Sonderzuschlag geplant: Wer sich bald über mehr Geld freuen darf

Die Preise für Sprit, Lebensmittel und Strom steigen, wir alle sollten uns deswegen buchstäblich warm anziehen und mit erheblich erhöhten Kosten rechnen. Besonders Familien treffen die gestiegenen Preise hart. Mit einem Sofortzuschlag möchte die Bundesregierung nun von Armut betroffene Kinder entlasten.

Mehr als jedes fünfte Kind wächst in Deutschland in Armut auf. Laut Bertelsmann-Stiftung sind das 2,8 Mio. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Angesichts der aktuell sehr hohen Lebenshaltungskosten sind viele Familien auf jede noch so kleine finanzielle Unterstützung angewiesen.

Wie viel Geld gibt es?

Wie die Deutsche-Presse-Agentur schon Ende Februar berichtete, hatten sich SPD, Grüne und FDP geeinigt, dass betroffene Familien monatlich mehr Geld bekommen sollen. Nun liegt auch der entsprechende Gesetzentwurf vor.

Darin wird festgelegt, dass Kinder und Jugendliche in Familien, die auf Sozialleistungen angewiesen sind, 20 Euro mehr im Monat bekommen.

Ab wann wird der Sofortzuschlag ausgezahlt?

Der entsprechende Gesetzentwurf werde nun innerhalb der Regierung abgestimmt. Nach dem Kabinett müssen auch Bundestag und Bundesrat zustimmen. Ab Juli sollen die 20 Euro dann ausgezahlt werden.
0
Was ist deine Meinung zum neuen Sofortzuschlag?x

Die neue Regierung hat angekündigt, Familien finanziell zu entlasten. Der Sofortzuschlag ist also ein erster Schritt, um dieses Wahlversprechen der Ampel einzulösen.

Wer sich außerdem freuen darf

Erwachsene, die Arbeitslosengeld II, Grundsicherung oder Sozialhilfe beziehen, sollen ebenfalls einen einmaligen Zuschuss erhalten. Das Gesetzt sieht für sie eine Corona-Einmalzahlung von 100 Euro vor. Das Geld soll finanzielle Belastungen, wie den Kauf von FFP2-Masken, ausgleichen.

Und was ist eigentlich aus der Kindergrundsicherung geworden?

Schon im November 2020 konnten wir von der geplanten Kindergrundsicherung berichten, die das bisherige Kindergeld, Steuerfreibeträge, alle Zuschläge und Hartz-IV-Leistungen bündeln soll. Doch was ist eigentlich daraus geworden?

Tatsächlich soll der Sofortzuschlag nur eine Übergangslösung sein, der die Zeit bis zur Einführung der Kindergrundsicherung überbrückt. Nach wie vor ist die Grundsicherung für Kinder, die alle sozialen Leistungen zusammenführen soll, das erklärte Ziel der Bundesregierung.

Wie Familien jetzt noch sparen können

Leider dauert es also noch ein bisschen, bis der neue Sofortzuschlag ausgezahlt wird. Doch die hohen Kosten belasten viele Haushalte schon jetzt. Was du tun kannst, um Geld zu sparen, verraten wir dir HIER >>>

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x