Die schönsten Jungennamen mit A ❤️

Du bist schwanger und suchst nach einem schönen Vornamen für dein Baby? Wenn du einen Sohn bekommst und schon weißt, dass der Name mit einem A anfangen soll, dann sind unsere Vorschläge für Jungennamen mit A einfach perfekt. Von traditionell über ausgefallen bis international – lass dich von unseren Favoriten inspirieren!

Darum sind Jungennamen mit A so beliebt

Egal ob total ausgefallen, super beliebt oder wunderschön traditionell: Jungennamen, die mit A anfangen, sind einfach vielseitig. Hier lässt sich wirklich für jeden Geschmack der passende Vorname finden. Versprochen! Genau das macht die süßen Namen für (d)einen Sohn auch so besonders. Zudem gibt es Jungennamen mit A in nahezu jeder Sprache, sodass du aus einer Fülle an internationalen Vornamen genau DEN einen wählen kannst, der hervorragend zu deinem Baby passt.

Übrigens: Wenn du eine kleines Tochter erwartest, findest du hier die schönsten Madchennamen mit A.

Jungennamen mit A: Die schönsten 20 und ihre Bedeutung

Auf der Suche nach einem schönen Jungennamen sollte der Anfangsbuchstabe nicht das einzige Auswahlkriterium sein. Trotzdem ist gerade dieser Aspekt für viele Eltern sehr wichtig, da ihr Vorname zum Beispiel selber mit diesem Buchstaben beginnt. Wenn es für deinen Sohn also ein Jungenname mit A am Anfang sein soll, dann wirf gerne einen Blick in unsere Liste mit den 20 schönsten Ideen. Viel Spaß!

1. Aaron

Aaron ist seit 2004 ein sehr bekannter und zugleich beliebter Jungenname in Deutschland. Er hat einen ägyptischen sowie hebräischen Ursprung und bedeutet übersetzt etwa so viel wie „der große Kämpfer“ und „der Erleuchtete“ oder „der Zeltmensch“.

2. Adrian

Der männliche Vorname Adrian stammt aus dem Lateinischen und steht in der Antike für den Herkunftsort des Kaisers. Übersetzen lässt sich der Name daher mit „der aus Adria Stammende“.

3. Alessio

Super süß ist auch der Jungenname Alessio. Die italienische Variante vom altgriechischen Vornamen Alexander bedeutet „der, welcher fremde Männer abwehrt“ sowie „der Beschützer“.

4. Alfie

Wenn du für deinen Sohn einen ausgefallenen Namen möchtest, dann ist Alfie eine gute Wahl. Denn dieser Jungenname ist zwar vor allem auf den britischen Inseln weit verbreitet, in Deutschland jedoch noch nicht. Die Kurzform von Alfred bedeutet übersetzt „weiser Ratgeber“.

5. Aljoscha

Dass Aljoscha die Koseform des russischen Jungennamens Alexej ist, war uns bisher noch nicht bekannt. Umso schöner ist obendrein auch noch seine Bedeutung: „der Beschützer“ und „der Männer Abwehrende“.

6. Alois

In Bayern ist der Name Alois sehr beliebt und schon fast ein echter Klassiker. Der althochdeutsche Jungenname mit A bedeutet „der Weise“ oder „berühmt“.

7. Alvin

Ganz schön cool klingt auch der Name Alvin. Oder was meinst du? Dieser Jungenname eignet sich prima für einen kleinen frechen Wirbelwind. Die Kurzform von Adalwin wird mit „der Freund“oder „die Flagge der Liebe“ übersetzt. 😍

8. Amir

Aus dem Arabischen stammt der männliche Vorname Amir, welcher sich mit „der Befehlshaber“ übersetzen lässt. Aber auch im Persischen sowie im Afghanischen ist der Jungenname häufig vertreten, der hier „der Prinz“ und „der Anführer“ heißt.

9. Amos

Einen biblischen Ursprung weist der hebräische Name Amos auf. In der Bibel heißt es, dass Amos ein Viehhirte war, der von Gott zum Propheten berufen wurde. Daher haben auch die Bedeutungen einen teilweise religiösen Bezug: „der (von Gott) Getragene“, „der Lastträger“ und „der Beladene“.

10. Anton

Natürlich darf der Name Anton bei unseren schönsten Jungennamen mit A am Anfang nicht fehlen. Dieser beliebte und zugleich zeitlose Vorname stammt aus dem Altgriechischen und bedeutet „preiswürdig“, „unschätzbar“ sowie „unverkäuflich“.

11. Aras

Sehr international ist auch der Vorname Aras, welcher im Türkischen häufig oft auch als Familienname auftritt. Zudem ist der Jungenname in Litauen sehr bekannt. Seine Bedeutung: „der Adler“.

12. Arian

Arian kann eine Kurzform von Adrian sein und damit „der aus Adria Stammende“ heißen. Oder aber man orientiert sich an der persischen Variante und übersetzt den Jungennamen mit „unser Gold“, „der Edle“ und „der Reine“.

13. Arik

Als russische Namensvariante von Eric sowie als Kurzform von Alberich lässt sich Arik mit „der Naturgeist“ oder „der Herrscher“ übersetzen.

14. Arjen

Bei diesem schönen Jungennamen mit A am Anfang handelt es sich um die Kurzform von Adrianus, und er bedeutet „Einwohner aus Adria“.

15. Arne

Aus dem Schwedischen sowie Dänischen stammt diese beliebte Kurzform von Arnold. Der Name mit dem althochdeutschen Ursprung bedeutet „der Herrscher“ und „der Adler“.

16. Artur

Übersetzt wird dieser männliche Vorname mit „der Bärenstarke“ 🐻 Seinen Ursprung findet er in der keltischen Sprache und geht dort auf das Wort „arth“(= Bär) zurück.

17. Atlas

Ein ebenfalls außergewöhnlicher und sehr kraftvoller Jungenname mit A ist Atlas. Aus der griechischen Mythologie bekannt, bedeutet er „der Träger“.

18. Augustin

Ein sehr traditioneller Name ist Augustin, welcher sich vom lateinischen Jungenname August ableitet und „der Erhabene“ bedeutet.

19. Aurelius

Im wahrsten Sinne des Wortes goldig ist der Name Aurelius. Der lateinische Vorname wird nämlich vom Edelmetall Gold (= Aurum) abgeleitet und bedeutet daher übersetzt „der Goldene“. Auch super süß ist die Kurzform Aurel.

20. Aviel

Mit seiner Bedeutung „Gott ist mein Vater“ drückt der Jungenname Aviel seine Verbundenheit zu Gott aus.

Und wie hat dir unsere Liste mit den (für uns 😊) schönsten Jungennamen mit A gefallen? Wir sind schon ganz gespannt auf dein Feedback: Erzähl uns doch gerne, ob vielleicht sogar dein persönlicher Favorit dabei war oder du dich lieber noch auf die Suche nach anderen Jungennamen mit A machst.

Wir freuen uns auf deine Kommentare!
0
Schreibt uns eure Meinung: x
💖

Der richtige Vorname für deinen kleinen Sohn war noch nicht dabei? Dann sind vielleicht diese Namensideen etwas für dich:

Noch mehr tolle Jungennamen findest du HIER »»»

Du möchtest dich bei der Namenssuche mit anderen Mamas austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x