Beliebteste Vornamen 2022: Ein Aufsteiger in den Top 10

Die Suche nach dem passenden Vornamen sorgt bei vielen werdenden Eltern für schlaflose Nächte. Ein guter Anhaltspunkt sind dabei immer wieder die Listen mit den beliebtesten Babynamen des Jahres. Und genau die wurde auch jetzt wieder veröffentlicht. Beliebteste Vornamen 2022 – wir verraten euch die Top 10 für Jungen und Mädchen!

1. Namensforscher veröffentlicht beliebteste Vornamen 2022

Welche Babynamen wurden in diesem Jahr von Eltern in Deutschland am häufigsten vergeben? Pünktlich zum Jahreswechsel hat Namensforscher Knud Bielefeld die Top 10 der beliebtesten Vornamen veröffentlicht. Und die enthalten neben vielen beliebten Dauerbrennern auch die ein oder andere Überraschung – zumindest bei den Jungs.

Dort ist der seit Jahren beliebte Name Ben nämlich nur noch auf Platz 10 zu finden. Gleichzeitig hat sich der Name Theo still und heimlich einen Platz in der Bestenliste gesichert und steht aktuell schon auf Platz 6:

2. Beliebteste Vornamen 2022: Die Top 10 für Jungen

  1. Noah
  2. Matteo
  3. Elias
  4. Finn
  5. Leon
  6. Theo
  7. Paul
  8. Emil
  9. Henry
  10. Ben

3. Beliebteste Vornamen 2022: Die Top 10 für Mädchen

  1. Emilia
  2. Mia
  3. Sophia
  4. Emma
  5. Hannah
  6. Lina
  7. Mila
  8. Ella
  9. Leni
  10. Clara

4. Regionale Unterschiede bei der Namenswahl

Auffällig ist auch in diesem Jahr, dass es große regionale Unterschiede bei der Beliebtheit einzelner Vornamen gibt. Dementsprechend sehen die Top 10 in Hamburg und Schleswig-Holstein anders aus als zum Beispiel in Sachsen oder Bayern.

Laut Kurt Bielefeld sind im Süden die älteren Namen wie Lukas oder Maximilian immer etwas länger vertreten, während Namenstrends dort gleichzeitig etwas später ankommen. Im Norden setzen Eltern dagegen häufiger auf skandinavische Vornamen. Und Sachsen ist das einzige Bundesland, in dem der Name Kurt sehr oft vergeben wird.

Und noch ein Namenstrend zeichnet sich in Sachsen ab: Dort wird der Name Erwin ebenfalls immer beliebter.

Die genauen Listen nach Bundesländern veröffentlicht Kurz Bielefeld auf seiner Seite beliebte-vornamen.de

5. Einen neuen Trend-Namen gibt es auch

Noch nicht in den Top 10, aber auf dem besten Weg dorthin ist der Jungenname Nelio. Laut Knud Bielefeld könnte das daran liegen, dass Influencerin Dagi Bee ihren Sohn so genannt hat.

Außerdem seien weiterhin Namen mit vielen Vokalen und den Konsonanten M, N und L im Trend, und zwar sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Bestes Beispiel: der Siegername Emilia.

6. Erst- und Zweitnamen: Die beliebteste Kombinationen

Für die Top 10-Listen der beliebtesten Vornamen haben Knud Bielefeld und sein Team nur die Erstnamen berücksichtigt. Allerdings haben rund 40 % aller 2022 in Deutschland geborenen Babys auch einen Zweitnamen bekommen. Und auch für diese hat der Namensforscher eine Hitliste der beliebtesten Kombinationen herausgegeben:

Die beliebtesten Kombinationen aus Erst- und Zweitnamen für Jungen

  1. Ben Luca
  2. Liam Noel
  3. Jonas Maximilian
  4. Noah Joel
  5. Ben Leon
  6. Finn Luca
  7. Leon Maximilian
  8. Liam Alexander
  9. Noah Alexander
  10. Noah Elias

Die beliebtesten Kombinationen aus Erst- und Zweitnamen für Mädchen

  1. Mia Sophie
  2. Lea Sophie
  3. Lea Marie
  4. Emilia Sophie
  5. Emma Sophie
  6. Ida Marie
  7. Leni Marie
  8. Lia Sophie
  9. Mila Sophie
  10. Amelie Sophie

7. So kommen die Top 10 der beliebtesten Babynamen zustande

Um die Top 10 aus ganz Deutschland zu ermitteln, haben Knud Bielefeld und sein Team Daten aus 423 Städten ausgewertet. Dabei wurden nur die jeweiligen Erstnamen berücksichtigt. Zwei Drittel stammen von Standesämtern, ein Drittel aus Babygalerien von Geburtskliniken. So konnten rund 250.000 Geburtsmeldungen erfasst werden. Das sind etwa 34 Prozent der 2022 in Deutschland geborenen Babys.

Die Listen mit den Top 10 der beliebtesten Vornamen seit 2005 findest du hier.

Beliebteste Vornamen 2022 – sag uns deine Meinung

Jetzt sind wir natürlich gespannt: Was sagst du zu den beliebtesten Babynamen 2022? Überraschung oder nichts Neues? Ist dein Favorit dabei? Oder magst du es lieber ungewöhnlich?

Verrate uns deine Meinung in den Kommentaren!
0
Schreib uns deine Meinung:x

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für SEO und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen