Einer Kinderwunsch-Klinik in den USA ist ein folgenschwerer Fehler unterlaufen: Sie hat das falsche Sperma benutzt, um ein Ei zu befruchten, das dann einer Leihmutter eingesetzt wurde. Als der Vater das Baby zum ersten Mal sah, weigerte er sich, es anzunehmen. Es klingt fürchterlich …