14 bezaubernde Vornamen aus Märchen

Es war einmal vor langer, langer Zeit… Hach, Märchen haben einfach etwas Magisches und Geheimnisvolles an sich. Schon wir haben diese Geschichten früher geliebt, und heute lassen sich unsere Kinder von ihnen verzaubern. Am liebsten wären die Kleinen oft selbst die faszinierenden Figuren.Wer also gerade auf der Suche nach einem Namen für seinen kleinen Bauchbewohner ist, kann besten Gewissens einen Vornamen aus Märchen aussuchen – das Kind wird seinen Namen lieben!

Und wir auch: Denn nicht nur die Geschichten und Figuren stecken voller Magie, auch die Namen von den Prinzessinnen und Helden sind märchenhaft. Von Cinderella über den Froschkönig bis hin zu Rumpelstilzchen: Das sind die zauberhaftesten Vornamen aus unseren Lieblings-Märchen.

Die schönsten Mädchennamen aus Märchen

Lenchen (aus „Der Fundevogel“)

Gretel (aus „Hänsel und Gretel“)

Liese (aus „Die hagere Liese“)

Maleen (aus „Jungfrau Maleen“)

Ella (Kurzform von Cinderella aus “Aschenputtel“)

Klara (aus „Der Nussknacker“)

Marie (aus „Frau Holle“)

Bild aus dem Märchen "Der Froschkönig"

Foto: Bigstock

Märchenhafte Vornamen für Jungen

Benjamin (aus „Die zwölf Brüder“)

Hans (aus „Hans im Glück“)

Fabius (aus „Arielle die Meerjungfrau“)

Kaspar (aus „Rumpelstilzchen“)

Milo (aus „Atlantis“)

Louie (aus „Das Dschungelbuch“)

Heinrich (aus „Der Froschkönig“)

Wir danken Lisa Butschalowski für diesen Text.

 

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Ich liebe den Hafen, fotografiere gern, gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Social Media und Texte ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.