Wie ich mich als Mama endlich wieder schön fühle

Ach, das ist einfach hairlich! Endlich eine kostbare Stunde Me-Time – nur für mich allein! All die langen To-Do-Listen und Pflichten, die sich immer vorgedrängt haben, kann ich für einen Moment vergessen. Seit ich Mama bin, kommt es häufiger vor, dass ich mich selbst hinten anstelle und ein zufälliger Blick in den Spiegel verrät mir dann, dass ich mich mit meinem Aussehen einfach nicht mehr wohl fühle. Wie glücklich kann ich mich schätzen, direkt einen Termin bei meiner wunderbaren Friseurin vereinbaren zu können, die mir nicht nur aufmerksam zuhört, sondern mich auch zu meinem Wohlfühl-Ich begleitet?

Meiner Lieblingsfriseurin vertraue ich im Laufe der Jahre nicht nur meine Frisur an (immerhin sind die Haare das erste, was man sieht), sondern auch den Inhalt: Sorgen, Ängste oder Freuden, die mich gerade beschäftigen. Mal ehrlich: Keiner anderen Fremden schenke ich so viel Zutrauen wie meiner Friseurin. Sie begleitet mich schon seit Jahren, kennt meine Haare und Vorlieben am besten. Sie ist die beste Beratung, die ich mir wünschen kann – bei haarigen und persönlichen Angelegenheiten.

Haarpflege nach Maß

Jede Lebensphase bedeutet meist auch eine Veränderung auf dem Kopf – nicht nur frisurentechnisch. Durch hormonelle Umstellungen in der Schwangerschaft, Stillzeit, während der Pre- oder Postmenopause verändert sich oft die Haarstruktur. Aber auch durch Stress im Job, die nervenzehrenden Kleinkind-Jahre, sowie ungeeignete Pflegeprodukte leidet das Haar.

So individuell jede Lebensphase ist, so individuell sollte auch die Haarpflege sein. Und das macht SalonLab&Me von Schwarzkopf Professional in Zusammenarbeit mit Friseur*innen möglich.

Was ist SalonLab&Me?

Personalisierte Produkte für die Hautpflege trenden bei Instagram & Co. Doch maßgeschneiderte Haarpflege blieb bislang auf der Strecke. Seit September 2022 verbindet SalonLab&Me das Fachwissen von Friseur*innen mit einer intelligenten Haarscanning-Technologie für eine Haarpflegeroutine, die genau zu dir und deinen Bedürfnissen passt. Individueller geht’s nicht. Doch nicht nur die Produktinhalte lassen sich personalisieren – auch ihre Verpackung! Diese ist je nach Vorlieben und Badezimmer-Design gestaltbar.

Die personalisierten Produkte (sogar mit Namen designt) reichen je nach Haarlänge und Haarmenge zwischen drei und sechs Monaten. Foto: Echte Mamas

So geht’s: Dein*e Friseur*in setzt dafür den SalonLab Smart Analyzer (mehr Infos siehe unten) ein, um die aktuelle Haargesundheit zu messen und anschließend die richtige Pflege von SalonLab&Me auszuwählen. „Mit der Haaranalyse des SalonLab Smart Analyzers messen wir an drei verschiedenen Stellen an einer Haarsträhne über Infrarot, wie viel eigene Haarstabilität aktuell vorhanden ist. Auf das Ergebnis wird die Produktlinie zugeschnitten“, erklärt Sarah, die Inhaberin des schönen Salons La Vie Est Belle in Auerbach. Die Pflegeprodukte sind genau auf den jeweiligen Haartyp, Haarstärke und die Haarziele (eine dicke Pferdemähne, mehr Glanz oder einfach nur gesund) abgestimmt.

Ready für die Mamamorphose: Christin hat es getestet

Seit 2017 verbindet Mama Christin mit ihrer Friseurin mehr als eine übliche Kundenbeziehung. Aus einem kurzen Blow Dry wurde eine langjährige Freundschaft. Es ist fast wie ein Mädelsabend, wenn sie sich auf ihren Salonstuhl sinken lässt. Für die junge Mama hat sich einiges verändert in den letzten sechs Jahren. Ihre Friseurin begleitete sie sogar durch die wohl größten Veränderungen im Leben: die Schwangerschaften.

Mama Christin und ihre Friseurin Sarah sind überzeugt: „Wir haben schon gute Erfolge erzielt!“ Foto: Echte Mamas

„Meine Haare waren zu Beginn der Schwangerschaft kraftlos. In der Blütezeit der Schwangerschaft hatte ich mehr Volumen im Haar und es wäre schön, wenn es so bleibt und meine Haare nicht in der Stillzeit ausfallen“, seufzt sie. Deswegen hat sie sich zusammen mit ihrer Friseurin für eine Haaranalyse mit SalonLab&Me entschieden. „Dass wir Friseur*innen durch die Technologie von SalonLab&Me nicht mehr nur AUFS Haar gucken können, sondern auch INS Haar, schenkt uns viel mehr Wissen und dadurch kann ich meine Kund:innen noch gezielter beraten und unterstützen“, freut sich die Friseurmeisterin über die Innovation.

Und es bringt was: „Ich verwende die Produkte nun einige Wochen. Schon dass die Produkte speziell für mein Haar angefertigt wurden, gibt einem ein viel besseres Gefühl. Meinem Haar tut es gut und wir haben schon sehr gute Erfolge erzielt“, berichtet Christin. „Ich benutze Shampoo, Conditioner und Haarkur. Die Kur ist richtig toll. Die Haare glänzen, werden dadurch ganz weich und geschmeidig, aber verlieren nicht an Griffigkeit. Das mag ich.“

Alle drei Monate sollte die Analyse bei deine*r Friseur*in aktualisiert werden. Bis dahin können die ergiebigen Produkte (die nicht nur im Partnersalon, sondern auch bequem über das SalonLab&Me Profil nachbestellbar sind) je nach Haarlänge halten. Friseurin Sarah ist Fan: „An SalonLab&Me mag ich besonders, dass ich Kund*innen noch individueller beraten kann. Ich kann noch besser auf Frisurenwünsche, Farbauswahl und Färbetechnik eingehen, weil ich weiß, wie stabil das Haar wirklich ist. Und es gibt nur noch drei personalisierte Produkte für die Kundin*innen: Shampoo, Conditioner, Kur. Das spart Zeit und Geld.“

Und die Kostentransparenz schenkt Christin als Kundin doch gleich noch mehr Vertrauen in die einzige Freundin, mit der sie sich gerne mal in den Haaren liegt.

So funktioniert SalonLab&Me

1.   Termin buchen
Finde über den Salon-Finder auf salonlabandme.com den nächstgelegenen Salon, der eine SalonLab&Me-Beratung anbietet und vereinbare deinen Termin.

2.   Haar-Analyse
Dein*e Friseur*in ermittelt mithilfe des SalonLab Smart Analyzers den Zustand deiner Haare. Das Gerät analysiert durch einen Nah-Infrarot-Sensor an drei verschiedenen Stellen einer Strähne die innere Stärke deines Haares und mithilfe eines Farbsensors die Haarfarbe.

3.   Produktauswahl
Du erhältst eine persönliche Empfehlung für Produkte, die auf deinen Haartyp, die innere Haarstärke und dein Haarziel zugeschnitten sind. Die Produkte werden dir dann bequem nach Hause geliefert – übrigens nachhaltig verpackt.

Mehr Infos zur Haaranalyse und zu den Produkten findest du hier.

Meike Lammers

Ich bin Meike, Mutter eines kleinen Sohnes und tobe mich als Redakteurin auch auf dem kreativen Spielplatz bei Lifestyle-, Health- und Psychologie-Themen aus.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen