20 wunderschöne Mädchennamen, die Liebe bedeuten ❤️

Wenn du bald ein kleines Mädchen bekommst, dann gefallen dir bestimmt unsere Mädchennamen, die Liebe bedeuten. Denn was könnten wir Kindern schöneres wünschen, als ein Leben voller Liebe? Wie heißt es schon in dem berühmten und wunderschönen Zitat von Blaise Pascal:

Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand.

Darum verzaubern uns Mädchennamen, die Liebe bedeuten

Wenn du dein kleines Mädchen zum ersten Mal in den Armen hältst, wird das der Anfang einer wunderschönen Liebesgeschichte sein. Gemeinsam startet ihr in ein neues Leben und eines steht dabei fest: Deine Liebe wird dein Kind immer begleiten. Was für eine schöne Geste, wenn du das auch mit einem Vornamen mit der Bedeutung Liebe ausdrücken kannst!

Mädchennamen, die Liebe bedeuten, werden deine kleine Tochter immer daran erinnern, dass sie geliebt wird. Denn egal, wohin das Leben deinen Schatz auch führen wird, der Vorname wird ihn dabei begleiten. Mit einem Mädchennamen voller Herz sorgst du dafür, dass dein Kind auch in traurigen Momenten Liebe mit sich trägt.

Unsere Favoriten: Mädchennamen, die Liebe bedeuten

Wir haben 20 tolle Vorschläge für dich, die alle eine liebevolle Bedeutung haben, die wir dir selbstverständlich auch erklären. Wer weiß, vielleicht ist genau der richtige Name für dein Wunder dabei!

1. Amanda

Der klangvolle Name Amanda bedeutet „die geliebt werden muss” oder „die Liebenswerte”.

2. Aimee

Aimee kommt vom lateinischen „amare”, was sich mit „lieben” übersetzen lässt. Der Vorname hat entsprechend die Bedeutung „die Geliebte”.

3. Cara

Der Vorname Cara kommt aus Italien und kann mit „die Liebste” oder „die Teure” übersetzt werden.

4. Elara

Elara besticht durch ihre Namensgeberin: In der griechischen Mythologie ist Elara nämlich die Göttin der Natur und ein Symbol für Mutterliebe.

5. Esme

Der Name Esme vereint unterschiedliche Bedeutungen miteinander. Übersetzt man ihn aus dem Persischen, dann heißt Esme so viel wie „die Angesehene” oder „die Geliebte”.

6. Evalotte

Bestimmt kennst du die Namen Eva und Lotte, aber Evalotte ist in Deutschland noch selten und klingt trotzdem nicht zu extravagant. Die Bedeutung ist ebenfalls schön: „die Liebenswerte”.

7. Freya

Bei diesem Mädchennamen hat auch eine Göttin die Finger im Spiel. Freya ist der Name der nordischen Göttin der Liebe und Ehe.

8. Ischtar

Ischtar schließt sich den göttlichen Namensgeberinnen an, denn auch Ischtar ist eine Liebesgöttin.

9. Jules

Übersetzt man den Namen Jules aus dem französischen, dann kann er „die Vorsichtige, die bereit ist, etwas für die Liebe zu tun” bedeuten.

10. Karia

Karia kannst du herleiten wie „Cara”, der Name Karia wird als „die Liebe”, aber auch als „die, die Liebe gibt” gedeutet.

11. Leevke

Der weibliche Vorname entstand vermutlich durch das althochdeutsche Wort „liob”, was „lieb“ bedeutet. Leevke (oder auch Levke) ist damit „die Liebe” und „die Nette“.

12. Liobra

Liobra hat vermutlich den gleichen Ursprung wie Leevke, sodass auch dieser Name „die Liebe” bedeutet.

13. Mariam

Der außergewöhnliche Name Mariam kommt vermutlich aus dem Aramäischen, er geht auf die Mutter Jesu zurück und ist Symbol für eine reine und tiefe Liebe. Sein Ursprung ist aber nicht sicher geklärt.

14. Meena

Der hübsche Vorname Meena kommt aus dem indischen Sprachraum und kann mit „die Liebe” übersetzt werden. Eine andere Übersetzungsmöglichkeit ist „blauer Edelstein”.

15. Minna

Bei Minna kann es sich um die Kurzform von Wilhelmina handeln. Wilhelmina setzt sich aus den Worten „Wille” und „Helm” zusammen, was die Bedeutung „willensstarke Beschützerin” ergibt. Wenn man allerdings davon ausgeht, dass er sich vom Namen „Minne” ableitet, dann bedeutet er „Liebe”.

16. Querida

Der Name Querida hat einen spanischen Ursprung und kann mit „Liebling” und „Geliebte” übersetzt werden.

17. Rinara

Kennst du schon eine kleine Rinara? Wahrscheinlich nicht, denn der weibliche Vorname wird in Deutschland bisher selten vergeben. Dabei hat er eine wundervolle Bedeutung, denn Rinara ist „die, die Fäden der Liebe spinnt”.

18. Suki

Der kurze und prägnante Name Suki kommt aus Japan, er beschreibt ein Mädchen, das man einfach „gernhaben” oder sogar „lieben“ muss.

19. Tanith

Auch bei diesem Mädchennamen, der Liebe bedeutet, ist eine Göttin das Vorbild: Tanith ist die phönizische Göttin der Liebe, der Fruchtbarkeit, des Mondes und der Sterne.

20. Zoe

Zum Namen Zoe gibt es unterschiedliche Deutungen, er wird von vielen als „Leben” übersetzt. Er lässt sich aber auch christlich als „Gottes Liebe” deuten, die er den Menschen in Form ihres Lebens schenkt.

Verrate uns gerne in den Kommentaren, welcher der liebevollen Vornamen für Mädchen dir am besten gefallen hat.
0
Welches ist dein Favorit?x

Du findest Vornamen, die Liebe bedeuten, toll, bist dir aber noch gar nicht sicher, ob du ein kleines Mädchen oder einen Jungen bekommst? Dann interessieren dich bestimmt unsere Jungennamen mit der Bedeutung Liebe.

Mädchennamen, die Liebe bedeuten, gefallen dir doch nicht?

Du wünschst dir einen bedeutungsvollen Namen für deine kleine Tochter, aber Mädchennamen, die Liebe bedeuten, sind nicht passend? Macht nix, wir haben noch mehr Namensinspiration!

Vielleicht findest du hier den Vornamen deiner Träume:

Noch mehr tolle Mädchennamen findest du hier >>>

Du bist dir unsicher und suchst den Austausch mit anderen Mamas? Dafür kannst du einfach in unserem brandneuen Echte Mamas Club kommen und Mitglied werden!

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x