Moderne Jungennamen: Diese 25 Vornamen liegen im Trend! 💙

Puh, welcher Vorname ist bloß der richtige fĂŒr den Nachwuchs? Gar nicht so einfach. Schließlich ist die Auswahl groß, der eigene Geschmack vielfĂ€ltig, aber der Platz auf der Geburtsurkunde nur begrenzt. Wenn du gerne mit dem Trend gehst, solltest du dir unbedingt einmal moderne Jungennamen anschauen.

Welche Jungennamen sind besonders modern?

TatsĂ€chlich hat sich in den letzten Jahren herauskristallisiert, dass moderne Jungennamen oftmals aus lediglich einer Silbe bis maximal zwei Silben bestehen. WĂ€hrend „damals“ also beispielsweise noch Vornamen wie Benjamin super gefragt waren, ist daraus mittlerweile schlicht und einfach Ben geworden. Kurze Jungennamen klingen cool und sind derzeit tatsĂ€chlich total modern. Überhaupt sind mĂ€nnliche Vornamen mit drei oder vier Buchstaben gefragt wie nie, was unter anderem wohl auch an der knackigen Aussprache sowie unkomplizierten Schreibweise liegt.

Die Top 25 moderne Jungennamen mit Bedeutung

Ob ein Jungenname derzeit modern ist, wird von den aktuellen Trends bestimmt. Daher wirst du in unserer Auswahl auch viele mĂ€nnliche Vornamen entdecken, die im letzten Jahr einen Platz weit oben in der Top-Liste der beliebtesten Vornamen ergattern konnten. Gespannt darfst du natĂŒrlich trotzdem sein. 😉

1. Ben

Die Kurzform von Benjamin, Bernhard oder auch Benedikt besitzt zahlreiche UrsprĂŒnge und weist somit sowohl althochdeutsche und hebrĂ€ische als auch lateinische Wurzeln auf. Übersetzt bedeutet Ben „der Sohn“, „der Gesegnete“, „der BĂ€r“ sowie „der gute Redner“.

2. Elias

Seit dem Jahr 2000 ist der Jungennamen Elias jedes Mal aufs Neue in den Top-Listen der beliebtesten Vornamen zu finden. Elias stammt aus dem HebrĂ€ischen und bedeutet ĂŒbersetzt „mein Gott ist Jahwe“.

3. Emil

Jungen, die den Vornamen Emil tragen, gelten als besonders „eifrig“ und „fleißig“. 😉

4. Felix

Eine schöne Übersetzung wird diesem modernen Jungennamen mit lateinischer Herkunft zugeschrieben. Er bedeutet nĂ€mlich „der GlĂŒckliche“, „der Erfolgreiche“ und „der vom GlĂŒck BegĂŒnstigte“.

5. Fiete

Als moderne Kurzform von Friedrich wird Fiete heutzutage gerne an Neugeborene vergeben. Er bedeutet ĂŒbersetzt: „der Friedliche“, „der BeschĂŒtzer“, „der Reiche“ und „der mĂ€chtige Herrscher“.

6. Finn

Nicht nur fĂŒr kleine blonde Jungen ist der mĂ€nnliche Vorname Finn („der Blonde“, „der Finne“) mit seinen skandinavischen Wurzeln einfach toll.

7. Henri

Herrlich sĂŒĂŸ klingt diese französische Kurzform von Heinrich. Seine Bedeutung ist dagegen durchaus kraftvoll und lautet „der MĂ€chtige“, „der Herrscher“ und „der Hausherr“.

8. Jona

Sehr modern klingt diese englische Kurzform von Jonas. Mit seiner Übersetzung „die Taube“ werden zudem die hebrĂ€ische Herkunft sowie der religiöse Bezug deutlich.

9. Jonas

Ein zeitloser Klassiker, der auch in den letzten Jahrzehnten nicht an ModernitĂ€t verloren hat, ist der mĂ€nnliche Vorname Jonas. Er bedeutet „die Taube“, welche als biblisches Symbol fĂŒr Frieden gilt.

10. Junis

Mit seiner hebrĂ€ischen Herkunft besitzt dieser moderne Jungenname einen religiösen Bezug und wird daher gerne mit „der Friedliebende“ oder „der Friedensbringer“ interpretiert.

