Die schönsten Jungennamen mit E ❤️

Süß, außergewöhnlich und klangvoll: Jungennamen mit E sind nicht umsonst auf der ganzen Welt sehr beliebt. Ob in Skandinavien, Deutschland oder in Südeuropa – die männlichen Vornamen können sich sehen und vor allem hören lassen. Wir haben die 20 schönsten Vornamen für Jungen, die mit einem E anfangen, für dich zusammengestellt – und verraten dir auch gleich etwas zu Herkunft und Bedeutung!

Warum sind Jungennamen mit E so beliebt?

Jungennamen mit E gibt es in vielen verschiedenen Sprachen. Möchtest du für deinen kleinen Sohn also einen Vornamen, der einen internationalen Touch hat, sind diese Namen immer eine ziemlich gute Wahl. Gleichzeitig landen einige der Jungennamen mit E nicht selten Jahr für Jahr auf den Top-Listen der beliebtesten Babynamen. Dennoch darfst du dich ebenso auf Namensvorschläge freuen, die etwas spezieller sind und noch nicht allzu oft vergeben werden. Echte Geheimtipps also!

Du bist auf der Suche nach einem Namen für deine Tochter? Hier findest du die schönsten Mädchennamen mit E.

Emil, Enno & Co.: Das sind die 20 schönsten Jungennamen mit E

In unserer Liste zeigen wir dir 20 Jungennamen mit E am Anfang, die uns besonders gut gefallen. Zusätzlich erfährst du auch etwas über die jeweilige Bedeutung und manchmal konnten wir sogar noch Informationen über die Herkunft der männlichen Vornamen herausfinden.

1. Ebbo

Ein süßer Kosename, der sich von zahlreichen männlichen Namensvarianten mit -eber (etwa Eberhard) ableiten lässt. Dementsprechend lautet die Bedeutung des althochdeutschen Jungennamen auch „der Eber“. Wie passend! 😉

2. Ed

Als Kurzform von Edgar sowie Edwin bedeutet der kurze Jungenname mit altenglischer Herkunft so viel wie „Hüter seines Besitzes“.

3. Elia

Aus dem Hebräischen stammend weist der männliche Vorname Elia, der eine Kurzform von Elias ist, einen religiösen Bezug auf. Er bedeutet „Gott der Herr“ oder auch „mein Gott ist Jahwe“.

4. Elias

Der männliche Vorname Elias geht auf den Namen Elijáhu zurück und stammt ebenfalls aus dem Hebräischen. Der religiöse Bezug wird wie bei der Kurzform Elia in seiner Bedeutung deutlich: „mein Gott ist Jahwe“.

5. Eliot

Eine weitere Koseform von Elias ist der süße Vorname Eliot, der aus dem Altfranzösischen kommt und ebenfalls mit „mein Gott ist Jahwe“ übersetzt wird.

6. Elmo

Die Kurzform von Adalmar ist toll für einen Jungen geeignet, wenn du dir für deinen Sohn einem einzigartigen Namen mit einem liebevollen Klang wünschst. Auch sehr schön ist die Bedeutung dahinter: „der Edle“, „der Adelige“ sowie „der Berühmte“.

7. Emil

Ein Jungenname, der es regelmäßig in die Top-Listen der beliebtesten Vornamen der Gesellschaft für deutsche Sprache schafft, ist Emil. Deshalb gehört er natürlich auch in unsere Top 20. Übersetzen lässt sich der lateinische Name übrigens mit „der Eifrige“.

8. Emilian

Wenn Emil auf unserer Liste nicht fehlen darf, dann gilt das gleiche natürlich für den Namen Emilian. Als Namensvetter hat er einen ebenso schönen Klang und besitzt mit „der Eifrige“ und „der Nachahmer“ eine ähnliche Bedeutung.

9. Emilio

Als spanische sowie italienische Variante von Emil ist Emilio ein sehr beliebter Vorname – auch bei uns. Seine Bedeutung: „der Eifrige“, „der Konkurrent“ und „der Nachahmende“.

