Sternenkinder-Tattoos: Ein Zeichen ewiger Liebe

Sternenkinder bleiben unvergessen. Sie leben in den Erinnerungen ihrer Eltern weiter und sind immer bei ihnen.

In manchen Fällen sogar als Tattoo auf ihrer Haut.

Eltern eines Sternenkindes erleiden die schlimmsten Qualen, die ein Mensch überhaupt erleiden kann. Das eigene Kind zu verlieren ist ein traumatisches Erlebnis. Die Trauerbewältigung ist nicht einfach und jede Familie muss ihren eigenen Weg finden und gehen.

Einige Eltern entscheiden für sich, dass sie ihrem Sternenkind mit einem Tattoo gedenken möchten.

Mit einem Sternenkind-Tattoo wollen sie ihre ewige Liebe zu ihrem Kind ausdrücken.

Die über den Tod hinaus existiert. Für immer.

Wie eben ein Tattoo.

Wir haben wunderschöne Sternenkinder-Tattoos gefunden, die zeigen, dass wahre Liebe unter die Haut geht.

 

 

 

 

 

 

 

Mein hellster Stern? #Sternenkind #sternenkinder #meinanton #fürimmerimherzen

Ein Beitrag geteilt von Anton_Stern (@anton_stern) am

#tattoo #miscarriagetattoo #hearts #tattooformykids #t

#maybe #miscarriagetattoo #ink #hmmm

Ein Beitrag geteilt von missilarsen (@missivslife) am

oucheduptattoo #lovemytattoo #love

Ein Beitrag geteilt von Tanim Sturgill (@tanimsturgill) am

Got my first tattoo in memory of my sweet baby ?? #miscarriagetattoo

Ein Beitrag geteilt von Meranda Byerly (@amerandab518) am

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel