Die schönsten Jungennamen mit V ❤️

Für deinen Sohn wünschst du dir einen klangvollen Vornamen, der außergewöhnlich ist und auch noch im Erwachsenenalter funktioniert? Dann sind Jungennamen mit V perfekt. Schon optisch wirken Namen mit diesem Anfangsbuchstaben einfach beeindruckend schön. Finde in unserer Liste heraus, welche starken Bedeutungen sich hinter den 20 Top-Jungennamen mit V verbergen!

Woher stammen Jungennamen mit V?

Männliche (und natürlich auch weibliche) Vornamen mit dem Anfangsbuchstaben V gibt es auf der ganzen Welt und somit in den unterschiedlichsten Sprachen. Allerdings ist uns aufgefallen, dass viele Jungennamen einen slawischen Hintergrund besitzen, wie etwa Vanja, Vesna oder Vali. Alles Namen mit starken Charaktereigenschaften, die für ein glückliches Leben des Trägers stehen sollen. Zudem lassen sich in den Top 100 der beliebtesten Vornamen zwei tolle Jungennamen entdecken, die es selbstverständlich auch in unsere Inspirationsliste geschafft haben. Welche das sind, erfährst du im nächsten Abschnitt. Ob einzigartig, klassisch oder modern: Jungennamen mit V sind besonders vielseitig und bieten tolle Kombinationsmöglichkeiten – auch für Zweitnamen.

Du erwartest eine Tochter? Hier findest du die schönsten Mädchennamen mit V.

Unsere 20 Top-Jungennamen mit V und ihre Bedeutung

Verschaffe dir mithilfe unserer Favoritenliste einen Überblick über die 20 schönsten Jungennamen mit V und lasse dich von den Vorschlägen überzeugen. Vielleicht findest du ja auf Anhieb einen passenden Namen für deinen kleinen Sohn. Das würde uns natürlich sehr freuen!

1. Valentiano

Die Namensabwandlung von Valentin galt einst als römischer Beiname. Vor allem in Italien wird Valentiano gerne als Jungenname für Neugeborene vergeben. Verstehen wir total! Denn die Bedeutung ist im wahrsten Sinne des Wortes einfach nur stark „der Kräftige“ bzw. „der Starke“.

2. Valentin

Für deinen kleinen Sohn ist der Name mit den lateinischen Wurzeln hoffentlich ein gutes Omen, denn er bedeutet „der Gesunde“, „der Starke“ und „der Kräftige“. Übrigens ist Valentin auch in den Top 100 der beliebtesten Vornamen 2021 vertreten.

3. Valentino

Super „stark“ (und „kräftig“) ist auch der männliche Vorname Valentino. Er ist eine Form des griechischen Namens Valentinos und war vor vielen Jahren ebenfalls ein römischer Beiname.

4. Valerian

Wusstest du, dass Valerian die englische Bezeichnung für Baldrian ist? Der männliche Vorname hat eine lateinische Herkunft und wird von Valerius abgeleitet. Als ehemaliger römischer Beiname lautet die Übersetzung ebenfalls „der Starke“ und „der Kräftige“.

5. Vali

Mit der Bedeutung „der Erschlagene“ ist der altnordische Vorname sehr charakterstark. Das liegt unter anderem aber auch an seinen Wurzeln in der nordischen Mythologie.

6. Vanja/Vanya

Ein klassischer Jungenname mit slawischer Herkunft ist Vanja. Die Verniedlichung von Ivan weist zudem einen religiösen Bezug auf und bedeutet „Gott ist gnädig“ oder „Gott ist gütig“.

7. Vasco

Die Kurzform von Velasco oder auch Belasco ist ein typischer Vorname aus Spanien sowie Portugal und wird gerne mit „die Krähe“ interpretiert.

8. Veikko

Besonders süß ist der Jungenname Veikko, der als Form von Veli gerade in der finnischen Sprache sehr geläufig ist. Übersetzt heißt er nämlich „der Bruder“ bzw. „der Weggefährte“.

9. Veit/ Veith

Wenn ein Baby geboren wird, kommt neues Leben auf die Welt und da passt der lateinische Jungenname Veit/Veith perfekt. Denn er bedeutet „das Leben“ oder „der Lebendige“.

10. Veli

Als „Hüter“, „Weggefährte“ und „Bruder“ ist Veli ein toller Name für einen kleinen (oder auch großen) Jungen. Gerade in der finnischen sowie estnischen Sprache wird er gerne verwendet. Dank seiner arabischen Herkunft ist er jedoch ebenso in der Türkei sehr geläufig.

11. Vero

Die Kurzform von Verus hat einen lateinischen Ursprung und findet mit seiner Bedeutung „der Glaubwürdige“ vor allem in Italien großen Anklang.

12. Viano

Ist dein Baby sehr „lebhaft“, würde die Kurzform von Viviano ausgezeichnet passen.

13. Victor/Viktor

Die verschiedenen Schreibweisen von Victor gehen auf die Wörter „victor“ sowie „victoria“ zurück, was so viel wie „der Sieger“ und „der Sieg“ heißt.

14. Viggo

Viggo klingt besonders einzigartig. Und das ist er auch! Der außergewöhnliche Jungenname mit V stammt aus Skandinavien und bedeutet „der Kämpfende“.

15. Vilhelm

Der zweisilbige Vorname ist in ganz Europa beliebt und steht für Wille und Entschlossenheit sowie Helm, Bedeckung, Deckung oder auch Schutz.

16. Vince

Hierbei handelt es sich um die englische Kurzform von Vincent. Mit seinen lateinischen Wurzeln steht er für „der Siegende“.

17. Vincent

Ebenfalls in den Top 100 der beliebtesten Vornamen zu finden ist auch der Jungenname Vincent, welcher (wie seine Kurzform Vince) als „der Siegende“ übersetzt wird.

18. Vito

Diesen Jungennamen mit V hört man in Deutschland mittlerweile immer öfter. Das freut uns sehr. Denn auch wir finden Vito, die italienische sowie spanische Variante von Veit, (mit der Bedeutung „das Leben“) einfach cool.

19. Vitus

Für neues Leben steht auch der männliche Vorname Vitus. Mit seinem lateinischen Ursprung wird er vorwiegend als „der Lebendige“ oder auch „der Lebensvolle“ gedeutet.

20. Vivian

Als Jungenname wird Vivian bei uns äußerst selten vergeben. Dabei ist der lateinische Name Unisex und steht für „der oder die Lebendige“.

Wie gefallen dir unsere Jungennamen mit V?

Uns haben die etwas ungewöhnlicheren Vornamen auf jeden Fall überzeugt. Wie sieht es mit dir aus? Schreib uns doch deinen Lieblingsnamen in die Kommentare.

Wir freuen uns über dein Feedback!
0
Schreib uns deine Meinung:x
❤️

Jungennamen mit V am Anfang klingen modern und sind doch irgendwie zeitlos – das gefällt dir? Dann sind vielleicht auch diese Vornamen etwas für dich:

Noch mehr tolle Jungennamen findest du HIER »»»

Wenn du dich bei der Namenssuche sowie den verschiedensten Themen mit anderen Mamas aus unserer Community austauschen möchtest – dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x