Superhelden Namen für Jungen: 20 Power-Vornamen 🦸🏽‍♂️

Deinem kleinen Sohn möchtest du auf seinem Lebensweg viel Kraft, Mut und Stärke mitgeben? Mit einem Superhelden Namen für Jungen legst du schon einmal den perfekten Grundstein dafür. Wir haben 20 heldenhafte Vornamen und deren dazugehörige Bedeutung für dich gesammelt. Außerdem verraten wir dir, welcher Superheld sich hinter welchem Jungennamen verbirgt.

Welche Eigenschaften besitzen Superhelden Namen für Jungen?

Superhelden Namen für Jungen vermitteln körperliche und geistige Stärke sowie jede Menge Mut. Schließlich handelt es sich hierbei um einen wahren Helden, der sich in seiner Stadt gegen zahlreiche Bösewichte stellt und für das Gute kämpft. Daher ist es auch nicht verwunderlich, dass Rechtschaffenheit den besagten Vornamen ebenfalls als Eigenschaft zugeschrieben wird. Obendrein strotzen viele Comic-Helden nur so vor Kraft und setzen diese gezielt ein. Und das Wichtigste: Echte Superhelden können wirklich alles schaffen! Wenn du dir diese Charakterzüge auch für deinen kleinen Sohn wünschst, sind Superhelden Namen für Jungen die perfekte Wahl.

Dein Baby wird ein kleines Supergirl? Dann findest du hier die schönsten Superhelden Namen für Mädchen

Superhelden Namen für Jungen: Unsere Top 20

Zugegeben: Superhelden Namen für Jungen wie Batman, Spiderman oder Superman sind jetzt nicht unbedingt sehr geläufig. Ganz anders sieht es da schon mit den Vornamen der jeweiligen Protagonisten in ihrem „echten Comic-Leben“ aus. Lass dich daher gerne von unseren 20 Namensideen überraschen!

1. Arthur

Arthur ist der keltische Vorname von „Aquaman“ und bedeutet übersetzt „der Bärenstarke“.

2. Barry

Der altirische Vorname Barry ist inspiriert durch „The Flash“ und wird gerne mit „der Speerwerfer“ oder „der Schütze“ übersetzt.

3. Bruce

Wer kennt ihn nicht: Bruce Wayne alias „Batman“. Der Jungenname mit B hat altfranzösische Wurzeln und heißt übersetzt „der Göttliche“ oder auch „aus dem Dickicht“.

4. Clark

Was wäre eine Liste mit Superhelden Namen für Jungen ohne Clark Kent bzw. „Superman“. Clark ist ein altenglischer Männername und bedeutet „der Priester“.

5. Daniel

Auch Daniel ist ein wahrer Superheldenname. Denn tatsächlich heißt „Nite Owl“ so. Dabei handelt es sich hierbei um einen biblischen Vornamen mit hebräischer sowie aramäischer Herkunft. Übersetzt heißt Daniel „Gott ist mein Richter“ und „Gott ist mächtig“.

6. Don

„Herrscher der Welt“ oder auch „Weltherrscher“ sind die Übersetzungen der englischen Kurzform von Donald. Wie passend, dass dies der Vorname von „Thor“ ist.

7. Eddie

Eddie ist die Verniedlichung von Edward und bedeutet „Hüter seines Besitzes“. Auch „Venom“ ist Träger dieses altenglischen Vornamens.

8. Henry

Hast du gewusst, dass der Vorname des Ameisenmanns „Ant-Man“ Henry lautet? Auch hier passt der Superhelden-Name wie die Faust aufs Auge. Denn Henry bedeutet „der Mächtige“, „der Herrscher“ und „der Hausherr“.

9. Jay

Jay ist der Vorname von „Flash“ und bedeutet im Indischen „Sieger“. Beruft man sich auf seine altenglischen Wurzeln, steht Jay allerdings für „Eichelhäher“.

10. Jethro

Ein hebräischer Jungenname mit religiösem Bezug ist Jethro. Denn in der Bibel ist dieser der Schwiegervater von Moses. Aber auch bei den Comic-Helden tritt der Name in Form des „Green Lama“ auf. Der männliche Vorname bedeutet „Fülle“ sowie „Überfluss“.

11. José

José, der Vorname von „Bane“, stammt ebenfalls aus dem Hebräischen und bedeutet „er (Gott) fügt hinzu“.

12. John

Die englische Kurzform von Johannes wird oft und gerne mit „Jahwe ist gnädig“ und „Jahwe ist gütig“ übersetzt. Bekanntester Namensträger in der Superhelden-Welt: „Tarzan“.

13. Lex

„Lex Luthor“ ist der Erzfeind von Superman und der altgriechische Name steht für „der (fremde) Männer Abwehrende“ sowie „Beschützer der Männer“.

14. Marvel

Eigentlich ist Marvel kein „richtiger“ Superhelden Name für Jungen. Allerdings spielt der gleichnamige US-amerikanische Comicverlag in der Range der Superhelden eine große Rolle. Außerdem hat Marvel mit „Wunder“ auch eine wirklich schöne Bedeutung.

15. Max

Max oder auch „der Größte“ ist der Vorname von „Der Engel“. Ein Superheld, den es erst seit 2009 gibt.

16. Patrik

Der „Plastic Man“ trägt den Vornamen Patrik, welcher lateinischer Herkunft ist und „der Vornehme“ bedeutet.

17. Peter

Peter Parker ist „Spiderman“ und darf in unserer Superhelden-Liste natürlich ebenfalls nicht fehlen. Der Vorname Peter ist Altgriechisch und wird mit „der Felsen“ oder „der Stein“ interpretiert.

18. Sam

Sam ist die englische Kurzform von Samuel und besitzt hebräische Wurzeln. Die biblische Bedeutung: „der von Gott Erhörte“. Superheld „Falcon“ ist bekannter Namensträger.

19. Tony

Tony Stark ist der heldenhafte Charakter „Ironman“.  Der männliche Vorname stammt aus dem Lateinischen und ist die englische Kurzform von Anton. Sehr kraftvoll ist die Interpretation: „der Unschätzbare“ oder „der Wertvolle“.

20. Walter

„Rorschach“ aus Watchmen heißt mit Vornamen Walter und dieser trägt die treffende Bedeutung „Herrscher der Armee“.

Welche Superhelden Namen für Jungen sind deine Favoriten?

Wenn sich Vornamen als Omen verstehen, dann sind Superhelden Namen für Jungen ganz klar dafür bestimmt, dass dein kleiner Sohn in seinem Leben viele spannende Abenteuer bestreiten darf. Und eine gute Portion Selbstvertrauen gibst du ihm damit auch mit auf den Weg. Jetzt sind wir sehr gespannt: Welcher heldenhafte Jungenname ist dein persönlicher Favorit ist? Oder haben wir einen Superhelden vergessen?

Lass uns deine Meinung in den Kommentaren wissen. 
0
Schreib uns deine Meinung:x

Wenn du Superhelden Namen für Jungen magst, könnten dir auch diese Ideen gefallen:

Noch mehr tolle Jungenname findest du hier  »

Mit anderen Mamas aus unserer Community über das Thema Vornamen austauschen? Geht ganz einfach: Komm dazu in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x