Mutter lässt Kinder allein, um Essen zu holen – und wird verhaftet

Stellt euch vor, eure Kinder sind 8 und 9 Jahre alt, und ihr wollt nur kurz vorbestelltes Essen abholen. Nehmt ihr die beiden mit, oder geht ihr schnell allein los? Eine Mutter aus Maryland hat sich für die zweite Variante entschieden – und wurde deshalb direkt verhaftet.

Zweifache Mutter wollte im Urlaub Essen aus einem Restaurant holen

Susan Terrillion ist mit ihrem 9-jährigen Sohn und ihrer 8-jährigen Tochter im Urlaub. Als die 55-Jährige etwas zu essen holen möchte, erlaubt sie ihren Kindern, währenddessen alleine in der Ferienwohnung zu bleiben, wie „USA Today“ berichtet. Das Restaurant ist 5 Meilen vom Ferienort entfernt, das sind ungefähr 8 Kilometer. Susan macht sich zu Fuß dorthin auf den Weg.

Ein Zeuge alarmiert die Polizei

Während die Mutter unterwegs ist, gehen die Kinder mit ihren Hunden nach draußen. Als die Hunde zu wild werden, versucht ein Zeuge, den Kindern zu helfen. Dabei stellt der Mann fest, dass ihre Mutter sie allein zurückgelassen hat – und ruft die Polizei.

Als die Polizisten erfahren, dass Susan ihren beiden Kindern erlaubt hat, allein in der Ferienwohnung zu bleiben, warten sie auf die Rückkehr der 55-Jährigen – und verhaften sie.

Der Vorwurf: zweifache Kindeswohlgefährdung

Die Mutter sei insgesamt mindestens 45 Minuten weg gewesen, so ein Polizist. Die Beamten werfen Susan vor, sie habe das Wohl ihrer beiden Kinder gefährdet. Deshalb wurde die 55-Jährige auch verhaftet und angeklagt. Gegen eine Kaution von 500 $, das sind rund 425 €, durfte sie allerdings das Gefängnis wieder verlassen.

Ab wann dürfen Kinder auch mal allein bleiben?

Diese Frage stellen wir Mamas uns ja ehrlich gesagt alle früher oder später. Gesetzliche Regelungen gibt es bei uns in Deutschland dafür nicht. In Amerika allerdings schon, und genau das wurde Susan Terrillion zum Verhängnis. Denn in Maryland, wo sie mit ihren Kindern normalerweise lebt, müssen Kinder mindestens 8 Jahre alt sein, um auch mal allein zuhause zu bleiben. An ihrem Urlaubsort in Delaware gelten allerdings andere Gesetze. Dort ist zwar kein genaues Alter festgelegt, aber es können alle Fälle gemeldet werden, in denen Kinder unter 12 Jahren von ihren Eltern alleingelassen werden.

Vom Gesetz her hatten der Zeuge und die Polizisten also Recht. Aber wie sieht es denn moralisch betrachtet aus: Sind Kinder mit 8 oder 9 Jahren in der Lage, auch mal für eine kurze Zeit allein zu bleiben?

Schwer zu sagen, finde ich, denn natürlich hängt es auch immer von Entwicklungsstand und Wesen des jeweiligen Kindes ab. Die beiden allerdings in einer Ferienwohnung an einem fremden Ort allein zu lassen, und ihnen dann noch zu erlauben, allein nach draußen zu gehen, wäre mir selbst dann doch auch etwas zu viel des Guten. Dafür finde ich 45 Minuten dann auch schon eine relativ lange Zeit.

Oder wie seht ihr das? Würdet ihr eure Kinder auch kurz allein lassen oder ist das ein absolutes NoGo? Und ab welchem Alter wäre es für euch in Ordnung? Wir sind gespannt!

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Ich liebe den Hafen, fotografiere gern, gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Social Media und Texte ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.