Griechische Jungennamen: Schlicht und kraftvoll ??

Denkt ihr, dass ihr griechische Jungennamen noch nicht kennt? „Alexander” und „Elias” habt ihr bestimmt schon einmal gehört, denn diese Abwandlungen griechischer Vornamen sind auch in Deutschland bekannt.

Mit griechischen Namen verbinden die meisten Gottheiten und/oder Blockbuster wie „Troja“. Aber „Agamemnon”, „Achilles” und „Hektor” könnt ihr euch wahrscheinlich auch nicht wirklich als Namen für euren kleinen Jungen vorstellen. Trotzdem hat das wunderschöne Griechenland natürlich noch viel mehr zu bieten – und das meint auch die griechischen Jungennamen.

Was macht griechische Jungennamen so besonders?

Die Vornamen aus Griechenland transportieren den kulturellen Reichtum des Landes. Viele kommen aus der griechischen Mythologie und erinnern an Götter und Helden. Aber griechische Jungennamen sind oft auch ein Verweis auf berühmte Philosophen und Denker der Griechen.

Allerdings gibt es einige ur-griechische Jungennamen, bei denen es Menschen, die keine griechischen Wurzeln haben, schwer fallen könnte, sie richtig auszusprechen. Deswegen empfehlen wir altgriechische Namen, die aus der Zeit bis ca. 500 n. Chr. kommen, nur bedingt für den deutschsprachigen Raum. Übrigens gibt es in Griechenland eine interessante Tradition, wenn griechische Jungennamen vergeben werden:

Der erste Sohn wird nach dem Großvater väterlicherseits benannt. Der zweite Sohn erhält den Namen des Großvaters mütterlicherseits.
0
Welche Namenstraditonen kennt ihr?x

Griechische Jungennamen: Das sind unsere Favoriten

Damit ihr euch einen ersten Überblick verschaffen könnt, stellen wir euch unsere Lieblinge vor! Griechische Jungennamen überzeugen oft auch mit einer schönen Bedeutung, die wir euch selbstverständlich nicht vorenthalten.

ALEXIS

Der Name funktioniert für beide Geschlechter. In Deutschland muss dazu aber ein zweiter, eindeutiger Name gewählt werden. Alexis kommt von dem griechischen Wort alexin (verteidigen).

Alexios

Klingt ganz ähnlich und auch die Bedeutung passt: „der Beschützer”.

Ares

Bei Ares handelt es sich um einen Kriegsgott.

Arion

Der ungewöhnliche Jungenname Arion geht auf eine Art Zauberpferd aus der griechischen Mythologie zurück.

Callistos

Die schöne Bedeutung von Callistos kann wohl kein anderer griechischer Jungennamen übertreffen, denn wer so heißt, der ist „der Schönste”.

Elias

Viele griechische Jungennamen haben einen religiösen Bezug, so auch Elias: „Mein Gott ist Jahwe“.

Evando

Was kann man sich mehr für seine Kinder wünschen, als dass sie zu guten Menschen werden? Den Namen Evando zu vergeben, könnte ein erster Schritt in diese Richtung sein.

GEORGE

George oder Georg ist ein weiterer klassischer Name, der seine Wurzeln in der griechischen Sprache hat. In diesem Fall kommt George aus den griechischen Wörtern für „Erde“ und „um zu arbeiten“.

Georgios

Der schöne griechische Jungenname „Georgios” hat eine bodenständige Bedeutung, denn dieser Name wurde üblicherweise an Landwirte vergeben. Er heißt so viel wie „der, der mit der Erde arbeitet”.

Jace

Dabei handelt es sich um eine Variante von Jason. Der Vorname heißt so viel wie „der Heilende“.

Kosmo

Klingt dieser Name nicht irgendwie ziemlich kosmisch? Seine Bedeutung ist „der Ordentliche”.

Kyrill

Ihr sucht einen außergewöhnlichen Namen? Vielleicht passt dann Kyrill zu euch! Der Vorname bedeutet: „der Herr, der Gebieter“.

LEANDER

Leander ist die lateinische Form des griechischen Leandros. Es bedeutet „Mann des Volkes“.

Leon

Ein Name, der mittlerweile auch in Deutschland beliebt ist. Er heißt „der Löwe“.

LINUS/LINOS

In der griechischen Mythologie ist Linos der Sohn des Apollon und der Bruder des Orpheus, der Musiklehrer des Herkules war.

MYLES

Viele gehen irrtümlich davon aus, dass es sich um einen englischen Namen handelt, aber Myles war eigentlich ein bedeutender und antiker griechischer König. Sein Enkel wurde Namensgeber der legendären Stadt Sparta.

MYRON

Myron wird von den meisten englisch ausgesprochen und ähnelt so dem Namen Myles. Er stammt aber vom griechischen Bildhauer Myron, der vor allem durch seine Statue des Diskuswerfers berühmt wurde.

Nikos

Sieg des Volkes“ ist die Bedeutung, die sich hinter diesem hübschen Vornamen verbirgt.

OTIS

Otis geht auf einen mächtigen und starken Riesen aus der griechischen Mythologie zurück. Der Name selbst ist kurz und prägnant.

Philo

Wer den Klang von Philo mag, den überzeugt die Bedeutung bestimmt: „Der Freund, der Liebende”.

RASMUS

Dieser kraftvolle Jungenname stammt ursprünglich vom griechischen Erasmus ab, heute ist er vor allem in Skandinavien sehr verbreitet. Er bedeutet „Der Liebenswerte“ oder auch „der Anmutige“ oder „der Heißgeliebte“.

Rheos

Ein kurzer Name mit einer tiefgründigen und symbolischen Bedeutung: „Fließender Strom”.

Teris

Der Befreier” ist die tolle Bedeutung von diesem griechischen Jungennamen. Ursprünglich war Teris übrigens die Kurzform von Leftéris/Eleftherios.

THADDEUS

Thaddeus bedeutet „mutig von Herzen“ auf Griechisch und ist ein wundervoller Name, der zu entzückenden Spitznamen wie Tad und Teddy verkürzt wird.

Zino

Wieder ein Jungennamen, der an eine Gottheit erinnert: „der von Zeus kommende“.

IHR BRAUCHT NOCH INSPIRATION FÜR JUNGENNAMEN?

Ist bei unseren Vorschlägen ein Name für euer Baby dabei? Oder haben wir vielleicht den schönsten der griechischen Jungennamen vergessen? Schreibt uns eure Favoriten gerne in die Kommentare!

Wenn ihr euch auch von anderen Ländern inspirieren lassen möchtet, begeistern euch vielleicht die französischen, italienischen oder dietürkischen Jungennamen.

Ihr wünscht euch bei der Namensfindung Austausch mit anderen Mamas? Dann kommt in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas“.

Themen:Babyname
Teilen auf FacebookTwitterWhatsAppPinterest
Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x