Sinnvolle Mitgebsel zum Kindergeburtstag: 10 nachhaltige Ideen

Kein Kindergeburtstag ohne Gastgeschenke am Ende – das ist heutzutage irgendwie ein ungeschriebenes Gesetz. Doch unsere Autorin findet, es nimmt langsam Überhand mit der Plastik-Flut rund um die beliebten Giveaways. Sie ist zwar keine Gegnerin der netten Geste, im Gegenteil. Aber es muss doch (bezahlbare!) Dinge geben, die Kinder und Eltern erfreuen und die nicht über kurz oder lang auf dem Müll landen. Ihre liebsten Ideen in Sachen „Sinnvolle Mitgebsel zum Kindergeburtstag“ teilt sie hier mit euch.

Mitgebsel beim Kindergeburtstag – früher versus heute

Als ich klein war, durfte ich zu jedem Kindergeburtstag so viele Kinder einladen, wie die Anzahl der Jahre, die ich alt geworden war. Die Highlights des Nachmittags waren Spiele wie Blinde Kuh, Schnitzeljagd oder Topfschlagen. Bei den ganz verrückten Eltern wurde vielleicht Wettessen mit dem Gesicht im Wackelpudding vergraben gespielt. Zum Ende gab’s noch Kakao und Kuchen, und aus die Maus.

Und was soll ich sagen – ich hab’s geliebt. Kann mich jedenfalls nicht erinnern, dass mir irgendwas gefehlt hätte.

Würde ich das als Mutter heute auf diese Weise organisieren, würden wir spätestens beim Abholen schief angeschaut werden: Wo bleiben die Mitgebsel des Kindergeburtstages? Denn – richtig, heutzutage bekommt nicht nur das Geburtstagskind Geschenke, nein, auch die Gäste werden zum Ende hin reichlich beschenkt. Das ist prinzipiell ja eine schöne Idee.

Aber ich finde, es hat in den letzten Jahren ganz schön Überhand genommen.

Als meine Tochter noch klein war und ihre ersten Geburtstage feierte, bestanden die Giveaway-Tütchen auf Geburtstagen aus ein paar wenigen Süßigkeiten, einem hübschen Zopfgummi oder vielleicht einem kleinen Armband. Aber die Beutel wuchsen und wuchsen, und irgendwann landeten richtig große Geschenke darin; Plüschtiere, Spiele, Actionfiguren – all das habe ich schon nach der ein oder anderen Kinderfete staunend ans Tageslicht gezogen.

Und die Mitgebsel-Flut begann zu nerven.

Die Eltern in unserem Umkreis fingen an, sich in Sachen Mitgebsel-Tüten gegenseitig zu übertrumpfen – da lohnte sich der Besuch beim nächsten Kindergeburtstag ja gleich doppelt und dreifach!

Return of Invest, sozusagen: Du investierst 10 Euro in ein Geburtstagsgeschenk, und das Kind kommt mit Giveaways im Wert von 20 wieder zurück. Nicht so schlecht, eigentlich – wo gibt’s heute noch solch eine Rendite?!

Status-Gehabe, hallöchen. Ich gebe ja zu, dass ich eine Zeit lang versucht habe, das Spiel mitzuspielen. Aber irgendwann hatte ich die Nase voll, weil sich die Inhalte dieser Tüten schon langsam bei uns stapelten. Und seien wir mal ehrlich – die Mitgebsel bestehen doch größtenteils einfach nur aus Plastikmüll, der einmal angeschaut und danach nie wieder angerührt wird. Was für eine Verschwendung.

Natürlich weiß ich auch, dass Kinder sich über angesagte Sachen wie Fidget Spinner als Mitgebsel freuen – aber abgesehen davon, dass die Freude daran oft nur von kurzer Dauer ist, geht sowas auch ganz schön ins Geld! Denn wer kann (und will) sich bei 10 Gästen Mitgebsel à 20 Euro leisten?! Umso ärgerlicher ist dann auch noch der Gedanke, dass die Hälfte der Inhalte früher oder später im Müll landet.

Nachhaltig sind solche Giveaways also schonmal nicht.

Und dabei gibt es so schöne Alternativen in Form von sinnvollen Mitgebseln zum Kindergeburtstag, die sowohl Kindern als auch Eltern noch im Nachhinein Freude bereiten und einen guten Zweck erfüllen.

Hier zeige ich meine erprobten Lieblingsideen, die in den vergangenen Jahren bei uns immer Anklang gefunden haben, und trete den Beweis an, dass Giveaways für den Kindergeburtstag gleichzeitig nachhaltig und spannend sein können.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 1: Erinnerungen im Fotoformat verschenken

Kein Kindergeburtstag ohne Gruppenfoto! Und was gibt es Schöneres, als jedem Besucher ein Erinnerungsbild vom Nachmittag zu schenken? Die Eltern freuen sich auch, denn die waren (meistens) bei eurem kleinen Happening ja nicht dabei und bekommen auf diese Weise zu sehen, was ihre Kleinsten erlebt haben.

Ich habe mir dazu einen kleinen Handy-Fotodrucker von Kodak* gekauft, der jetzt schon seit Langem bei uns im Einsatz ist und natürlich auch bei anderen Gelegenheiten genutzt wird. Zum Kindergeburtstag hole ich ihn heraus und vervielfältige damit die schönsten Bilder des Tages:

Kodak Step Slim Mobiler Sofortbilddrucker
Drucken Sie schöne, lebendige Fotos mit einem dünnen, kompakten Drucker.

Das Ausdrucken der Bilder geht damit per Handy-App super fix, das Druckerpapier kostet nicht die Welt, und die Fotos sind selbstklebend. Der kleine Drucker arbeitet auf Basis der Zink-Technologie. Das bedeutet, er kommt komplett ohne Druckertinte und Nachfüllpatronen aus.

Über die kostenlose Bearbeitungssoftware könnt ihr süße Bilderrahmen gemeinsam mit den Fotos ausdrucken und das Ganze im Anschluss zum Beispiel in die Innenseite von süßen Danke-dass-du-da-warst-Kärtchen* wie diesen hier kleben:

20 Dankeskarten mit 20 verschiedenen Aquarell-Tierzeichnungen
20 niedliche Tiere auf der Vorderseite, die in einem aquarellierten Malstil gezeichnet sind.

Vielleicht lasst ihr die kleinen Gäste auch mitbestimmen, mit welchem Rahmen ihre Fotos ausgedruckt werden sollen. Schwupps, alle glücklich gemacht – und man gibt etwas mit, das bestimmt nicht sofort in der Tonne landet.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 2: Bastelergebnisse des Nachmittages als Trophäen

Gemeinsam zu basteln ist für Kindergeburtstage ohnehin eine schöne Idee. Den meisten Kindern bereitet es große Freude, mit ihren kleinen Händen etwas herzustellen.

Dazu gibt es unendlich viele Bastelsets fertig zu kaufen, die sich preislich auch noch im Rahmen halten, aber eine Menge Spaß und Zeitvertreib bieten. Auch hier kann man darauf achten, dass es sich um Dinge handelt, die später nicht herumliegen und nicht mehr beachtet werden. Die Ergebnisse der Bastelarbeiten könnt ihr mit einem Schleifchen drumherum am Ende des Tages mitgeben.

Hier ein paar Ideen.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 3: Bunte Seife herstellen

KOSMOS Seifen-Atelier
Mit der selbst gemachten Seife in knalligen Farben und Mustern macht das Händewaschen besonders viel Spaß

Mit diesem Seifen-Bastelset von Kosmos* könnt ihr direkt mehrere, bunte Seifen gießen. Die sehen nicht nur hübsch aus, sondern begleiten eure kleinen Gäste auch Wochen später noch in ihrem Alltag beim Händewaschen und lassen sich nach und nach verbrauchen.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 4: Freundschaftsbänder als Erinnerung

Hübsche, bunte Freundschaftsarmbänder kommen nie aus der Mode. Ich weiß heute noch ganz genau, wie man die einzelnen Muster knüpft, und mit ein bisschen Anleitung bekommen das auch die Kinder gemeinsam hin.

Es macht Freude, sich gegenseitig damit zu beschenken und nach dem Kindergeburtstag noch ein gemeinsames Erkennungssignal am Arm zu tragen à la „Ich war auch dabei“. Die Bänder werden auch direkt angezogen und mitgenommen. Das Material dazu bekommt ihr im praktischen, günstigen Bastelset*:

Freundschaftsbänder Bastelset
Freundschaft Armbänder Basteln Flechtset ist ein tolles Bastelset für Kinder auf Spielpartys, Bastelpartys, Geburtstagsfeiern und mehr.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 5: Steine bemalen, die Nachts leuchten und die Kids begleiten

Eine ganz besonders hübsche Bastelidee, die auch im Anschluss an den Geburtstag noch nachwirkt, sind nachtleuchtende, selbstbemalte Steine. Dazu gibt es ebenfalls ein praktisches Bastelset*, bestehend aus entsprechenden Steinen, Leuchtfarben, Glitzerfarben, Aufklebern und vielem mehr:

Angebot
Steine Bemalen Set mit 18 Farben
Dieses Kunstmalkit enthält verschiedene Arten von Farben, Aufklebern, Pinseln und anderen Bastelmaterialien, die die Kinder verwenden können!

Mit diesem Bastelergebnis bekommen die Kinder nicht nur eine schönere Erinnerung an den Geburtstag mit, sondern auch noch einen kleinen, vertrauten Begleiter, der ihre Nächte ein wenig erhellt.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 6: Marvel-Superhelden-Masken selbst gestalten

Meine Tochter ist der weltgrößte Marvel-Fan, Iron Man und Wanda haben es ihr angetan. Wenn es auf dem Kindergeburtstag ein bisschen weniger Chichi und Glitzer, sondern ein bisschen mehr Action sein soll, könnt ihr zusammen Superhelden-Masken bemalen. Die lassen sich im Nachhinein noch vielfältig zum Einsatz bringen, sind nicht teuer – und bei diesem Bastelset* ist von Captain America über Iron Man bis Spiderman alles dabei, sogar die Pinsel. Nur die Farben müsst ihr selbst stellen.

Angebot
Blanko Superhelden Bemalen
Dieses Set enthält 24 Superheldenmasken zum Ausmalen, 2 Stück für jede Maske, einschließlich Superman, Spiderman, Iron Man, X-Men, Captain America usw., viele Arten von Superheldenmasken für mehr Spaß für Kinder!

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 7: Jonglierbälle

Ebenfalls eine sehr schöne Aktion für einen Kindergeburtstag ist das Jonglieren. Ab etwa 5 Jahren sind Kinder motorisch dazu in der Lage, jonglieren zu lernen – aber das hängt natürlich auch immer von der individuellen Entwicklung ab. Auch als Erwachsene hat es mir sehr viel Spaß gemacht, diese Fähigkeit zu erwerben. Zu Beginn reichen kleine Jonglierbälle dazu völlig aus, die ihr zum Beispiel hier im Set* bestellen könnt:

Jonglierbälle Set
Mehrfarbige Jonglierbälle sind vielseitig einsetzbar.

Als kleine Mitgebsel zum Ende des Tages hin bereiten die Bälle auch im Nachhinein noch Spielspaß und Freude. Gute Anleitungen, wie man das Jonglieren mit zwei, drei oder noch mehr Bällen erlernt, findet ihr natürlich bei Youtube.

Passend zum Jonglieren haben wir damals den Geburtstag damit verbracht, eine kleine Zirkusshow auf die Beine zu stellen, die wir den abholenden Eltern am Ende vorführen konnten. Dafür haben wir den Eltern sogar extra vorher Popcorn aus dem Popcorn-Maker* gemacht und in Popcorn-Eimern serviert, denn das gehört natürlich zu einer guten Show dazu.

Aus dem Kinderzimmer gab’s dazu zum Beispiel neben den Jonglierkünsten am Ende eine Hula-Hoop-Nummer, Handstand auf dem Balance-Board meiner Tochter, einen Wettbewerb im Radschlagen – und unser Hund kann froh sein, dass er damals noch nicht da war, der wäre sonst sicher auch noch als kleiner Löwe eingespannt worden.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 8: Kinder-Disco mit Musikinstrumenten

Zugegeben, an dieser Stelle runzeln bestimmt viele Eltern die Stirn, wenn es um den Lärmpegel geht, den diese Mitgebsel auch nach dem Kindergeburtstag verursachen werden. Deshalb entschuldige ich mich im Vorfeld schon mal.

Aber was gibt es Schöneres, als auf einem Kindergeburtstag (und generell) gemeinsam zu musizieren und so richtig auf die Pauke zu hauen? Okay, ab einem bestimmten Alter finden die Kids das vielleicht nicht mehr so spannend. Aber die Kleinen lieben es, Rasseln, Trommeln, Flöten, Xylophone und Tamburine auszuprobieren. Mit dem großen Holzinstrumente-Set* kann sich jeder etwas aussuchen, zur Unterhaltung des Nachmittags beitragen und später die Eltern zu Hause damit erfreuen:

24 Musikinstrumente im Set Set
Verschiedene Instrumente bieten eine Vielzahl von wundervollen Klängen und halten die Zeit mit den Liedern.

