit 4 Buchstaben (wie Finn, Emil, Noah sowie Elias) waren und sind nach wie vor bei vielen Eltern super gefragt.

Diese Tendenz bei der Namenswahl bedeutet aber noch lange nicht, dass nicht auch Jungennamen mit deutlich mehr Buchstaben beliebt sind. Ganz im Gegenteil! Entscheidest du dich fĂŒr einen langen Jungennamen, hast du immer noch die Möglichkeit, diesen als Spitznamen abzukĂŒrzen. So wird aus Benedikt mal eben schnell ein frecher Ben oder aus Leonardo ein wilder Leo. Und auch, wenn du einen kurzen Nachnamen hast, passt ein langer Vorname oft perfekt!

Du erwartest eine Tochter? Dann haben wir hier 20 schöne lange MĂ€dchennamen fĂŒr dich.

Lange Jungennamen, die wir ziemlich cool finden

Nun möchten wir dich aber nicht lĂ€nger auf die Folter spannen und haben dir die fĂŒr uns 20 schönsten Jungennamen mit mindestens acht Buchstaben aufgelistet:

1. Alessandro

Alessandro ist ein italienischer Jungenname und besitzt altgriechische Wurzeln. Übersetzt bedeutet er „der (fremde) MĂ€nner Abwehrende“ sowie „BeschĂŒtzer der MĂ€nner“. Auch super sĂŒĂŸ ist ĂŒbrigens die Kurzform Sandro.

2. Aurelian

Ein mĂ€nnlicher Vorname mit lateinischer Herkunft ist Aurelian. Er bedeutet so viel wie „der Goldene“ und passt daher toll zu einem Jungen mit blonden Haaren – oder einem Herzen aus Gold.

3. Benedikt

Benedikt ist ein Jungenname mit B, der vor allem im Deutschen sowie im HollĂ€ndischen vorkommt und „der Gesegnete“ sowie „der, von dem gut gesprochen wird“ bedeutet.

4. Cornelius

Ebenfalls ein langer Jungenname mit lateinischen Wurzeln ist Cornelius, welcher sich mit „aus dem Geschlecht der Cornelier stammend“ interpretieren lĂ€sst.

5. Domenico

Du magst Jungennamen, die etwas Mediterranes mit sich bringen? Dann ist doch dieser Jungenname mit D eine schöne Idee. Domenico stammt aus dem Lateinischen und heißt ĂŒbersetzt „zum Herrn gehörend“.

6. Ferdinand

Gotische Wurzeln werden dem mĂ€nnlichen Vornamen Ferdinand nachgesagt. Dabei ist der Jungenname mit F eine Variante des spanischen Namens Fernando und bedeutet „der kĂŒhne BeschĂŒtzer“.

7. Jeremias

Ist dir bei der Namenswahl fĂŒr deinen kleinen Sohn ein biblischer Bezug wichtig, kommt vielleicht der hebrĂ€ische Jungenname Jeremias infrage. Dieser wird mit „Jahwe erhöht“ sowie „von Gott erhoben“ interpretiert.

8. Johannes

Auch einen mĂ€nnlichen Vornamen hebrĂ€ischen Ursprungs stellt Johannes dar, welcher ĂŒbersetzt „Jahwe ist gnĂ€dig“ und „Jahwe ist gĂŒtig“ lautet.

9. Jonathan

Ein weiterer Jungenname mit J, der sich in die Reihe hebrĂ€ischer Vornamen mit religiösem Bezug einreiht, ist Jonathan. Hier lautet die Interpretation „Jahwe hat gegeben“ und „das Geschenk Jahwes“.

10. Konstantin

Konstantin ist der richtige Vorname fĂŒr einen kleinen Sturkopf, denn der lateinische Jungenname wird hĂ€ufig mit „der Standhafte“ oder „der BestĂ€ndige“ interpretiert.

11. Leonardo

Bei Leonardo handelt es sich sowohl um die italienische als auch um die spanische sowie portugiesische Variante von Leonhard. Doch gerade in Italien wird der Name mit der Bedeutung „der Löwenstarke“ besonders gerne vergeben.

12. Leonhard

Leonhard ist ein althochdeutscher Jungenname, der in vielen LĂ€ndern Europas vorkommt. Übersetzen lĂ€sst er sich unter anderem mit „der Löwenstarke“. Eine weitere gelĂ€ufige Interpretation lautet außerdem „der fest Entschlossene“.

13. Massimiliano

Auch Massimiliano ist ein Jungenname, der ĂŒberwiegend in Italien großen Anklang findet. Die italienische Namensform von Maximilian wird mit „der GrĂ¶ĂŸte“ ĂŒbersetzt.

14. Maximilian

Klassisch und modern zugleich ist der mĂ€nnliche Vorname Maximilian. Er kommt aus dem Lateinischen und bedeutet ĂŒbersetzt „der GrĂ¶ĂŸte“.

15. Nathaniel

„Gott hat gegeben“, „Gottesgeschenk“ oder „Gottesgabe“: Drei wirklich starke Bedeutungen fĂŒr den mĂ€nnlichen Vornamen Nathaniel, welcher eine Form von Nathanael ist und einen biblischen Bezug aufweist.

16. Oleander

Oleander ist nicht nur die Bezeichnung fĂŒr eine Pflanze, sondern auch ein schöner Jungenname, inspiriert von der Natur. Übersetzt bedeutet er „ölig und mĂ€nnlich“.

17. Phillipus

Als Variante von Philip ist dieser griechische Jungenname mit P toll fĂŒr alle kleinen „Pferdefreunde“, die das Licht der Welt erblicken.

18.Valentiano

Irgendwie haben es uns lange Jungennamen mit italienischen Wurzeln angetan. So auch Valentiano, welcher ĂŒbersetzt „der KrĂ€ftige“ und „der Starke“ bedeutet.

19. Widukind

Der althochdeutsche Jungenname setzt sich aus dem altsĂ€chsischen Begriffen fĂŒr Holz, Wald und Kind zusammen. Daher liegt die Interpretation „Waldkind“ natĂŒrlich ziemlich nahe.

20. Zacharias

Abschließen möchten wir unsere Favoritenliste der langen Jungennamen mit dem hebrĂ€ischen Vornamen Zacharias, der sowohl im Alten als auch im Neuen Testament eine Rolle spielt. Aus diesem Grund auch die biblische Bedeutung „Jahwe hat sich erinnert“.

Gefallen dir kurze oder lange Jungennamen besser?

Lange Jungennamen sind mindestens genauso niedlich wie kurze Vornamen fĂŒr Neugeborene. Was gefĂ€llt dir denn besser: kurze oder lange Jungennamen? Schreib uns deine Meinung doch gerne in die Kommentare und verrate uns vielleicht auch noch, was dir bei der Namenssuche besonders wichtig ist.

Wir sind schon sehr gespannt!
0
Verrate uns deinen Favoriten: x

Ob kurz und frech oder lang und charmant: Es gibt so viele entzĂŒckende Jungennamen – wie zum Beispiel diese hier:

Viele weitere Jungennamen fĂŒr deine Namenssuche kannst du HIER entdecken »

Wenn du dich mit anderen Schwangeren oder Mamas zu diesem sowie anderen Themen austauschen möchtest, dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“. Wir freuen uns auf dich. 💙

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt fĂŒr mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre spĂ€ter kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbĂŒndet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft fĂŒr SEO und Social Media ausleben – und darĂŒber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen