15 elbische Namen für Jungen aus Mittelerde 🧝🏻‍♂️

Du suchst einen sehr besonderen Vornamen für deinen Sohn, der selten vergeben wird und trotzdem schön klingt? Mit ihrer weichen Aussprache sind elbische Namen für Jungen eine tolle Wahl, um dem eigenen Nachwuchs einen ausgefallenen Vornamen zu geben. Möchtest du mehr über die Bedeutung hinter den schönsten Jungennamen aus Mittelerde erfahren? Dann lass dich von unseren 15 Favoriten inspirieren!

Darum sind elbische Namen für Jungen so besonders

Elbische Namen für Jungen finden ihren Ursprung in den Sprachen der Elben. Vor allem Quenya und Sindarin gelten als die zwei bekanntesten unter ihnen. Das ist an sich ja schon total spannend und besonders. Als Mittelerde-Fan weißt du aber sicher, dass Elbisch fiktiv ist und der Autor sowie Sprachwissenschaftler J. R. R. Tolkien sich diese für seine Fantasy-Welt „nur“ ausgedacht hat.

Dennoch gibt es tatsächlich einige Bücher dazu, um die Sprache zu lernen, und so könntest du dir aus den zahlreichen Silben rein theoretisch auch selbst einen elbischen Namen für deinen Jungen aussuchen. Die Seltenheit des Vornamens ist dir und deinem Schatz somit garantiert!

Übrigens: Falls du eine kleine Tochter erwartest, findest du hier schöne elbische Namen für Mädchen.

Elbische Namen für Jungen aus Mittelerde: Unsere 15 Favoriten

Nicht nur der weiche Klang überzeugt uns – auch die starke Bedeutung hinter jedem einzelnen elbischen Namen für Jungen. Wirf hier einen Blick auf unsere 15 Favoriten und erfahre, was dein Lieblingsname bedeutet.

1. Aldon

Aldon ist eine Variante von Alden und auch ein englischer Jungenname. Übersetzt bedeutet der schöne Vorname mit A „alter, vertrauenswürdiger Freund“. In der elbischen Sprache steht Aldon dagegen für „der Baum“. Zwei wirklich sehr kraftvolle Übersetzungen.

2. Anduin

Ein männlicher Vorname, der vor allem aus „Herr der Ringe“ bekannt ist, ist Anduin. Der Jungenname mit A steht für einen „langen Fluss“ im Nordwesten von Mittelerde.

3. Aranel

Aranel ist ein genderneutraler Vorname und funktioniert sowohl für Mädchen als auch für Jungen ziemlich gut. Der elbische Name lässt sich daher als „der bzw. die Schöne“ interpretieren.

4. Arnor

Aus dem Althochdeutschen bzw. dem Altnordischen entspringt der norwegische Jungenname Arnor und bedeutet „Donner“ sowie „Adler“. Dabei hat er auch einen Ursprung in der elbischen Sprache und wird in Mittelerde mit „königliches Land“ übersetzt.

5. Círdan

Der gleichnamige Charakter Círdan gehört in „Herr der Ringe“ zu den Elben. Übersetzt bedeutet der elbische Name „der Schiffbauer“.

6. Elmo

Elmo („der Edle“, „der Vornehme“) ist ein alter Jungenname, der eine althochdeutsche Herkunft besitzt und vor allem in Italien sehr beliebt ist. Tatsächlich liegt aber auch hier ein Bezug zu Mittelerde vor – dort ist Elmo elbischen Ursprungs und bedeutet „Stern-Täter“.

7. Elrond

Ebenfalls eine Figur aus „Herr der Ringe“ ist Elrond. Der elbische Name für Jungen lässt sich mit „Sterngewölbe“ oder auch „Sterndach“ interpretieren.

8. Finwe

Der wunderschöne Jungenname mit F aus Mittelerde bedeutet so viel wie „Person mit Haar“ und spielt dabei auf die eindrucksvolle Haarpracht der Elben an. Wem dieser männliche Vorname etwas zu ausgefallen ist, dem könnte stattdessen vielleicht Finn („der Blonde“ und „der Finne“) gut gefallen.

9. Firion

Firion ist ebenfalls ein außergewöhnlicher Jungenname aus Mittelerde und heißt übersetzt „sterblicher Mann“. Hast du eigentlich gewusst, dass Elben quasi „unsterblich“ sind? Zumindest besitzen sie in der Mythologie eine gewisse Langlebigkeit.

10. Legolas

Der wohl bekannteste elbische Name für Jungen aus „Herr der Ringe“ ist Legolas – dieser bedeutet „grünes Laub“ oder auch „grünes Blatt“.

11. Mahtan

Ebenfalls ein elbischer Name für Jungen mit einer soliden Bedeutung ist Mahtan. Dieser seltene Jungenname mit M wird nämlich mit „Handwerker“ übersetzt. So heißt garantiert nicht jeder!

12. Olwe

Nicht Ole („der Erbe“, „der Edle“ sowie „der Nachkomme des Urahns“), sondern Olwe ist der nächste elbische Name für Jungen auf unserer Favoritenliste. Olwe wird mit „Traum-Person“ interpretiert und passt doch perfekt zu (d)einem kleinen Wunder.

13. Rúmil

Dieser Jungenname mit R weist auf die Herkunft des Namensträgers hin. Zumindest war dies in Mittelerde oft der Fall. Rúmil heißt übersetzt nämlich der „Waldelb aus Lothlórien“.

14. Theoden

In „Herr der Ringe“ trägt der König von Rohan den Namen Theoden. Damit geht natürlich auch eine machtvolle Bedeutung einher. Theoden heißt so viel wie „Anführer eines Volkes“, „der Volksherr“ sowie „der König“.

15. Thorondor

Genauso königlich wie Theoden ist auch dieser Jungenname mit T. Thorondor ist in Tolkiens Welt der Anführer der großen Adler. Deshalb auch die Namensinterpretation: „Adler-Herr“ und „König der Adler“. 🦅

Es wird ein Mädchen? Dann schau dir hier unsere Namensvorschläge für elbische Mädchennamen an ➤ Elbische Namen für Mädchen: 15 Vornamen aus Mittelerde

Elbische Namen für Jungen passen nicht zu dir?

Zwar wecken elbische Namen für Jungen dein Interesse, aber so ganz passend findest du sie für deinen Nachwuchs irgendwie doch nicht? Oder dir fehlt ein bestimmter Vorname auf unserer Liste? Teile uns deine Meinung zu den Elben-Namen doch gerne mit – ganz einfach in den Kommentaren. Wir freuen uns drauf. 💙
0
Wie findest du elbische Namen für Jungen? Schreib es uns!x

Für deinen kleinen Sohn muss es einfach ein ganz besonderer Vorname sein? Klick mal hier:

Noch mehr ausgefallene Jungennamen findest du HIER »

Die Namenssuche ist manchmal ganz schön nervenaufreibend. Ein Austausch mit anderen Schwangeren und Mamas aus unserer Community kann dabei neue Inspiration liefern. Komm dafür gerne in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“!

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x