Palindrom-Namen für Mädchen: Unsere 20 Ideen 💖

Was haben die weiblichen Vornamen Ava, Hannah und Elle gemeinsam? Sie sind allesamt Palindrom-Namen für Mädchen. Wir verraten dir im Folgenden, was es damit genau auf sich hat und stellen dir unsere 20 Lieblinge vor. Zudem erfährst du auch noch etwas über die jeweilige Bedeutung und kannst dir somit ein genaueres Bild von den Mädchennamen machen.

Was sind Palindrom-Namen für Mädchen?

Aus dem Griechischen übersetzt bedeutet das Wort Palindrom in etwa so viel wie „rückwärts laufend“. Und exakt das machen Palindrom-Namen für Mädchen, denn die Namen sind vorwärts und rückwärts gleich. Das heißt, man kann sie sowohl von vorn, als auch von hinten lesen. Damit dies überhaupt möglich ist, sollte ein solcher Vorname aus mindesten zwei Buchstaben bestehen. Mädchennamen mit drei Buchstaben eignen sich sogar noch besser.

Palindrom-Namen für Mädchen: 20 Ideen, die wir mögen

Tatsächlich gibt es gar nicht mal so super viele Palindrom-Namen für Mädchen. Dabei ist uns aufgefallen, dass viele von ihnen mit dem Buchstaben A beginnen. Macht aber gar nichts, denn Mädchennamen mit A sind ohnehin besonders beliebt – auch bei uns. Wir haben unser Bestes gegeben und 20 wundervolle Palindrom-Namen für Mädchen samt Bedeutung für dich zusammengestellt.

Und wenn du einen Sohn erwartest findest du hier 20 schöne Palindrom-Namen für Jungen.

1. Ada

Der Mädchenname Ada ist hebräischen Ursprungs und gilt als Kurzform von Adelheid sowie Adele. Übersetzen lässt sich der Vorname mit „die Geschmückte“, „die Edle“ oder auch „die Vornehme“. In der türkischen Sprache steht Ada zudem für „Insel“.

2. Adda

Eine weitere Kurzform von Adelheid (sowie Namen, die mit Adel- beginnen) ist Adda, dessen althochdeutsche Übersetzung „die edle bzw. vornehme Kämpferin“ lautet. Im Hebräischen steht Adda dagegen für „die Geschmückte“.

3. Aidia

Eine genaue Bedeutung des Vornamens Aidia konnten wir nicht finden. Allerdings kann man davon ausgehen, dass es eine Verniedlichung von Aida ist und somit „die Rückkehrerin“ sowie „die Zurückkehrende“ heißt.

4. Ailia

Bei Ailia handelt es sich um eine Verniedlichung des irischen Mädchennamens Aila, der so viel wie „himmlischer Strahl“ bedeutet.

5. Aja

Aja ist ein Mädchenname, welcher aus dem Sanskrit („die Ziege“) stammt und in vielen Sprachen eine unterschiedliche Bedeutung hat. So ist er in Schweden eine Koseform von Maria und in Italien die Bezeichnung für ein „Kindermädchen“. Ebenso ist die Übersetzung „aufgehender roter Wüstenmond“ geläufig.

6. Alala

Aus der griechischen Mythologie ist dieser wundervolle Palindrom-Name für Mädchen entsprungen, denn Alala ist die dortige „Kriegsgöttin“.

7. Alla

Die Herkunft von Alla ist weitestgehend unbekannt. Dennoch wird der schöne Mädchenname gerne in russischen Sprachregionen vergeben und bedeutet in etwa so viel wie „die Zweitgeborene“. Perfekt also für alle kleinen Schwestern.

8. Ama

Dieser westafrikanische Mädchenname ist toll, wenn dein Baby „am Samstag geboren“ wurde. Denn genauso lautet seine Übersetzung.

9. Anna/Ana

Der weibliche Vorname Anna ist nicht nur ein zeitloser Klassiker, sondern auch ein toller Palindrom-Name für Mädchen – das gilt natürlich auch für die Schreibweise Ana. Aufgrund seiner hebräischen Herkunft steht die Kurzform von Hannah für „die Begnadete“, „die Anmutige“ sowie „die Liebreizende“.

10. Anina

Diese Koseform von Anna klingt wirklich wunderschön und weist mit „die Begnadete“ sowie „er (Gott) war gnädig“ eine ähnliche Bedeutung wie auf.

11. Assa

Als nordische Kurzform von Astrid bedeutet Assa unter anderem „die göttliche Schöne“. Aber auch im Isländischen („die Adlerin“) sowie in der friesischen Sprache („die Edle“, „die Vornehme“) findet dieser Mädchenname mit A am Ende großen Anklang.

12. Ava

Derzeit sehr beliebt ist dieser Palindrom-Name für Mädchen. Ava bedeutet übersetzt „die Kräftige“, „die Starke“, „der Klang“, „der Vogel“ oder auch „das Wasser“.

13. Aya

Sowohl im Arabischen als auch im Japanischen wird der weibliche Vorname Aya gerne gewählt. Während er in der arabischen Sprache für „Zeichen Gottes“ steht, bedeutet Aya im Japanischen „die Farbe“.

14. Aziza

Auch Aziza eist ein beliebter arabischer Mädchenname und lässt sich mit „die Stolze“, „die Mächtige“, „die Angesehene“ und „die Liebste“ übersetzen.

15. Elle

Die Kurzform von Helena besitzt altgriechische Wurzeln und lautet in der Übersetzung „die Strahlende“. Nimmt man die französische Sprache wortwörtlich, so steht Elle hier für „sie“.

16. Eve

Diese Variante von Eva ist vor allem im Deutschen, im Französischen und im Englischen gebräuchlich. Die schöne Bedeutung des hebräischen Mädchennamens lautet: „das Leben“.

17. Hannah

Wenn es um Palindrom-Namen für Mädchen geht, darf Hannah natürlich nicht in unserer Liste fehlen. Der hebräische Vorname hat einen biblischen Bezug und bedeutet „die Gnädige“, „die Anmutige“ oder auch „die Liebreizende“.

18. Izzi

Ein Unisex-Name, der vorwärts und rückwärts gelesen funktioniert, ist Izzi. Vor allem in der englischen Sprache ist er sehr beliebt. Übersetzt bedeutet der Vorname „Gott ist Fülle“ und „Gott ist mein Eid“.

19. Lil

Super süß klingt diese Kurzform von Lilli und lässt sich zum Beispiel mit „die Kleine“, „mein Gott ist Fülle“ oder „mein Gott hat geschworen“ interpretieren.

20. Viv

Dieser Mädchenname weist eine lateinische Herkunft auf und könnte eine Kurzform von Viva sein. Besonders schön finden wir auch die Übersetzung: „die Lebendige“.

Gefallen dir Palindrom-Namen für Mädchen?

Palindrom-Namen für Mädchen lassen sich sowohl vorwärts als auch rückwärts lesen. Genau das gefällt uns so gut an ihnen. Und dir? Hast du dich bei deiner Suche nach einem passenden Vornamen für deine Tochter bewusst mit Palindromen auseinandergesetzt, oder sind sie dir nur zufällig über den Weg gelaufen sind? Welcher Name ist dein Favorit?

Schreib uns deine Meinung dazu gern in die Kommentare.
1
Schreib uns deine(n) Favoriten: x

Wenn dir Palindrom-Namen für Mädchen nicht unbedingt gefallen, schau einfach mal hier:

Diese Mädchennamen finden wir ebenfalls besonders schön »

Vielleicht möchtest du dich während der Namenssuche zusätzlich mit anderen Mamas aus unserer Community austauschen? Dann komm doch gerne in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
Neueste Älteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x