Holländische Jungennamen: Erfrischend frech ??

Warum in der Ferne suchen, wenn gute Vornamen so nahe liegen: Unsere niederländischen Nachbarn haben diesbezüglich einiges zu bieten. Viele holländische Jungennamen sind ausdrucksstark und prägnant, unterscheiden sich aber nicht allzu gravierend von deutschen Vornamen. Meist macht die Schreibweise den Unterschied. Wir zeigen dir hier, welche Jungennamen aus den Niederlanden wir am schönsten finden.

Holländische oder niederländische Jungennamen – wo ist der Unterschied?

Bevor wir euch die schönsten, holländischen Jungennamen präsentieren, müssen wir erst noch einen kleinen Fehler aufklären: Eigentlich ist die Bezeichnung holländische Jungennamen gar nicht korrekt.

Holland ist nämlich eigentlich nur der nördliche Teil der Niederlande, der aus verschiedenen Provinzen besteht, ähnlich wie es hierzulande bei einem Landkreis der Fall ist.

Wenn wir also „holländische Jungennamen“ sagen, dann meinen wir natürlich nicht nur Jungennamen aus dem nördlichen Teil Hollands, sondern aus den Niederlanden insgesamt. Genauer gesagt zeigen wir euch hier die Namen, die dort besonders beliebt sind.

Da Niederländisch ebenso wie Deutsch zu den indogermanischen Sprachen zählt, ähneln sich die Namen natürlich. Holländische Vornamen schreiben sich aber je nach Variante gern mit doppelten Vokalen. Von der Bedeutung her haben viele der traditionellen, holländischen Vornamen zudem einen religiösen oder biblischen Bezug.

Beliebte, holländische Jungennamen

Adriaan

Den Vornamen Adrian kennst du sicherlich aus dem Deutschen. Die holländische Variante lautet Adriaan und bedeutet „der aus Adria Stammende“. Ein zeitloser Name, der deinem kleinen Sohn in seinem Leben sicherlich viel Freude bereitet – ob nun mit einem a oder mit zweien geschrieben.

Arjen

Die Niederlande haben in den letzten Jahren auch tolle Fußballer hervor gebracht, einer von ihnen ist der ehemalige Bayern-Star Arjen Robben. Sein Vorname lässt sich von Adrianus ableiten. Frei übersetzt bedeutet Arjen „Stolz“.

Bas

Diese Kurzform kannst du entweder von Sebastian oder Barnabas ableiten. Falls du diesen schönen Kurznamen übersetzen möchtest, lautet die Bedeutung „der Mann aus Sebast“. Hierzulande kam der Name Bas übrigens in den Achtzigern durch einen Roman des Kinderbuchautors Justus Pfaue („Patrik Pacard“, „Anna“) zu größerer Bekanntheit durch die Kriminalgeschichte rund um „Bas-Boris Bode“, einen Jungen, den es zwei Mal gab. Das zeigt, er klingt auch als Beiname sehr schön.

Boudewijn

Dieser holländische Name ist etwas Besonderes. Er klingt nicht nur andersartig, auch seine Übersetzung ist mit „mutig“ und „kühn“ sehr schön.

Cees

Mit Cees wählst du den Kosenamen bzw. Kurzform von Cornelius. Die Übersetzung lautet „der Gehörnte“ oder auch „das Horn“.

Conradus

Falls du althochdeutschen Namen etwas abgewinnen kannst, könnte der Vorname Conradus zu deinem Sohn passen. Vielleicht wird er dessen Bedeutung gerecht und kann in seinem späteren Lebensalter ein „kühner Ratgeber“ sein.

Daan

Ein weiterer schöner holländischer Vorname lautet „Daan“. Falls du Namen mit einem religiösen Bezug magst, wird dir die Bedeutung „Gott sei mein Richter“ zusagen.

Derk

Dieser alte, zweigliedrige Vorname ist die holländische Kurzform von Dietrich. Übersetzt bedeutet Derk so viel wie „im Volk mächtig“ oder „Herrscher des Volkes“.

Eelke

Auch Eelke ist ein weiterer holländischer Jungenname, der eine sehr „edle“ Bedeutung innehat.

Floris

Mit Floris wählst du im wahrsten Sinne des Wortes einen „blühenden“ Vornamen aus: Dein Sohn, der „im hohen Ansehen Stehende“ bzw. „blühend Aussehende“, wird mit seinem Vornamen sicherlich einmal auffallen.

Hendrik

Bei Hendrik handelt es sich um eine Form von Heinrich. Daher lässt sich der klassische Vorname auch mit „Haus“, „Macht“ oder „Herrscher“ übersetzen.

Japp

Als holländische Variante von Jakob kannst du Jaap mit „Gott möge schützen“ übersetzen. Sicherlich kennst du den ursprünglichen Vornamen Jakob aus dem Alten Testament. Dort ist Jakob einer der Nachkommen Isaaks.

Jante

Holländische Jungennamen kommen oft auch aus dem Hebräischen. Bei Jante ist das der Fall – er bedeutet „Jahwe ist gnädig/gütig“.

Joris

Hat dein Sohn ein sehr feinfühliges Gespür? Dann könnte Joris der richtige Vorname für ihn sein. Dessen Übersetzung lautet übrigens „der Wachsame“.

Klaas

Falls du den Vornamen Nikolaus magst, könntest du über Klaas als holländische Variante nachdenken. Die Bedeutung bleibt mit „Sieg des Volkes“ aber gleich.

Leen

Wer Leen heißt, kommt ganz nach dem holländischen Leonhard, der als fränkischer Einsiedler im 6. Jahrhundert lebte. Der Übersetzung nach werden mit Leen Attribute wie „entschlossen“ und „hart“ verbunden.

Lewi

Ursprünglich ist Lewi ein hebräischer Vorname, der sich in den Niederlanden aber großer Beliebtheit erfreut. Falls dein Sohn dir sehr „verbunden“ und „anhänglich“ ist, weißt du, dass die Bedeutung von Lewi durchaus zutreffend erscheint.

Luuk

Als niederländische Variante von Lukas kannst du den Namen mit „der aus Lucania Stammende“ übersetzen.

Maarten

Klingt dir der Vorname Martin zu langweilig? Dann probiere doch einmal die holländische Form Maarten aus. Übersetzen kannst du den Kultnamen mit „dem Mars geweiht“.

Per/Piet/Pieter

Als Kurzform von Petrus ist dir Per bzw. Piet oder Pieter sicherlich geläufig. Der Name lehnt sich an den heiligen Apostel Petrus an. Übersetzen kannst du beide Formen mit „der Fels“.

Seet

Der holländische Vorname Seet spricht für ein sonniges Wesen, da er „kleine Sonne“ bedeutet.

Sirk

Mit Sirk entscheidest du dich für einen friesischen Namen, der sich von Siegrich ableitet. „Siegreich“ und „mächtig“ lautet dessen Übersetzung.

Sören

Sören heißen nicht nur die Holländer, sondern auch viele Norddeutsche. Zwar bedeutet der Vorname „ernsthaft“ oder „streng“, doch klingt er trotzdem wunderbar rund.

Thom

Erwartest du Zwillinge? Dann eignet sich der holländische Vorname Thom perfekt für einen von beiden. Denn der Name, der schon im Mittelalter aufgrund des Apostels Thomas sehr angesehen war, heißt übersetzt „Zwilling“ und wird in den Niederlanden auch in der Abkürzung mit „Th“ geschrieben.

Vaast/Waast

Natürlich ist der kleine Mann in deinem Haus weder ein „Fremder“ noch ein „Gast“. Dennoch ist der Vorname Vaast sehr klangvoll. Seine Herkunft ist allerdings ungeklärt, man geht davon aus, dass der Vorname zunächst in Frankreich gebräuchlich war.

Weert

Mit der Kurzform von Wighard verleihst du deinem Sohn einen Namen, der Mut und Entschlossenheit signalisiert. Immerhin heißt dein Schatz dann wie ein „starker Kämpfer“.

Willem

Auch Willem ist ein einprägsamer holländischer Name. Falls deinem Sohn ein ausgeprägter Beschützerinstinkt zu eigen ist, könnte er wie ein „entschlossener Beschützer“ heißen.

Wim

Merkst du jetzt schon, dass dein Kleiner gerne mit dem Kopf durch die Wand geht? Dann sollte er vielleicht „Wim“, „der Willensstarke“, heißen.

Holländische Jungennamen gefallen dir?

Teil uns gerne mit, was du von unserer Lieblingsliste hältst: Sagen dir holländische Jungennamen genauso zu wie uns, oder fehlt vielleicht sogar noch einer, den wir ganz übersehen haben?

Dann teil uns das doch gern über die Kommentarfunktion mit.
0
Welche holländischen Jungennamen fehlen hier noch?x

Weitere Namensinspirationen für hübsche Vornamen findest du übrigens hier:

Coole Jungennamen
Norddeutsche Jungennamen
Schwedische Jungennamen
Dänische Jungennamen
Norwegische Jungennamen

Würdest du dich gern bei der Namenssuche mit anderen Mamas austauschen? Dann komm in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas – Unsere Fragen und Antworten“.

Ilona Utzig

Ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x