Süße Mädchennamen: 20 liebevolle Ideen für dein Baby 💖

Für deine kleine Tochter wünschst du dir einen goldigen Vornamen, der liebevoll klingt, aber auch im Erwachsenenalter mit Stolz getragen werden kann? Dann sind süße Mädchennamen super. In unserer Auflistung findest du 20 tolle Namensideen, die eine starke Bedeutung aufweisen und dazu auch noch absolut alltagstauglich sind. Lass dich also gerne inspirieren!

Was ist ein süßer Mädchenname?

Schöne, seltene sowie außergewöhnliche Vornamen für den Nachwuchs gibt es einfach zuhauf. Klar, dass es werdenden Eltern da oft schwerfällt, den Überblick zu behalten. Macht aber gar nichts! Dafür sind wir ja schließlich da. Vielleicht hast du dich auch schon immer gefragt, welcher Mädchenname ganz besonders süß ist?! Die Antwort: gute Frage. 😉 Ob ein weiblicher Vorname süß, modern oder doch eher frech ist, ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wir finden allerdings, dass ein Mädchenname besonders süß klingt, wenn ein I am Ende steht. Aber natürlich ist dieser Aspekt kein Muss. Ausnahmen bestätigen die Regel und das wirst du auch in unseren Top 20 süße Mädchennamen erkennen. Denn ein melodischer Klang ist für die Wirkung mindestens genauso wichtig.

Du suchst einen Namen für deinen Sohn? Dann findest du hier 20 süße Jungennamen.

Unsere Top 20 süße Mädchennamen und ihre schöne Bedeutung

Einfach Zucker! So lassen sich süße Mädchennamen doch wirklich am besten beschreiben. Wir stellen dir in der folgenden Liste die 20 schönsten Vornamen für deine Tochter vor und verraten dazu auch noch ihre tolle Bedeutung:

1. Annie

Die Verniedlichung von Anna klingt einfach zuckersüß. Aus dem Hebräischen stammend bedeutet Annie „die Begnadete“ oder „er (Gott) war gnädig“.

2. Cleo

Eindrucksvoll ist die Kurzform von Kleopatra auf jeden Fall. Da kann natürlich auch die Bedeutung („die Berühmte“, „die Schöne“ und „der Sonnenschein“) des altgriechischen Namens mithalten.

3. Fia

Liebevoll und keck klingt die skandinavische Kurzform von Sophie. Übersetzt wird sie gerne mit „die Weise“. Im keltischen Kulturraum bedeutet Fia zudem „dunkler Friede“.

4. Ella

Ella ist altgriechisch, gilt als Kurzform von Helena und bedeutet übersetzt „die Sonnenhafte“, „die Strahlende“ sowie „die Schöne“.

5. Emilia

Der weibliche Vorname klingt nicht nur süß, sondern versprüht auch „La dolce vita“. Denn Emilia ist italienisch und bedeutet „die Eifrige“, „die Fleißige“ und „die Nachahmende“.

6. Enola

Der indianische Mädchenname besitzt einen wundervoll melodischen Klang und bedeutet „schöne Blume“ bzw. „Magnolie“.

7. Jola

Total knuffig ist auch dieser weibliche Vorname: Jola ist die Kurzform von Jolanda und wird häufig mit „Veilchen“ interpretiert.

8. Karli

Eine exakte Bedeutung von Karli konnten wir nicht herausfinden. Wir vermuten, dass der Vorname „der Mann“ heißt. Denn Karli könnte die weibliche Verniedlichung von Karl sein.

9. Lani

Besonders außergewöhnlich wird es mit dem hawaiianischen Mädchennamen Lani. Die Koseform von Alani bedeutet „kleiner Fels“ oder auch „blauer Himmel“.

10. Leni

Ein super beliebter Mädchenname mit L ist Leni. Die Kurzform von Helena besitzt altgriechische Wurzeln und bedeutet „die Strahlende“. Aber auch Interpretationen wie „die Fackel“, „der Glanz“ und „die Sonnenstrahlen“ sind geläufig.

11. Maja

Dein Baby hat blonde Locken? Dann wäre Maja der perfekte Vorname für dein Würmchen. Denn er bedeutet unter anderem „goldene Locke“. Ebenso sind „die Höhere“ und „der Fluss“ gängige Übersetzungen.

12. Malia

Ein weiterer hawaiianischer Mädchenname mit einer kraftvollen Bedeutung ist Malia. Die ungewöhnliche Variante von Maria bedeutet „die Tapfere“, „die Ungezähmte“ oder „die Widerspenstige“.

13. Naila

Naila ist ein arabischer Mädchenname und bedeutet übersetzt „die Erfolgreiche“, „die Gesegnete“ sowie „eine, die ihre Ziele erreicht“. Alles wirklich starke Interpretationen!

14. Oliana

Für deine kleine Tochter soll es ein außergewöhnlicher Vorname sein? Wie wäre es dann mit Oliana? Der polynesische Mädchenname bedeutet „Oleander“ oder auch „Gott hat geantwortet“.

15. Peri

Geht man auf der persischen Bedeutung dieses weiblichen Vornamens aus, dann heißt Peri übersetzt „die Fee“.

16. Poppy

Blumig wird es auch mit diesem englischen Mädchennamen. Denn nimmt man Poppy wortwörtlich, lautet die Interpretation „die Mohnblume“.

17. Raja

Orientiert man sich an der russischen Kurzform von Raissa, bedeutet Raja so viel wie „Hoffnung“. Zudem könnte Raja aber auch eine Variante von Rachel sein und somit „Mutterschaf“ heißen.

18. Sia

Um deine kleine Tochter auf dieser Welt willkommen zu heißen, macht sich der weibliche Vorname Sia super. Denn er bedeutet „die Willkommene“.

19. Thilda

Als Kurzform von Mathilda bedeutet der süße Mädchenname mit den altdeutschen Wurzeln ebenfalls „mächtige Kämpferin“.

20. Quinn

Abschließen möchten wir unsere Favoritenliste mit einem niedlichen Unisex-Namen. Quinn ist vom irischen Familiennamen „Ó Cuinn“ abgeleitet und bedeutet demnach „Nachfahre von Cuinn“. Mit der Zeit wurden aber auch Übersetzungen wie „die Willensstarke“ sowie „die Weise“ laut.

Überzeugen dich süße Mädchennamen?

Wir finden all die Namen einfach Zucker! Und du? Kommen süße Mädchennamen in die engere Auswahl für deine Tochter? Oder kannst du dich mit ihnen (noch) nicht so ganz anfreunden? Verrate uns, was für dich der perfekte Mädchenname haben muss. Schreib uns deine Meinung dazu ganz einfach in die Kommentare!

Wir sind super gespannt und freuen uns.
6
Wir freuen uns auf deine Meinung: x
❤️

Wenn dich süße Mädchennamen wirklich nicht überzeugen konnten, dann schau doch gerne mal hier vorbei:

Eine große Auswahl an tollen Mädchennamen gibt es auch HIER zu entdecken »

Der Austausch mit anderen Mamas aus unserer Community ist dir vor allem bei dem Thema Namenssuche besonders wichtig? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
5 Comments
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
5
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x