10. Ennio

Die schöne Kurzform von Eugenio kannten wir bisher auch noch nicht. Ennio klingt sehr außergewöhnlich und einfach süß! Und auch die Bedeutung kann sich sehen lassen: Ennio heißt nämlich der Wohlgeborene“.

11. Enno

Der ostfriesische Jungenname gilt als Kurzform von Eginhard und lässt sich mit „der mit dem Schwert kämpft“ übersetzen.

12. Enrik

Nicht Henrik, sondern Enrik gehört definitiv ebenfalls in unsere Liste der schönsten Jungennamen mit E am Anfang 😍 Die niederdeutsche Kurzform von Heinrich bedeutet übersetzt „der Hausherr“.

13. Eric/ Erik

Für den männlichen Vornamen Eric gibt es unterschiedliche Schreibweisen. Zurückzuführen ist der Jungenname auf Eirikr, welcher aus dem Skandinavischen stammt. Daher ist der Name Erik vor allem in Schweden sehr beliebt. Laut seiner Übersetzung bedeutet er „der Alleinherrschende“, „der Mächtige“ und „der Fürst“.

14. Erol

Der Name mit den türkischen Wurzeln ist für kleine tapfere Jungen einfach wunderbar. Wie passend, dass die Bedeutungen „sei heldenhaft“, „sei ein Mann“ und „werde tapfer“ lauten.

15. Esko

Wenn du skandinavische Jungennamen magst, wird dir der Name Esko sicherlich ebenso gut gefallen. Er stammt aus Finnland und bedeutet „Helm der Götter“, „beschützt von Göttern“ und „Götterheld“.

16. Etienne

Bei Etienne handelt es sich um die französische Namensform von Stephan, der seinen Ursprung im Griechischen findet. Er lässt sich mit „der Gekrönte“ übersetzen.

17. Eugen

Sowohl im Deutschen als auch im Rumänischen wird der Jungenname Eugen gerne verwendet. Der Name mit altgriechischer Herkunft bedeutet „wohlgeboren“, „von edler Herkunft“ oder auch „der Edle“.

18. Evan

Ein dänischer Vorname und eine Form von Johannes ist Evan. Auch in der englischen Sprache wird der Jungenname mit der Bedeutung „kleiner tapferer Krieger“ gerne genutzt.

19. Evin

Der altnordische Vorname Evin wird im Türkischen oft auch für Mädchen verwendet. Die Bedeutung des männlichen Namens lautet dabei „der glückliche Gewinner“.

20. Eyck

Die niedliche Kurzform von Eckhard klingt deutlich moderner und ist in der heutigen Zeit daher für kleine Jungen ein beliebter Vorname. Übersetzen lässt er sich mit „Spitze“ und „Schneide“.

Und wie haben dir die schönsten Jungennamen mit E gefallen? Wir finden alle super süß. Vielleicht hast du ja einen konkreten Favoriten? Oder fehlt dir noch ein Name auf der Liste?

Lass uns deine Meinung gerne in den Kommentaren wissen. Wir freuen uns! ❤️
0
Schreib uns deine Meinung:x

Du wünschst dir noch mehr Inspiration für deine Namenssuche? Dann klick dich gerne durch diese Artikel hier:

Noch mehr schöne Jungennamen findest du HIER »»»

Du wünschst dir alle Infos zur Schwangerschaft an einem Ort? Komm in den Echte Mamas Club!

Die Suche nach dem passenden Namen ist nur eins von vielen Themen, das dich während der Schwangerschaft und den ersten 2 Jahren mit Baby beschäftigt. Im Echte Mamas Club findest du alle Infos zu jeder Schwangerschaftswoche, viele Tipps, Ratgeber und Checklisten. Außerdem warten jede Menge Expertenvideos, eBooks, Online-Kurse und Videos auf dich. Und natürlich viele tolle Gewinnspiele und Rabattcodes! Neugierig geworden? Dann melde dich jetzt gleich an – im Echte Mamas Club!

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x