Babynamen 2022: Sind das die Trends von morgen?!

Sich für einen Namen für das eigene Baby zu entscheiden, ist eine der vielen großen Herausforderungen, die werdende Eltern meistern müssen. Vielleicht inspirieren euch die Trends der Zukunft? Wir präsentieren euch die Babynamen 2022!

Solche innovativen Namen bergen zwar ein gewisses Risiko, aber gleichzeitig habt ihr damit die Chance, eurem Wunder einen einzigartigen und modernen Namen zu verpassen.

Babynamen 2022: So heißen die Kinder von morgen

Es gibt so viele tolle Mädchennamen und Jungennamen, wie soll man sich da bloß entscheiden?! Die meisten Mamas und Papas nutzen dafür die Möglichkeiten des Internets und schauen für die Namenssuche auch schon mal über den Tellerrand hinaus.Skandinavische Jungennamen, englische Mädchennamen – viele wünschen sich inzwischen einen internationalen Babynamen.

Schließlich begleitet der Vorname euer Kind ein Leben lang und sollte deswegen gut überlegt sein. Passt der Name auch noch, wenn aus dem einzigsten Baby eine gestandene Geschäftsfrau geworden ist?

Unsere 10 Favoriten für Babynamen 2022

Wie heißen wohl die Kinder aus der Zukunft? Dieser Frage haben wir uns gestellt! Dafür haben wir uns die US-Webseite nameberry.com angeschaut. Sie bietet Eltern Unterstützung bei der Namenssuche. Mithilfe eines kleinen Quizz werden euch auf der Seite Vorschläge für moderne Babynamen gemacht. Wir haben uns dort nach den möglichen Trendsettern für Babynamen 2022 umgesehen.

10 Tipps für Mädchen-Trendnamen

  1. Sutton
  2. Dakota
  3. Kaleah
  4. Ava
  5. Reese
  6. Cassia
  7. Gemma
  8. Fleur
  9. Cali
  10. Isla

10 Tipps für Jungs-Trendnamen

  1. Arlo
  2. Cosmo
  3. Jeremia
  4. Miles
  5. Lennon
  6. Pim
  7. Remus
  8. Enzo
  9. Bente
  10. Jun
Wie gefallen euch unsere Vorschläge für Babynamen 2022?
1
Welcher Name gefällt euch besonders gut?x

Glaubt ihr, wir liegen richtig mit unserer Namenprognose?

Zugegeben: Wir haben leider keine Garantie, dass unsere Favoriten wirklich in den kommenden Namen-Hitlisten landen. Aber möglich wäre es, oder? Vielleicht tönt es bald schon „Coooosmooo” oder „Fleeeeeeeuuur” über den Spielplatz. Wenn ihr euch die Vorhersagen für die Trends der vergangenen Jahre anschauen möchtet, dann schaut gerne bei den Trendnamen 2020 vorbei.

Vielleicht kennst du noch andere Namen, die die Hitlisten im kommenden Jahr garantiert anführen werden. Verratet uns gerne eure Favoriten in den Kommentaren!

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Beliebteste
NeuesteÄlteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
1
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x