Superhelden Namen für Mädchen: 17 starke Vornamen 🦸🏼‍♀️

Keine Frage: Für uns Eltern sind unsere Kinder doch einfach die Größten, oder? Was wäre also naheliegender als ein Name, der genau das widerspiegelt? Mit unseren Superhelden Namen für Mädchen zeigst du deiner Tochter von Geburt an, dass sie einfach alles schaffen kann. Klingt wirklich super, findest du nicht? Wir haben 17 Ideen zusammengestellt und verraten dir auch, woher dir der jeweilige Vorname bekannt vorkommen könnte. Viel Spaß!

Wofür stehen Superhelden Namen für Mädchen?

Wer an Superhelden denkt, der hat vermutlich charakteristische Eigenschaften wie stark, mutig oder unerschrocken im Kopf. Und genau dafür sollen Superhelden Namen für Mädchen auch stehen. Wer seiner kleinen Tochter einen heldenhaften Vornamen gibt, möchte sie mit jeder Menge Power durch das Leben schicken. Und sie gleichzeitig darin bestärken, für ihre Ziele zu kämpfen und sich nicht unterkriegen zu lassen. Denn echte Superhelden können bekanntlich alles schaffen! Dafür kannst du dich selbstverständlich an deiner Lieblings-Comic-Heldin orientieren oder auch einen ganz anderen Namen wählen. So oder so: Gib deiner Tochter das Selbstvertrauen und entscheide dich für einen starken Superhelden Namen für Mädchen, der dies ans Licht bringt.

Du erwartest einen Sohn? Hier findest du 20 coole Superhelden Namen für Jungen

17 Superhelden Namen für Mädchen mit jeder Menge Power

Superheldinnen sind schnell wie der Blitz, äußerst klug und super agil. Alles tolle Eigenschaften für deinen Nachwuchs. Fehlt jetzt nur noch der passende Vorname. Lass dich dafür gerne in unserer Liste mit 17 Superhelden Namen für Mädchen inspirieren!

1. Barbara

Barbara ist der Name von Oracle aus „Suicide Squad“. Übersetzt bedeutet der weibliche Vorname mit altgriechischen Wurzeln „die Fremde“ und „die Wilde“.

2. Britt

Die Kurzform von Brigitte kommt in „Green Hornet“ vor und wird gerne mit „die Erhabene“ interpretiert.

3. Carol

Dieser Mädchenname mit C ist die althochdeutsche Kurzform von Karola und inspiriert von „Captain Marvel“. Seine Bedeutung lautet „die Freie“ oder „freie Frau“.

4. Daisy

Eine sehr süße Bedeutung besitzt dieser altenglische Superhelden Name für Mädchen aus der Marvel TV-Serie „Agents of S.H.I.E.L.D.“ – und zwar „Gänseblümchen“.

5. Diana

Schon mal von der Superheldin Diana gehört? Tatsächlich ist das der Vorname von Wonder Woman. Diana stammt aus dem Lateinischen und ist in der römischen Mythologie die Göttin der Jagd sowie des Mondes. Übersetzt bedeutet der weibliche Vorname so viel wie „die wie das Licht Glänzende“ und „die Göttliche“.

6. Harleen

Harleen ist ein indischer Mädchenname und kommt als Harley Quinn in „Batman“ vor. Der Vorname bedeutet „mit der Liebe Gottes“ oder auch „vertieft in Gott“.

7. Helena

In „Huntress“ lässt sich der wunderschöne Mädchenname Helena entdecken, der griechischen Ursprungs ist. Mit „die Strahlende“, „die Sonnenhafte“ und „die Schöne“ besitzt Helena wirklich tolle Übersetzungen.

8. Jamie

„Bionic Woman“ hält den Unisex-Namen Jamie parat. Er eignet sich für Mädchen sowie Jungen und bedeutet „Jahwe möge schützen“ oder „der Fersenhalter“.

9. Jessica

Der weibliche Vorname Jessica aus „Alias“ besitzt eine hebräische Abstammung und geht auf den religiösen Namen Jiska zurück. Interpretiert wird Jessica vielfach mit „Gott wacht über dich“, „Gott spürt dich“ sowie „Gott schaut dich an“.

10. Karen

Karen ist nicht nur eine Variante von Karin, sondern auch der Vorname von Power Girl. Im Deutschen sowie im Griechischen bedeutet Karen „die Reine“. In der schwedischen Sprache dagegen „die Niedliche“. Auch super schön finden wir die Kurzform Kara.

11. Maria

In „The New Avengers Vol. 1“ hat die S.H.I.E.L.D.-Agentin Maria ihren ersten Auftritt. Ihr Name stammt aus dem Altgriechischen und lautet übersetzt „die Geliebte“ oder „die Fruchtbare“.

12. Natascha

Natascha gehört als Black Widow zu den „Avengers“. Der lateinische Vorname ist perfekt, wenn deine Tochter über die Weihnachtsfeiertage das Licht der Welt erblickt. Denn: Natascha bedeutet „die an Weihnachten Geborene“. Wie schön!

13. Paula

Ebenfalls aus „Huntress“ bekannt ist der alte Mädchenname Paula. Die weibliche Form von Paul kommt ebenfalls aus dem Lateinischen und heißt übersetzt „die Kleine“, „die Schöne“, „die Jüngere“ und „die Liebliche“.

14. Peggy

Peggy („die Perle“) war einst die namenlose Geliebte von Captain America. Ihr Name stammt aus dem Altgriechischen und ist die englische Kurzform von Margarete.

15. Selina

Selina ist aus „Batman“ als Catwoman bekannt. Der international vertretene weibliche Vorname bedeutet übersetzt „die dem Mars Geweihte“, „der Mond“, „das Licht“ und „der Himmel“.

16. Susan

In „Fantastic Four“ ist Susan Invisible Woman. Wenn dir eine florale Bedeutung zusagt, wird dir die von Susan bestimmt gefallen. Der hebräische Mädchenname steht nämlich für „die Lilie“.

17. Wanda

Der althochdeutsche Mädchenname heißt in der Übersetzung „die Vandalin“. In der „X-Men“-Reihe bekommt er mit Scarlet Witch ein Gesicht verliehen.

Superhelden Namen für Mädchen: Wer ist deine liebste Comic-Heldin?

Die Liste mit Superhelden Namen für Mädchen ist klein, aber fein. Jetzt sind wir natürlich gespannt: Hast du einen passenden Vornamen für deine kleine Tochter gefunden? Welche Comic-Heldin hast du in deiner Kindheit vergöttert? Lass es uns unbedingt in den Kommentaren wissen. Und schreib uns auch gerne

deine Meinung zu unseren Namensvorschlägen
0
Schreib uns deine Meinung:x
.

Superhelden sind genau dein Ding, aber besondere Mädchennamen interessieren dich mindestens genauso? Dann schau mal hier:

Hier haben wir noch mehr tolle Mädchenname für dich »

Möchtest du dich mit anderen Mamas aus unserer Community über Vornamen sowie andere Themen austauschen? Dann komm doch gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x