Chinesische Mädchennamen: individuell und besonders 🇨🇳

Du suchst einen Vornamen für deine Tochter, der wirklich sehr besonders ist? Dann sind chinesische Mädchennamen vielleicht etwas für dich. Neben einigen beliebten Namen bieten die insgesamt 80.000 chinesischen Schriftzeichen nämlich die beste Voraussetzung, einen wirklich einzigartigen Vornamen für deine kleine Tochter zu finden. Was das Besondere an chinesischen Mädchennamen ist, und alles, was du sonst darüber wissen solltest, erfährst du hier.

Chinesische Mädchennamen – was macht sie so besonders?

Chinesisch ist weiter verbreitet, als man vielleicht vermutet: Weltweit sprechen die Sprache mehr als eine Milliarde Menschen. Dabei ist es gar nicht so einfach, sie zu lernen. Denn während unser Alphabet sehr überschaubar ist, gibt es insgesamt 80.000 chinesische Schriftzeichen. Kein Wunder also, dass es auch viel mehr Möglichkeiten gibt, besondere und einzigartige chinesische Mädchennamen zu finden.

Grundsätzlich bestehen chinesische Vornamen aus drei Teilen: Zuerst kommt der Familienname, dann der Generationsname zum Schluss der individuelle Name. Dabei sind die beiden letzten mit unseren europäischen Vornamen vergleichbar. Eine weitere Besonderheit ist, dass viele Vornamen geschlechtsneutrale Unisex-Namen sind. Das heißt, sie passen sowohl für Mädchen als auch für Jungs.

Bei der Wahl des Vornamens legen die Chinesen sehr viel Wert auf Individualität. Gleichzeitig drücken sie damit oft Wünsche aus, die ihr Kind auf seinem weiteren Lebensweg begleiten sollen. Deshalb gibt es zwar beliebte chinesische Mädchennamen wie Li, Zhang oder Wang. Allerdings liegen auch seltene Vornamen im Trend, die Eltern auf Basis der 80.000 Schriftzeichen aussuchen.

Chinesische Mädchennamen – das sind unsere Favoriten

Bei der riesigen Menge an chinesischen Mädchennamen ist es schwierig bis unmöglich, den Überblick zu behalten. Deshalb haben wir die Schönsten hier für dich zusammengestellt – klangvoll und mit wunderschönen Bedeutungen:

1. Bo

Den Vornamen Bo findest du in unterschiedlichen Sprachen. Auch auf Holländisch, Deutsch oder Englisch gibt es abgewandelte Varianten.. Möchtest du bei der chinesischen Version bleiben, heißt dein kleines Mädchen wie eine Schöne. Von der Bedeutung her lässt sich die Kurzform von Bonita mit „wertvoll“ übersetzen.

2. Cai

Je nach Schreibweise hat der chinesische Mädchenname Cai unterschiedliche Bedeutungen. Ins Deutsche übertragen bedeutet Cai entweder „Vermögen“, „Reichtum“ oder „Färbung“. Unterm Strich ein kurzer und knackiger, aber vielseitiger Name für deine Maus.

3. Chen Lu

Ein romantischer Mädchenname, der jeden Tag die Erinnerung an den Morgentau weckt.

4. Dan

Vielleicht kommt dir der Name Dan als Kurzform von Daniel bzw. Daniela bekannt vor. Als eigenständiger chinesischer Vorname bezeichnet er die Farbe Rot, kann aber auch die Bedeutung „Gott sei mein Richter“ haben.

5. Hao

Dieser Unisex-Name passt hervorragend zu „guten Mädchen“ und Jungen.

6. Han

Mit dem bekannten Captain Han Solo aus „Krieg der Sterne“ hat der chinesische Vorname nicht viel gemeinsam. Stattdessen ist Han eine Kurzform von Johannes, nach der im asiatischen Raum vor allem Mädchen benannt werden. Übersetzt bedeutet es „Jahwe ist gnädig“.

7. Hui

Hell, glänzend, freundlich – ein Name mit vielen schönen Bedeutungen, der wunderbar zu strahlenden kleinen Mädchen passt.

8. Jinjin

Keine Frage: Unsere Kinder sind unsere größten Schätze und das Wertvollste, was wir haben. Mit dem chinesischen Mädchennamen Jinjin spiegelt sich das auch im Vornamen wider – er steht nämlich für pures Gold.

9. Juan

Dieser Vorname ist für Mädchen und Jungen geeignet. Solltest du dein kleines Mädchen so nennen, bekommt sie anmutige Schönheit wortwörtlich in die Wiege gelegt.

10. Lan

Du liebst die schönen Orchideen? Dann könnte der chinesische Mädchenname Lan etwas für dich sein – er steht nämlich für genau diese Blume.

11. Li-Ming

Fällt es dir schwer, dich für einen Namen zu entscheiden? Dann wähle für dein kleines Mädchen doch einfach einen Doppelnamen aus. Zum Beispiel Li-Ming, was übersetzt soviel bedeutet wie „die Kräftige“, „die Schöne“, „Apfelbaum“ oder „Strahlen“.

12. Luana

Einige chinesische Mädchennamen werden auch bei uns in Europa immer beliebter – wo wie Luana. Bei der schönen Bedeutung wundert uns das nicht: Luana steht nämlich für den Mond, einen Löwen und Glocken.

13. Meiming

Ein helles und strahlendes Licht in der Dunkelheit? Genau das sind unsere Kinder – und mit diesem Namen erkennen das auch alle anderen.

14. Mulan

Der chinesische Vorname Mulan wurde durch den gleichnamigen Disney-Film weltberühmt. Siehst du deine kleine Tochter ebenfalls als Heldin, die sich über Konventionen hinwegsetzt und vielleicht die Welt verändert? Dann entscheide dich doch für das chinesische Wort für „Magnolie“.

15. Ning

Mädchen, die Ning heißen, sind von Natur aus friedliebend.

16. Shenmi

Wir Frauen haben und lieben doch unsere kleinen Geheimnisse, oder? Wenn deine Tochter auch eine geheimnisvolle Persönlichkeit werden soll, kannst du sie einfach Shenmi nennen.

17- Shuilian

Ein toller Name fĂĽr SchlafmĂĽtzen und Wassernixen: Shuilian steht fĂĽr Seerosen oder auch Schlafende.

18. Wang

Jungen oder Mädchen, die Wang heißen, sind zumindest von der Namensgebung her Könige und Königinnen.

19. Wing

Ă„hnlich wie Wang verheiĂźt der weibliche Vorname Wing aus China Ruhm und Pracht.

20. Xia

Wer Xia heiĂźt, ist den chinesischen Schriftzeichen zufolge eine heldenhafte Person.

21.Xin/Xinxin

Nennst du deine Tochter Xin, gibst du ihr Schönheit und Eleganz mit auf den Weg. Hängst du nochmal ein Xin dran, vermittelt ihr Name Wahrheit und Treue.

22. Yang

Sicherlich kennst du die zwei entgegengesetzten Pole Ying und Yang, die miteinander in Einklang stehen. Yan ist dabei der weiße Bereich, der für Wärme und Sonne steht. Ein schöner Name, der viel Optimismus mit sich bringt.

23. Yan-Yi

Bestimmt bist du unendlich dankbar für deine Tochter –mit dem Vornamen Yan-Yi kannst du es ausdrücken.

24. Yema

Ein würdevoller Name für kleine Rebellinnen: Yema heißt übersetzt „wildes Pferd“.

25. Yin

Auch Yin ist ein Begriff aus der chinesischen Philosophie. Als Gegenpol des Yang steht dieser Vorname fĂĽr die Eigenschaften traditionell, erhaltend, wolkig, bedeckt und ruhig. Gleichzeitig steht Yin auch fĂĽr Silber.

26. Yingtao

Du liebst Kirschen? Dann ist Yingtau vielleicht der richtige Vorname für dein kleines Mädchen.

27. Yini

Charmant und betörend, zwei sinnliche Eigenschaften, die sich im chinesischen Vornamen Yini wiederfinden.

Jetzt sind wir gespannt: Hast du einen passenden Vornamen für deine Tochter gefunden? Oder kennst du vielleicht noch andere chinesische Mädchennamen, die in unserer Liste nicht fehlen dürfen? Dann schreib uns! Hier in den Kommentaren oder in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas“.

Dein Favorit war nicht dabei? Vielleicht gefallen dir ja koreanische, japanische oder persische Mädchennamen. Oder du lässt sich von unseren Mädchennnamen aus aller Welt inspirieren.

Und wenn du einen Vornamen für deinen Sohn suchst, findest du hier wunderschöne chinesische Jungennamen.

 

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x