Die schönsten Mädchennamen mit U 🧡

Du wünschst dir einen ganz besonderen Vornamen für deine kleine Tochter? Dann schau dir unbedingt unsere Mädchennamen mit U an. Sie sind bei uns nämlich (noch) relativ selten und haben trotzdem einen hohen Wiedererkennungswert. Damit du dir selbst ein Bild machen kannst, haben wir die schönsten hier für dich zusammengestellt und liefern dir auch gleich Infos zu Herkunft und Bedeutung.

Was macht Mädchennamen mit U so besonders?

Hättest du gedacht, dass nur etwa jeder zweihundertste Vorname in Deutschland mit einem U beginnt? Nur zwei Anfangsbuchstaben, nämlich Q und X, sind noch seltener. Entscheidest du dich für einen Mädchenamen mit U am Anfang, bekommt deine Tochter also einen sehr individuellen Vornamen, den man im „Mainstream“ vielleicht gar nicht kennt. Darin liegt aber gleichzeitig auch die große Stärke: Deine kleine Tochter bekommt damit nämlich einen sehr besonderen und außergewöhnlichen Namen.

Und wenn du einen Sohn erwartest, findest du hier die schönsten Jungennamen mit U.

Die schönsten Mädchennamen mit U und ihre Bedeutung

Nachdem wir so viel Werbung für Mädchennamen mit U am Anfang gemacht haben, wollen wir dich auch nicht länger auf die Folter spannen. Hier kommen unsere 12 Favoriten – wir sind gespannt – ob sie dir gefallen:

1. Udele

Bei Udele handelt es sich um eine abgewandelte Variante von Adele, eine Kurzform von Adelheid. Die modernere Form des althochdeutschen Vornamens hat die schöne Bedeutung „von edlem Wesen“.

2. Ulla

Ulla ist eine Abkürzung für Ulrike, lässt sich aber auch als eigenständiger Name verwenden. Gleichzeitig ist die schwedische Variante von Hulda hierzulande mehr als selten. Auch die Interpretationen dieses Namens sind ungewöhnlich und lauten „guter weiblicher Geist“ oder „reiches Erbe“.

3. Ulani

Den weiblichen Vornamen Ulani wirst du garantiert nicht oft finden. Eigentlich schade, denn der hawaiianische Mädchenname bezeichnet ein „fröhliches Mädchen“. Und das ist doch wirklich eine schöne Bedeutung, oder?

4. Ulrike

In den 50er bis 70er Jahren war Ulrike DER Trendname schlechthin. Inzwischen ist dieser Vorname weniger angesagt, was aber nicht bedeutet, dass er in Vergessenheit geraten muss. Falls du dir also einen bekannten Vornamen wünschst, der bei anderen Eltern keinen verwunderten Blick auslöst, steht Ulrike deiner Tochter sicher gut. Übersetzt bedeutet Ulrike übrigens „Herrscherin der Heimat“.

5. Uma

Hollywood-Ikone Uma Thurman ist eine berühmte Namensvetterin, obwohl Uma eigentlich aus Indien kommt und eine „Gnädige“ bezeichnet. Alternativ lässt sich Uma auch mit „Ruhm“ oder „Ehre“ deuten.

6. Una

Soll der zukünftige Vorname eurer Tochter kurz und klangvoll zugleich sein? Dann passt vielleicht der gälische Vornamen Una, der die schöne Bedeutung „die Einzige“ trägt. Obendrein ist Una in der irischen Mythologie eine Feenkönigin mit goldener Haarpracht. Wenn das nicht nach einem zauberhaften Namen klingt!

7. Urania

Ein seltener Vorname mit viel Potenzial: Urania kommt aus dem Altgriechischen und bringt die schöne Bedeutung „Himmel“ mit. So bekommt deine kleine Tochter im wahrsten Sinne des Wortes einen himmlischen Vornamen in die Wiege gelegt, der obendrein in der griechischen Mythologie die Muse der Sternenkunde bezeichnet.

8. Urda

Falls du an das Schicksal glaubst, ist der altnordische Vorname Urda wahrscheinlich wie geschaffen für deine kleine Tochter. Denn er leitet sich von der altnordischen Schicksalsgöttin ab, die die Götterdämmerung prophezeite.

9. Ursula

In unserer Liste der schönsten Mädchennamen mit U möchten wir dir auch den Namen Ursula vorstellen. Auch wenn er seit vielen Jahren kaum noch vergeben wird, klingt er einfach stark und hat mit „die Bärin“ eine mindestens genauso starke Bedeutung.

10. Urte

Bei Urte handelt sich um eine baltische Kurzform von Dorothea, einem ursprünglich altgriechischen Mädchennamen. Übersetzt bedeutet er „das Gottesgeschenk“ oder „die mit dem Schwert Vertraute“ und ist in Finnland, Lettland und Litauen sehr beliebt. Urte ist ebenfalls die baskische Form von Ruth und hat in dem Fall die schöne Bedeutung „die Freundin“.

11. Usha

Auch diesen ungewöhnlichen Vornamen wirst du in Deutschland vermutlich selten finden. Er kommt aus dem Sanskrit und lässt vor allem die Herzen der Inder schneller schlagen. Nicht zuletzt durch die entzückende Bedeutung „Tochter des Sonnengottes“ und„aufgehende Sonne“.

12. Uta

Zu guter Letzt haben wir einen eher klassischen Mädchennamen mit U am Anfang für dich. Der Vorname Uta geht auf das althochdeutsche Wort „ot“ zurück, was so viel wie „besitzen“ bedeutet. Alternativ kannst du den althochdeutschen Mädchennamen auch mit „die Erbin“ oder „die Reiche“ übersetzen. Nice to know: Uta ist die weibliche Form von Otto, obwohl der Vorname erstmal gar nicht danach klingt.

Was denkst du über Mädchennamen mit U?

Das waren sie, unsere Top 12 der schönsten Mädchennamen mit U am Anfang. Jetzt sind wir natürlich auf deine Meinung gespannt: Wie findest du unsere Favoriten? Hat dir ein Name besonders gefallen? Fehlt vielleicht sogar der schönste Name in unserer Liste? Oder kannst du dich mit den außergewöhnlichen Vornamen eher nicht anfreunden?

Schreib uns deine Meinung in die Kommentare – wir freuen uns!
0
Schreib uns deine Meinungx

Mädchennamen mit U sind nicht so wirklich dein Ding? Dann findest du vielleicht hier etwas Passendes: 

Deutsche Mädchennamen
Japanische Mädchennamen
Nordische Mädchennamen
Skandinavische Mädchennamen
Mädchennamen mit A am Ende

Mehr schöne Mädchennamen findest du hier >>>

Du möchtest dich bei der Namenssuche mit anderen Mamas austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x