Vietnamesische Namen für Jungen: Klangvoll und stark 🇻🇳

Du erwartest Nachwuchs und es wird ein Junge? Erst einmal herzlichen Glückwunsch zu deinem kleinen Wunder. Solltest du noch auf der Suche nach einem klangvollen Vornamen mit einer wirklich starken Bedeutung sein, bist du hier genau richtig. Denn vietnamesische Namen für Jungen sind besonders individuell. Oder hast du gewusst, dass die gleiche Silbe bis zu sechsmal unterschiedlich gesprochen wird und damit immer eine andere Übersetzung besitzt? Unsere 23 Favoriten haben wir hier für dich zusammengestellt.

Vietnamesische Namen für Jungen: Was zeichnet sie aus?

Obwohl man es vielleicht denken könnte, ist die vietnamesische Sprache nicht mit den in China gesprochenen Sprachen verwandt. Allerdings werden auch in Vietnam vorwiegend einsilbige Vornamen vergeben, die häufig keinen konkreten Bezug zu einem Geschlecht aufweisen. Daher bieten sich viele vietnamesische Vornamen toll als Unisex-Namen sowohl für Mädchen als auch für an.

Außerdem sprechen sich sich die Menschen in Vietnam (ähnlich wie in Schweden) nur mit dem Vornamen an, der immer an dritter Stelle steht. Die Reihenfolge ist hier also NachnameMittelname, Vorname. Früher wurde der Mittelname dafür verwendet, um das Geschlecht der Person auszudrücken. Heute wird das aber nur noch selten so gehandhabt.

23 vietnamesische Namen für Jungen, die wir besonders toll finden

Uns begeistern vietnamesische Namen für Jungen wirklich sehr. Vor allem die ausdrucksstarke Bedeutung hinter jedem einzelnen Vornamen finden wir einzigartig schön. Lass dich von unseren 23 Favoriten begeistern und finde einen vietnamesischen Jungennamen, der perfekt zu deinem kleinen Sohn passt!

Und wenn du eine kleine Tochter erwartest, findest du hier 20 schöne vietnamesische Namen für Mädchen.

1. Bao

In der chinesischen Sprache wird Bao gerne für Mädchen verwendet und bedeutet „Schatz“, „Kostbarkeit“ oder „Juwel“. Aber auch als vietnamesischer Jungenname trifft er genau unseren Geschmack und heißt hier „Leopard“ oder „Panther“.

2. Bien

Bien klingt nicht nur wunderschön, sondern besitzt auch eine tolle Bedeutung, die „Ozean“ bzw. „Meer“ lautet.

3. Bu

In Vietnam gelten Jungen mit dem Vornamen Bu als „Anführer“. Bu kann aber auch ein friesischer Name sein.

4. Cadeo

Die Übersetzung von Cadeo lautet zwar schlicht und einfach „Volkslied“. Wir lieben den vietnamesischen Namen für Jungen aber sehr, da er sich besonders einfach schreiben und aussprechen lässt. Zudem harmoniert er mit zahlreichen deutschen Nachnamen.

5. Chung

Wird einem Neugeborenen in Vietnam der süße Vorname Chung gegeben, soll dieser dem Baby „Intelligenz“ bescheren.

6. Dinh

Der Jungenname Dinh kommt ebenfalls aus dem Vietnamesischen und weist gleich mehrere Bedeutungen auf. Unter anderem heißt er so viel wie „Bergspitze“ und „Palast“ oder auch „der Standhafte“ und „der Friedliche“.

7. Duc

Im Französischen bedeutet dieser Vorname „Herzog“. Mit seinen vietnamesischen Wurzeln wird ihm aber auch die Übersetzung „der Tugendhafte“ nachgesagt.

8. Duy

Ebenfalls aus dem Vietnamesischen kommend wird Duy vielfach mit „der Lustige“ interpretiert.

9. Lam

Für die Bedeutung des männlichen Vornamens Lam gibt es derzeit nur Vermutungen. So soll er etwa „der Blaue“ oder auch „der Wald“ heißen.

10. Liem

Der wohlklingende Vorname Liem hat indische Wurzeln und ist vor allem in Indien sowie Vietnam sehr beliebt. Er bedeutet: „der Aufrichtige“, „der Ehrliche“ und „die Lotusblüte“.

11. Loan

Ein schöner Unisex-Name ist Loan. Dieser wird in der bretonischen Sprache gerne an Mädchen vergeben. In Vietnam ist es dagegen ein beliebter Vorname für Jungen. Die Übersetzung lautet für alle Geschlechter dennoch gleich, und zwar „das Licht“ oder „der bzw. die Helle“.

12. Minh

Auch Minh ist ein vietnamesischer Vorname, der für alle Geschlechter prima funktioniert. Die Übersetzung für diesen Namen lautet: „der bzw. die Helle“ oder „der bzw. die Erleuchtete“. Aber auch Bedeutungen wie „Intelligenz“, „Klarheit“ sowie „Reinheit“ sind oft zu finden.

13. Nguyen

Super gefragt ist in Vietnam der Vorname Nguyen. Er gilt dort schon als echter Klassiker. Kein Wunder! Schließlich steht er für „schöner Wohlstand“.

14. Phong

Ebenso wird dem männlichen Vornamen Phong eine vietnamesische Herkunft nachgesagt. Übersetzt wird er zudem gerne mit „der Wind“.

15. Phuc

Hach, Kinder sind doch ein echter „Segen“. Mit diesem vietnamesischen Namen für Jungen bringst du genau das zum Ausdruck.

16. Quang

Quang ist ein toller Vorname, der ebenfalls aus Vietnam stammt. Dort gilt der Träger als besonders „intelligent“.

17. Sen

Möchtest du für deinen Sohn einen kurzen Vornamen mit vietnamesischen Wurzeln? Dann wäre Sen („Lotusblume“) vielleicht etwas für dich.

18. Tan

Als sehr männlich wird der Vorname Tan in Vietnam gesehen. Dort bedeutet er nämlich „der Mann“. In der türkischen Sprache steht er allerdings für „der Sonnenaufgang“. Auch eine schöne Bedeutung.

19. Tho

Der süße vietnamesische Vorname mit drei Buchstaben trägt die starke Bedeutung „Langlebigkeit“.

20. Trai

Auf Vietnamesisch bedeutet Trai „Auster“ und so wird dieser Jungenname auch interpretiert. Also der perfekte Vorname für kleine Wasserratten.

21. Tuan

Tuan steht in Vietnam vielfach für „klug“, „schlau“ und „intelligent“. Uns ist aber auch die Bedeutung „ritterlicher Herr“ über den Weg gelaufen.

22. Tuyen

Der vietnamesische Vorname Tuyen hat eine ganz besonders liebevolle Bedeutung und ist somit eine tolle Wahl für deinen kleinen „Engel“.

23. Vinh

„Ruhm“, „Pracht“ oder „der Ruhmreiche“: Der Vorname mit vietnamesischer Herkunft hält viele heldenhafte Bedeutungen parat.

Magst du vietnamesische Namen für Jungen?

Wir hoffen, dass du unter unseren 23 Favoriten mindestens einen schönen vietnamesischen Namen für Jungen entdecken konntest. Verrate uns also gerne deinen persönlichen Liebling! Oder fehlt dir in der Liste ein bestimmter Vorname? Lass uns deine Meinung in den Kommentaren wissen.

Wir sind schon sehr gespannt. 
0
Wir freuen uns auf deine Meinung: x

Gefallen dir vietnamesische Namen für Jungen nicht ganz so sehr, schau mal hier:

Diese Jungennamen könnten dir auch gefallen »

Wenn du dich mit anderen Mamas aus unserer Community zu dem Thema Vornamen austauschen möchtest, dann komm doch gern in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x