Schottische Mädchennamen: Zauberhaft verspielt

Schottische Vornamen haben einen ganz besonderen Klang, weshalb sie auch im deutschsprachigen Raum zunehmend beliebter werden. Sofern du also für dein kleines Mädchen einen tollen Vornamen suchst, der sich von der Masse abhebt, machst du mit einem schottischen Mädchennamen alles richtig. Da es oftmals schwierig ist, inspirierende Namen zu finden, möchten wir dir mit unserer Liste mit den schönsten schottischen Mädchennamen gerne auf die Sprünge helfen.

Darum sind schottische Mädchennamen so besonders

Die schottische Sprache, die zu den indogermanischen Sprachen zählt, entwickelte sich einst aus dem Keltischen. Zwar sprechen die meisten Schotten heute ausschließlich Englisch, jedoch ist die schottisch-gälische Sprache in einigen Landesteilen noch immer allgegenwärtig.

Deshalb finden sich auch traditionelle keltische Namen in Schottland, die oftmals eine ganz besondere Schreibweise haben. Du kannst dir also sicher sein, in unserer nachfolgenden Liste den einen oder anderen Geheimtipp an Vornamen zu entdecken, der dein kleines Mädchen fortan durchs Leben begleitet. Oder deinen Jungen? Bei uns findest du natürlich auch schottische Jungennamen.

Die schönsten schottischen Mädchennamen und ihre Bedeutung

Ainsley

Für Naturliebhaber könnte der Vorname „Ainsley“ gut passen. Er bedeutet so viel wie „meine Wiese“ und passt ausgezeichnet zu kleinen Mädchen, die einen grünen Daumen haben.

Aleen

Ein strahlender Sonnenschein – welch schöne Namensbedeutung! Der schottische Mädchenname „Aleen“ steht für „die Strahlende“.

Allison

Ein weiterer entzückender schottischer Vorname, den du deiner Tochter geben könntest, lautet Allison. Übersetzen lässt er sich etwa mit „von edlem Wesen“.

Bonny

Dieser Vorname kann im wahrsten Sinne des Wortes als wunderschön gelten. Immerhin sind die Mädchen, die fortan diesen schottischen Vornamen tragen, sehr „hübsch“ anzusehen.

Catriona

Im Deutschen lautet die Variante dieses bekannten Vornamens Katharina, und der ist hier sehr verbeitet. Mit dieser anderen Schreibweise erhält er einen anderen, wunderschönen Klang. Übersetzt bedeutet dieser Name „die Reine“.

Dee/Deenah

Dieser schottische Vorname kann vermutlich als göttlich gelten – immerhin bezeichnet er das „Licht“ oder auch eine „Göttin“.

Fiona

Dieser schöne Mädchenname lässt sich vom Wort „fionn“ ableiten, das sich als „hell“ oder „weiß“ interpretieren lässt.

Greer

Falls du einen ganz besonderen Vornamen für deine kleine Tochter suchst, solltest du dir Greer genauer ansehen. Übersetzt bedeutet die Kurzform von Gregory etwa „Wappen des Königs“.

Ivera

Der perfekte Name für eine echte Kämpferin – der schottische Mädchenname steht für „die Kriegerische“.

Kendra

Noch ein Name, der Tapferkeit und Mut symbolisiert. Mit Kendra trägt deine Tochter einen Namen, der einer „königlichen Anführerin“ würdig ist.

Kyleen

Der Name ist in Schottland sehr verbreitet, stammt aber vom irischen Wort „caol“ ab, und das bedeutet so viel wie „schmal“ oder „schlank“.

Muira/Murron

Mit diesen beiden weiblichen Vornamen gibst du deiner Tochter ein Stück Natur mit auf den Lebensweg. Während Muira für das Moor steht, bezeichnet Murron eine weiße, helle See.

Pixie

Hast du Lust auf einen zauberhaften Vornamen wie aus einem Märchen? Dann könntest du mutig sein und deine Tochter Pixie nennen. Dieser englisch-schottische Mädchenname steht für kleine Kobolde.

Roya

Kommt deine Tochter mit roten Haaren auf die Welt? Oder ist sie gar außerordentlich temperamentvoll? Dann passt der Vorname Roya gut zu ihr. Übersetzen lässt er sich mit „die Rothaarige“.

Senga

Ein weiterer, beliebter schottischer Mädchenname lautet Senga. Wenn du dein kleines Mädchen so nennst, wird sie „die Reine“ sein.

Vika

Ein Vorname für kleine Mädchen, die von Anfang an Kampfgeist zeigen. Wenn deine süße Tochter eine kleine Kämpferin ist, könntest du sie Vika – „die Siegerin“ nennen.

Findest du schottische Mädchennamen auch so zauberhaft wie wir?

Lass uns gern wissen, was du von unseren Namensvorschlägen hältst. Wir finden, schottische Mädchennamen haben etwas ganz Besonderes an sich – aber war für dich auch etwas dabei, oder fehlt gar ein wichtiger Name, den wir noch vergessen haben?

Erzähl es uns doch einfach und nutze unsere Kommentarfunktion, wir freuen uns über jeden Hinweis
0
Wie gefallen dir unsere schottischen Mädchennamen?x
.

Weitere Namensinspirationen für hübsche Vornamen findest du übrigens hier:

Coole Mädchennamen
Irische Mädchennamen
Schwedische Mädchennamen
Friesische Mädchennamen
Norwegische Mädchennamen

Würdest du dich gern bei der Namenssuche mit anderen Mamas austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Ilona Utzig

Ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x