Die schönsten Mädchennamen mit S 💜

Du bist schwanger und noch nicht sicher, ob du dir für deine Tochter einen Trendnamen wünschst, oder ob sie eher einen selteneren Vornamen bekommen soll? Dann schau dir unbedingt unsere Mädchennamen mit S an. Klassiker wie Sarah oder Sophie tauchen regelmäßig in den Bestenlisten auf. Andere Vornamen, die mit S anfangen, sind bei uns bisher noch echte Geheimtipps. Wir haben euch schöne, beliebte und auch seltene Mädchennamen mit S in unserer Liste zusammengestellt. Und natürlich liefern wir euch auch die Bedeutung dazu.

Welche Mädchennamen mit S sind am beliebtesten?

Wenn man sich die Top-Listen der beliebtesten Vornamen der letzten anschaut, findet man einen Mädchennamen mit S in verschiedenen Varianten dort immer wieder. Sophie oder auch Sofie ist dort nämlich regelmäßig in den Top 10 vertreten. Genauso wie die Varianten Sophia bzw. Sofia. Kein Wunder, klingt ja auch beides wirklich wunderschön! Aber natürlich haben wir noch einige Mädchennamen mehr gesammelt, die mit einem S anfangen. Ob du auf der Suche nach einem coolen, angesagten Mädchennamen bist, es lieber klassisch oder außergewöhnlich magst – wir sind sicher, dass hier für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Und alle werdenden Mama, die einen Sohn erwarten, finden hier die schönsten Jungennamen mit S.

20 tolle Mädchennamen mit S und ihre Bedeutung

Jetzt wollen wir dich nicht länger auf die Folter spannen! Hier kommen die 2o aus unserer Sicht schönsten Mädchennamen mit S samt ihrer Bedeutung. Viel Spaß beim Stöbern!

1. Sabine

Der beliebte Vorname Sabine beruht auf dem römischen Beinamen „Sabinus“, den man mit dem Volk der Sabiner verbindet. Daher lässt sich Sabine mit „Sabinerin“ übersetzen.

2. Saima

Der Mädchenname Saima hat hierzulande noch Seltenheitswert. Er stammt aus Finnland und wird mit „die lächelnde Sonne“ übersetzt. Ein passender Vorname für deinen kleinen Sonnenschein.

3. Sam

Sam passt als Kurzform von Samantha oder Samuel zu Mädchen oder Jungen. Der Mädchenname mit 3 Buchstaben lässt sich mit „die Zuhörende“ übersetzen.

4. Samara/Samira

Den Vornamen Samara wirst du hierzulande nicht allzu oft finden. Schade eigentlich! Denn dieser Mädchenname wird in vielen Ländern der Welt vergeben und bringt deshalb unterschiedliche Bedeutungen mit: Die „von Gott behütete“ (hebräisch) oder auch „die Händlerin“ (griechisch) oder „die abendliche Unterhaltung“. Falls du dich für eine abgewandelte Form des Vornamens interessierst, könntest du „Samira“ wählen.

5. Sandra

Hättest du gewusst, dass sich Sandra vom altgriechischen Vornamen Alexandra ableitet? Er trägt die schönen Bedeutungen „die Beschützerin“ oder „die Verteidigerin“.

6. Sarah

Ob Sara, Sahra oder Sarah: Der Vorname mit hebräischen Wurzeln ist auf der ganzen Welt beliebt. Er bedeutet übersetzt „die Fürstin“ oder auch „die Prinzessin“. Im Aramäischen übersetzen die Menschen den schönen Vornamen sogar mit „der Morgenstern“.

7. Saskia

Saskia leitet sich vom althochdeutschen Wort „sahsun“ ab und verweist auf die Sachsen. Daher lässt sich Saskia auch mit „die Sächsin“ übersetzen. Auch dann, wenn ihr nicht im Bundesland Sachsen lebt, ist Saskia eine sehr klangvolle Wahl für eure Tochter.

8. Selma

Ein weiterer beliebter Mädchenname mit S, den du unterschiedlich übersetzen kannst, ist Selma: Mal mit „die schöne Aussicht“ oder – im Arabischen – mit „Harmonie“ oder „Frieden“.

9. Shannon

Shannon ist als Unisex-Vorname für Jungen und Mädchen gebräuchlich. Bei den indigenen Völkern trägt der Vorname die schöne Bedeutung „die Tür zum Paradies“.

10. Sia

Ein toller griechischer Mädchenname, der sich mit „willkommen“ übersetzen lässt. Zudem verweist der kurze Vorname auf die Gottheit Sia, die mit Eigenschaften wie Einsicht und Weisheit in der Mythologie behaftet ist.

11. Sina

Suchst du nach einem kurzen und gleichzeitig schönen Mädchennamen mit S? Dann könnte die Ableitung von Rosina oder Gesina etwas für euch sein. Auch Sina hat dadurch, dass der Vorname in unterschiedlichen Ländern vorkommt, verschiedene Bedeutungen: Etwa „die Liebe“, „die Vertraute“ oder auch „die Schöne“.

12. Silvia

Ein schöner Vorname für naturbezogene Mädchen: Silvia lässt sich auf das Wort „silva“ zurückführen und deshalb mit „Herrin/Königin des Waldes“ deuten.

13. Solea

Der Mädchenname Solea kommt ursprünglich aus dem Französischen und hat die wunderbare Bedeutung „Sonne“. Perfekt also für deinen kleinen Sonnenschein.

14. Sophie/Sofie

Wie schon geschrieben gehört Sophie zu den beliebtesten Mädchennamen mit S. Der Name ist in dieser Schreibweise eine Variante von Sophia und bedeutet „die Weise“ oder auch „die Wissende“.

15. Sophia/Sofia

Auch Sophia findet sich immer wieder auf den vorderen Plätzen der beliebtesten Mädchennamen wieder. Genau wie die Abwandlung Sophie bedeutet Sophia „die Weise“ bzw. „die Wissende“

16. Soraya

Soraya leitet sich aus der persischen und arabischen Sprache ab. Vom Wort „thurayya“ abstammend, lässt sich dieser wundervolle Mädchenname als „kleine Kostbarkeit“ oder „Licht der Sterne“ interpretieren.

17. Stefanie/ Stephanie

Auch dieser schöne Vorname ist aus Deutschland nicht mehr wegzudenken. Er bedeutet – abgeleitet vom Wort „stephanos“ – „die Gekrönte“ oder auch „die Siegreiche“.

18. Stella

Der Mädchenname Stella stammt ursprünglich aus dem Lateinischen und ist die italienische Variante von Estelle. Übersetzt hat Stella die wunderschöne Bedeutung „Stern“.

19. Sunny

Ein englischer Unisex-Name, der für Jungen und Mädchen vergeben werden kann, ist Sunny. Der Name stammt aus dem Englischen und heißt übersetzt „sonnig“.

20. Svenja/Swenja

Auch wenn sich die beiden Vornamen in ihrer Schreibweise nicht sonderlich voneinander unterscheiden, werden sie unterschiedlich interpretiert: Der schwedische Mädchenname Svenja mit „junge Kriegerin“, der althochdeutsche Vorname Swenja mit „Schwan“ oder „junge Frau“.

Gefallen dir unsere Mädchennamen mit S?

Das waren sie, unsere Favoriten aus den Mädchennamen mit S. Jetzt sind wir natürlich gespannt: Findest du sie auch so schön wie wir? Hast du vielleicht sogar den passenden Vornamen für deine kleine Tochter gefunden? Und haben wir deinen Geschmack eher nicht getroffen? Schreib uns deine Meinung sehr gern in die Kommentare –

wir freuen uns! 
1
Schreib uns deine Meinung:x

Mädchennamen mit S haben dich nicht überzeugt? Dann schau doch mal hier vorbei:

Deutsche Mädchennamen
Schöne Mädchennamen mit C
Mädchennamen mit A am Ende
Japanische Mädchennamen
Mädchennamen mit M

Diese Mädchennamen könnten dir ebenfalls gefallen »

Dir ist ein Austausch mit anderen Mamas aus unserer Community wichtig? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

 

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für SEO und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Beliebteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Susanna
Susanna
1 Jahr zuvor
wir freuen uns! " Weiterlesen »

Meinname susanne gefaellt mir am besten leider