11. Levi

Aus dem HebrĂ€ischen kommend bedeutet die Kurzform von Levente „der Verbundene“, „der Treue“ und „der Held“.

12. Liam

Obwohl Liam hauptsĂ€chlich in englischsprachigen Regionen vergeben wird, besitzt der Name einen althochdeutschen Ursprung und heißt ĂŒbersetzt „der entschlossene BeschĂŒtzer“ und „der Willensstarke“.

13. Lian

Die Kurzform von Kilian hat eine wirklich eindrucksvolle Bedeutung („der Krieger“) und ist sowohl ein mĂ€nnlicher als auch ein weiblicher Vorname.

14. Linus

Linus ist der griechischen Mythologie entsprungen und heißt so viel wie „der Jammernde“ oder „der Klagende“.

15. Louis

Super stark ist auch die Interpretation des mĂ€nnlichen Vornamens Louis. Diese lautet „der berĂŒhmte Krieger“ sowie „der berĂŒhmte KĂ€mpfer“.

16. Luca

Dieser Unisex-Name ist die perfekte Wahl, wenn du italienische Vornamen liebst. Als Kurzform von Lukas wird der altgriechische Name Luca mit „der Leuchtende“ und „der GlĂ€nzende“ ĂŒbersetzt.

17. Mads

TrĂ€gt dein kleiner Sohn den Namen Mads, gilt er wörtlich ĂŒbersetzt als „das Geschenk Gottes“ oder auch „die Gabe Jahwes“. Passt doch ziemlich gut! 💙

18. Matteo

Modern und aktuell ziemlich beliebt ist diese italienische Kurzform von Matthias sowie MatthĂ€us. Auch er trĂ€gt die schöne Übersetzung „das Geschenk Gottes“ sowie „die Gabe Jahwes“.

19. Mattis

Ein weiterer wundervoller Jungenname mit M ist Mattis. Die norddeutsche Kurzform von Matthias lautet ĂŒbersetzt ebenfalls „das Geschenk Gottes“ oder auch „die Gabe Jahwes“.

20. Milan

Milan gilt als „der Angenehme“, „der Liebe“ und „der Friedensbringer“. Der mĂ€nnliche Vorname kommt aus dem Altslawischen und seit 2015 auch hier in Deutschland sehr begehrt.

21. Noah

Noah wird vorrangig mit „der Tröstende“ sowie „der Beruhigende“ ĂŒbersetzt. Der Name stammt aus dem HebrĂ€ischen und kann auch an MĂ€dchen vergeben werden.

22. Oskar

Besonders in Deutschland und Skandinavien ist der liebevolle Jungenname mit der charakterstarken Übersetzung „der Gott mit dem Speer“ beliebt.

23. Paul

Niedlich! Paul bedeutet ĂŒbersetzt „der Kleine“ oder auch „der JĂŒngere“. Ein perfekter Vorname fĂŒr den kleinen Bruder.

24. Pepe

Die spanische Kurzform von JosĂ© heißt im Deutschen so viel wie „Gott fĂŒgt hinzu“ oder „Gott möge noch einen Sohn hinzufĂŒgen“.

23. Theo

Neben dem zeitlosen Vornamen Theodor ist auch die dazugehörige Kurzform Theo sehr gefragt. Der moderne Jungenname stammt aus dem Griechischen und bedeutet „das Geschenk Gottes“.

Wie findest du moderne Jungennamen?

Moderne Jungennamen sind bei vielen Eltern beliebt, da sie den aktuellen Zeitgeist widerspiegeln. Ist das bei dir genauso? Warum wĂŒrde fĂŒr dich ein moderner Vorname infrage kommen? Oder wieso eher nicht? Deine Meinung interessiert uns brennend. Schreib sie uns daher gerne in die Kommentare! Wir sind gespannt. ❀

Sollten dich moderne Jungennamen doch nicht so recht ĂŒberzeugt haben, findest du hier weitere Namensideen als Inspiration:

Noch mehr coole Jungennamen gibt es HIER zu entdecken »

Obwohl die Namenssuche fĂŒr den eigenen Nachwuchs eine sehr persönliche Sache ist, möchtest du dich dazu gerne mit anderen Mamas aus unserer Community austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt fĂŒr mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre spĂ€ter kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbĂŒndet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft fĂŒr Texte und Social Media ausleben – und darĂŒber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x