Kanadische Jungennamen: Das sind unsere Favoriten 🇨🇦

Du suchst nach einem modischen Vornamen für deinen Sohn, der in Deutschland noch relativ häufig anzutreffen ist? Dann könnten kanadische Jungennamen das Richtige sein. Wir stellen dir hier die beliebtesten Vornamen vor. Wer weiß, vielleicht befindet sich der zukünftige Name deines Sohnes darunter.

Das solltest du über kanadische Jungennamen wissen

Da in Kanada Englisch und Französisch gesprochen wird, stammt auch die Großzahl der Namen in Kanada aus diesen Sprachen. Auf der Liste der beliebtesten Namen sind hauptsächlich europäische und christliche Namen. So belegte auch der hier bekannte Name „Liam” im Jahr 2021 den ersten Platz unter den beliebtesten Vornamen für Jungen in Kanada. Doch es gibt auch kanadische Jungennamen, die du vielleicht noch nicht gehört hast, weil sie in Deutschland zu den selten Vornamen für Jungen gehören. Kennst du schon „Elio” oder „Kayden”?

Solche Namen waren nicht immer typisch für Kanada. Bevor die ersten europäischen Kolonisten im 15. Jahrhundert in Nordamerika eintrafen, war dieses Land bereits von Ureinwohnern bewohnt. Ihre Nachkommen leben bis heute dort – und mit ihnen ihre Sprachen, Kulturen und auch ihre Namen. So entstand in dem Land eine wunderbare kulturelle Vielfalt, die sich auch in den kanadischen Jungennamen widerspiegelt.

Kanadische Jungennamen: 20 Ideen

In unserer Liste findest du die beliebtesten kanadischen Jungennamen. Wir erklären dir außerdem, was sie bedeuten. Wenn du dir noch nicht sicher bist, ob du wirklich einen kleinen Sohn oder doch eine kleine Tochter bekommst, dann interessieren dich bestimmt auch unsere Favoriten der kanadischen Mädchennamen.

1. Antoine

Bei dem Vornamen Antoine handelt es sich um die französische Variante von Antonius. Er bedeutet „aus dem Geschlecht der Antonier stammend”.

2. Arnoud

Dieser Vorname überzeugt mit einer majestätischen und naturverbundenen Bedeutung: „der herrschende Adler” und „der mit der Stärke eines Adlers”.

3. Asher

Den Namen Asher kennst du vielleicht aus amerikanischen Serien und Filmen, denn er ist dort sehr populär. Übersetzt heißt er so viel wie „der Gesegnete” und „der Glückliche”.

4. Caleb

Der Jungenname Caleb hat einen christlichen Ursprung: Kaleb ist im Alten Testament in der Zeit der Wüstenwanderung der Israeliten zunächst Kundschafter des Stammes Juda. Wörtlich kann der Name als „mit ganzem Herzen” gedeutet werden.

5. Elio

Der kurze und einprägsame Name Elio hat eine wunderschöne Bedeutung: „das Geschenk der Sonne”.

6. Ethan

Auch Ethan hat seine Wurzeln im Alten Testament. Der christliche Vorname für Jungen lässt sich mit „stark”, „fest” oder „sicher”.

7. Hudson

Der Name Hudson hat nichts mit dem Hudson River zu tun, sondern entstand aus einem Familiennamen. Hudson bedeutet „der Sohn von Hudde”, wird aber auch mit „der Kluge” und „der Denkende” übersetzt.

8. Jack

Dieser Vorname ist eine Kurzform von John oder Jakob. Alle drei Namen leiten sich vom hebräischen ab und lassen sich als „Jahwe ist gnädig” deuten.

9. Kayden

Auch der kanadische Jungenname Kayden weist auf eine Familie hin. Es ist eine Form des Nachnamens „Caden”, der „Sohn des Cadan” bedeutet.

10. Laurent

Vielleicht hast du es dir schon gedacht: Laurent ist ein französischer Name. Ursprünglich stammt er vom lateinischen „Laurentius” ab, was „der mit Lorbeer Geschmückte“ heißt.

11. Liam

Zugegeben: Dieser Name ist dir wahrscheinlich schon geläufig, denn auch in Deutschland ist er sehr beliebt. Aber wir wollten ihr hier nicht vorenthalten, da er auch in Kanada ein ganz typischer Vorname für Jungen ist. Liam bedeutet „der entschlossene Beschützer” oder „der Willensstarke”.

12. Lincoln

Das ist tatsächlicher einer der kanadischen Jungennamen mit walisischen Wurzeln, denn er geht auf eine Stadt in England zurück und war mal ein häufiger Familienname. Bestimmt kennst du den amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln. Als Vorname trägt er die Bedeutung „Kolonie am See”.

13. Logan

Logan hat eine schottische Herkunft, seine Übersetzung lautet „kleine Höhle”.

14. Mael

Bestimmt ist dein Sohn für dein Prinz, oder? Dann passt der Name Mael, der genau das aussagt.

15. Maverick

Du wünschst dir einen Sohn, der sich nicht von den Meinungen anderer abhängig macht und seinen eigenen Weg geht? Dann ist Maverick ein passender Name, er bedeutet „Unabhängiger Mann, der sich anderen nicht anpasst”.

16. Mayson

Der Vorname Mayson passt gut zu Kindern, die einmal handwerklich arbeiten werden. Denn der Bedeutung nach ist ein Mayson ein „Steinmetz” oder ein „Maurer”.

17. Nolan

Der Jungenname Nolan kommt ursprünglich aus Irland und war dort ein Familienname. Er eint gleich mehrere positive Bedeutungen: „berühmt”, „vornehm” und „kleiner Kämpfer”.

18. Owen

Bei Owen handelt es sich überraschenderweise um eine Variante des Namens „Eugenius”. Hättest du das gedacht? Entsprechend bedeutet Owen „Mann aus vornehmen Geschlecht”.

19. Theodore

Theodore lässt sich aus dem Griechischen ableiten. Der Vorname hat die schöne Bedeutung „Geschenk Gottes”.

20. Zachary

Vielleicht kennst du den hebräischen Namen Zacharias? Von dem leitet sich Zachary ab, der Vorname bedeutet „der Herr hat sich meiner erinnert”.

Kanadische Jungennamen gefallen dir? Dann lasse uns gerne wissen, welchen Namen du am schönsten findest!
0
Welches ist dein Favorit?x

Kanadische Jungennamen und du – das passt einfach nicht?!

Möglicherweise stellst du aber gerade fest: Kanadische Jungennamen passen nicht zu meinem Baby. In dem Fall überzeugen dich vielleicht andere internationale Jungennamen, denn wir haben noch viel mehr Namensinspiration:

Wenn dir aber gerade schon der Kopf brummt, dann hilft es dir bestimmt, die Meinung von anderen Mamas einzuholen, die genau wissen, wie es dir gerade geht. Dafür kannst du einfach in unsere geschlossene Facebookgruppe kommen: „Wir sind Echte Mamas”.

Lena Krause
Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und übe mich als Patentante (des süßesten kleinen Mädchens der Welt, versteht sich). Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert. Schon als Kind habe ich das Schreiben geliebt – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit so einem schönen Thema befassen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen