Zwillingsnamen für Mädchen: Tipps & unsere 14 Favoriten 💕

Zwillingsexpertin Ilka Poth unterstützt Echte Mamas mit ihrer Expertise.Bei dir kündigt sich Nachwuchs an und du erwartest nicht nur ein, sondern gleich zwei Mädchen? Herzlichen Glückwunsch! ❤️ Zwillinge sind etwas ganz Wunderbares. Vielleicht hast du es schon vermutet, vielleicht war es aber auch eine große Überraschung. So oder so, neben doppeltem Glück bringen Zwillinge schon während der Schwangerschaft eine doppelte Herausforderung mit sich: Du brauchst nämlich gleich zwei Vornamen, und die sollten am besten auch noch zueinander passen. Gar nicht so einfach, oder? Aber keine Sorge, wir helfen dir dabei! Denn wir haben alle Punkte, die du bei Zwillingsnamen für Mädchen beachten solltest, für dich zusammengefasst. Und natürlich stellen wir dir auch unsere 15 Favoriten vor. Viel Spaß!

Was gibt es bei Zwillingsnamen für Mädchen zu beachten?

Das Wichtigste ist natürlich auch bei Zwillingsnamen, dass sie euch als Eltern gefallen und später auch euren Kindern. Wenn du bei der Namenssuche allerdings auf Nummer sicher gehen möchtest, findest du hier ein paar Tipps fürs „richtige“ Vorgehen:

  1. Die Vornamen bei Zwillingen sollten nicht zum Verwechseln ähnlich sein. Das sorgt in den meisten Fällen nur für Verwirrung und kann für die Kinder auch ziemlich anstrengend werden.
  2. Vermeide Zwillingsnamen berühmter Persönlichkeiten. Gerade wenn die Kinder älter werden, mögen die meisten das nicht mehr so gern.
  3. Besonders toll sind Vornamen mit derselben Bedeutung. Wenn es der Geschmack der Eltern hergibt, dann sind Mädchennamen mit einer ähnlichen oder gar gleichen Interpretation sehr schön.
  4. Weibliche Vornamen mit einer ähnlichen Herkunft wirken harmonisch. Gefallen dir beispielsweise schwedische Mädchennamen, dann bieten sich diese im Zusammenspiel wundervoll als Zwillingsnamen an.
  5. Vornamen mit einer ähnlichen Länge passen oft gut zusammen. Zwei, drei oder vier Silben: Wenn beide Mädchennamen ungefähr gleich lang sind, wirkt das in den meisten Fällen sehr harmonisch.

Zwillingsnamen Mädchen: Die 14 besten Namensvorschläge

Die Wahl der perfekten Zwillingsnamen für Mädchen ist gar nicht mal so einfach. Schließlich sollen die beiden Vornamen zusammen harmonisch klingen, aber auch alleine ausdrucksstark sein. Wir haben für dich die 15 schönsten Namenspaare aufgelistet. Zusätzlich erfährst du auch noch etwas über die Bedeutung hinter jedem Mädchennamen.

1. Maria und Emilia

Maria bedeutet „das Geschenk Gottes“, „die Widerspenstige“, „die Geliebte“ und „der Meeresstern“. Emilia hingegen ist italienisch und wird gerne mit „die Eifrige“, „die Fleißige“ sowie „die Nachahmende“ übersetzt.

2. Edda und Eva

Als Kurzform von Edith heißt Edda übersetzt „die Kämpferin“, „die ihr Gut Schützende“ und „die mit edlem Besitz“. Mit den hebräischen Wurzeln bedeutet Eva hingegen „das Leben“.

3. Greta und Helene

Greta ist eine Kurzform von Margareta und bedeutet „die Perle“. Eine ebenso schöne Bedeutung besitzt auch der Name Helene, welcher mit „die Strahlende“, „die Leuchtende“ und „die Schöne“ übersetzt wird.

4. Lili und Louise

Der Mädchenname Lili weist einen religiösen Bezug auf und bedeutet „mein Gott ist Fülle“ oder „mein Gott hat geschworen“. Louise heißt dagegen „die berühmte Kämpferin“ oder „die Beschützerin“.

5. Svea und Tilda

Ein beliebter Mädchenname in Schweden ist Svea, die Kurzform von Svearike. Dem Namen werden gleich drei Bedeutungen zugeschrieben: „die kleine Schwedin“, „Mutter von Schweden“ und „die Schwedenkönigin“. Auch Tilda, die Kurzform von Mathilda, ist im hohen Norden gefragt. Der Vorname bedeutet „die Kämpferin“ oder „die Mächtige“.

6. Liv und Zoe

Während Liv altnordische Wurzeln besitzt und Zoe aus dem Altgriechischen stammt, weisen beide Namen dieselbe Bedeutung auf: „das Leben“.

7. Frida und Lotta

Sowohl Frida als auch Lotta haben eine althochdeutsche Herkunft. Frida bedeutet „die Friedliche“ sowie „die Friedensreiche“ und Lotta heißt übersetzt „die Freie“, „die Tüchtige“, „die Kraftvolle“ und „die Geliebte“.

8. Ava und Fee

Wünschst du dir kurze, einprägsame Zwillingsnamen für deine Mädchen, bieten sich Ava und Fee an. Ava bedeutet dabei „die Kräftige“, „die Starke“ oder auch „der Klang“, „der Vogel“ und „das Wasser“. Fee wird oft mit „die Fruchtbare“, „die Glückliche“ und „die Gläubige“ interpretiert.

9. Freya und Finja

Sowohl Freya als auch Finja sind nordischen Ursprungs. Freya heißt übersetzt „die Herrin“, „die Herrscherin“ sowie „die Edle“. Und Finja „die Finnin“, „die Blonde“, „die Reine“ oder auch „die Zartfühlende“.

10. Linda und Nina

Hier haben wir wieder ein Doppelpack, dessen Bedeutung wunderbar harmoniert. Denn Linda und Nina werden unter anderem gerne mit „die Schöne“ übergesetzt.

11. Frieda und Emma

Auch Frieda und Emma bilden ein klangvolles Duo für deine Zwillingsmädchen. Frida bedeutet „die Friedliche“ sowie „die Friedensreiche“ und Emma steht für „die Allumfassende“ und „die Große“.

12. Greta und Ida

Greta und Ida sind zwei Mädchennamen, die oft in Skandinavien vergeben werden. Der weibliche Vorname Greta bedeutet „die Perle“ und Ida steht für „die Arbeitende“, „die Jungfrau“ und „die göttliche Seherin“.

13. Luisa und Milla

Ebenfalls sehr stark sind die Bedeutungen hinter Luisa und Milla. So heißt Luisa „die berühmte Kämpferin“ oder auch „die Weise“ und Milla „die Ehrbare“ sowie „die vom Volk Geliebte“.

14. Ronja und Lotta

Diese beiden Mädchennamen stehen nicht nur für charakterstarke Persönlichkeiten in den Werken von Astrid Lindgren. Ronja und Lotta besitzen ebenso eine kraftvolle Bedeutung. So steht Ronja für „die Siegreiche“ oder „die Glänzende“ und Lotta für „die Freie“, „die Tüchtige“, „die Kraftvolle“ und „die Geliebte“.

Wie gefallen dir unsere Zwillingsnamen für Mädchen?

Und ist für dich etwas Schönes bei den aufgelisteten Zwillingsnamen für Mädchen dabei? Wir sind schon ganz gespannt, was du von den Ideen hältst. Verrate es uns sehr gerne in den Kommentaren. Schreib uns deine Meinung oder berichte, was dir bei der Suche nach den perfekten Vornamen besonders wichtig ist.

Wir freuen uns!
6
Schreib uns deine Meinung:x

Du bist von unseren Zwillingsnamen für Mädchen noch nicht ganz überzeugt? Dann schau dir gerne diese Namensvorschläge an:

HIER findest du noch mehr Inspiration für schöne Mädchennamen »

Unsere Expertin

Zwillingsexpertin Ilka Poth unterstützt Echte Mamas mit ihrer Expertise.Ilka Poth ist eineiiger Zwilling, ganzheitliche Life- und Familiencoachin sowie Kinder- und Jugendcoachin mit Zusatzausbildung in ganzheitlicher Strukturaufstellung und systemischem Arbeiten. Seit mehr als 30 Jahren beschäftigt sie sich intensiv mit dem Thema Zwillinge.

Sie unterstützt Zwillingseltern und Zwillinge bundesweit, indem sie Familien bei allen Fragen rund um die Herausforderungen des Zwillingsdaseins begleitet. Von der Familiendynamik über die Identitätsfindung bis hin zur Trennung und Konfliktlösung steht sie Eltern und Zwillingen zur Seite.

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Lernen und Leben e.V. unterrichtet sie Lehrer*innen und Erzieher*innen im Umgang mit Zwillingen. Aufgrund ihrer eigenen Erfahrungen ist es ihr eine Herzensangelegenheit, die „Welt für Zwillinge zu einer besseren zu machen“ und Zwillinge und Eltern von Zwillingen auf ihrem Weg zu unterstützen.

Mehr über Ilka Poths Arbeit erfahrt ihr unter www.ilkapoth.de.

Bei der Namenssuche für deine Zwillinge sowie zahlreichen weiteren Themen möchtest du dich mit Mamas aus unserer Community austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer
Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Nach meinem Bachelor in Medienkultur an der Uni Hamburg, einem Volontariat zur Online-Redakteurin und einigen Jahren Erfahrung als (SEO-)Texterin bin ich nach meiner zweiten Elternzeit bei Echte Mamas gelandet. Hier kann ich als SEO-Redakteurin meine Leidenschaft für Texte ausleben, und auch mein Herzensthema Social Media kommt nicht zu kurz. Dabei habe ich mich in den letzten Jahren intensiv mit dem Thema Ernährung von der Schwangerschaft über die Stillzeit bis hin zum Babybrei beschäftigt. Und wenn ihr auf der Suche nach einem Vornamen für euer Baby seid, kann ich euch garantiert passende Vorschläge liefern. Außerdem nutze ich die Bastel-Erfahrungen mit meinen beiden Kindern für einfache DIY-Anleitungen. Wenn der ganz normale Alltags-Wahnsinn als 2-fach Mama mich gerade mal nicht im Griff hat, fotografiere ich gern, gehe meiner Leidenschaft für Konzerte nach oder bin im Volksparkstadion zu finden.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
12 Comments
Neueste
Älteste Beliebteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Lina lehniger
Lina lehniger
11 Monate zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Wie wäre es mit Sura und Sera

Susanne
Susanne
1 Jahr zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Sehr kompetent und sinnvoll presentiert-super!

Anneliese
Anneliese
1 Jahr zuvor

Meine heißen Hanna und Amina <3 klingt auch schön,wie ich finde

LG Anneliese

Mona
Mona
1 Jahr zuvor

„Elly und Emmy“ heißen meine twins♡

Akane
Akane
1 Jahr zuvor

Ich bekomme auch bald Zwillinge (in vorraussichtlich etwa drei Monaten) und möchte meine Töchter Roana und Roselia nennen. Aber mein Verlobter findet, dass sie Anahera und Anahita heißen sollten. Welche Namenskombinationen würdet ihr besser finden und welche Kombination wäre für deutsche Menschen leichter auszusprechen?

Kerstin
Kerstin
1 Jahr zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Ich habe meine Zwillinge
Julia- Marie und Maria- Sophie
genannt.sie sind jetzt 21 Jahre und beide mit ihrem Namen zufrieden👍

Jill
Jill
1 Jahr zuvor

Es sind ein paar namen dabei die echt schön sind aber ich finde die passen nicht als Zwillingsnamen zusammen.. Ich bin selber zwilling und wir heißen Jill & Kim

Claudia
Claudia
1 Jahr zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Grausig

Rosaly
Rosaly
1 Jahr zuvor

Meine Zwillinge heißen Liese und Lotte. Zwei alte, und dich sehr schöne Namen,wie ich finde

Lena
Lena
2 Jahre zuvor

Wir hatten die Tipps zuvor nicht gelesen, aber scheinbar doch einiges richtig gemacht.
Unsere Mädels heißen Lotta und Milla. Gleiche Länge und beide Namen haben einen Doppelkonsonanten.

Liebe Grüße Lena

Analena Elsch
Analena Elsch
2 Jahre zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Ich finde die nahmen sehr schön. 😀

Kathleen Jakob
Kathleen Jakob
2 Jahre zuvor
Wir freuen uns!" Weiterlesen »

Mir persönlich gefällt gar keine Kombi. Es sind sehr schöne Namen dabei, aber nicht in den Zwillingskombinationen.