Was auch super funktioniert, ist das Basteln eigener Trommeln – und danach könnt ihr eine Kinder-Disco veranstalten und die Lieblingsmusik der Kleinen mit den Trommeln begleiten. Dabei hilft zum Beispiel dieses hübsche Trommel-Bastelset*.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 9: Teilnehmer-Urkunden

Wie anfangs schon erwähnt: Ich bin noch heute Fan von simplen Geburtstagsspielen wie Topfschlagen, Wettrennen, Schnitzeljagd und Co. Die folgende Idee lässt sich hervorragend mit Idee Nummer 1 (den Fotos) kombinieren. Veranstaltet doch einfach einen Kindergeburtstag mit all solchen Spielen, macht dabei das ein oder andere Erinnerungsfoto und stellt am Ende ein hübsches Teilnehmerzertifikat aus, das jeden als besonderen Gast des Tages auszeichnet. Die Zertifikate könnt ihr zum Beispiel auf extra Vintage-Papier* ausdrucken:

Angebot
120 Blatt Altes Papier
Das Vintage Papier ist ganz einfach mit Deinem Drucker bedruckbar. Sowohl bei einem Tintenstrahl, als auch bei dem Laserdrucker gibt es ein sehr schönes Druckbild..

Ihr könnt sie mit den Erinnerungsfotos der Aktionen versehen, einrollen und mit einem Schleifchen zum Schluss an die stolzen „Topfschläger des Tages“, „Krachmacher des Tages“, „Schnellsten des Tages“ etc. überreichen.

Sinnvolle-Mitgebsel-Idee Nummer 10: Cake Pops und Co.

Die bunten Teigkugeln auf Stäbchen waren (und sind immer noch) der Hit bei meiner Tochter und ihren Freunden. Tatsächlich lieben sie es auch, die Dinger am Geburtstag gemeinsam zuzubereiten und zu verzieren. Dabei können die kleinen Schleckermäulchen natürlich auch gut Teig zum Naschen abgreifen. Hübsch sehen die Ergebnisse am Ende meistens auch noch aus. Was läge da näher, als den ein oder anderen hübschen Cake Pop für zu Hause mitzugeben? Die Eltern freuen sich mit Sicherheit auch darüber, und lange bleiben DIE sicher nicht liegen. Dazu braucht ihr…

Gräfe und Unzer KüchenRatgeber Cake-Pop-Set
Hier kommen 40 neue Rezepte, und damit man gleich loslegen kann dazu eine Backform für 16 Cake-Pops aus flexiblem Silikon, 20 wiederverwendbare Cake-Pop-Stiele und ein Halter zum Dekorieren und Servieren.

…am besten so ein Cake Pop-Set, in dem Anleitung, Silikon-Backform und Stiele bereits enthalten sind…

Cake Pop Ständer
Der durchsichtige Acryl-Cake-Pop-Ständer ist doppellagig mit 20-Loch-Design, das bequem zum Aufbewahren von Lutschern und zur übersichtlichen Präsentation geeignet ist, sodass der Cake-Pop nicht herumwackelt, sodass Sie ihn flach verpacken können.

…und solche Cake Pop-Ständer sind auch ganz praktisch, um die Backwerke aushärten zu lassen. Und natürlich die entsprechenden Zutaten wie Kuvertüre, Tortenboden, Butter, Lebensmittelfarben und Verzierungen, damit die bunten Teigbällchen am Ende auch hübsch aussehen.

Nachhaltigkeit hin oder her – die kleinen Mitgebsel-Tütchen müssen her?

Ich sehe ja ein, dass Eltern nach dem Kindergeburtstag nicht mit leeren Händen dastehen und als knauserig gelten wollen. Wenn es gar nicht ohne Giveaway-Tütchen geht, können wir aber wenigstens auf Plastik verzichten und Verpackungsmaterial nehmen, das sich hinterher noch gut zweitverwerten lässt. In solchen kleinen, hübschen Jutesäckchen* kann man später zum Beispiel Freundschaftsbänder mitgeben.

Angebot
Geschenksäckchen
Die Tasche ist mit einem Muster im aztekischen Ethno-Stil bedruckt, stilvoll und elegant.

Sinnvolle Mitgebsel für den Kindergeburtstag: Yay oder nay?

Was haltet ihr von meinen Ideen für nachhaltigere, sinnvolle Kindergeburtstags-Giveaways? Könnt ihr euch das auch für eure nächste Zwergenparty vorstellen?

Vielleicht habt ihr ja auch eigene Ideen zu diesem Thema bereits umgesetzt, dann lasst uns sehr gern daran teilhaben
2
Welche sinnvollen Mitgebsel kennt ihr?x
.

Weitere, gute Ideen für den kommenden Kindergeburtstag findest du hier:

*Dieser Text enthält Affiliate-Links, die mit einem Sternchen gekennzeichnet sind. Das heißt: Immer, wenn du etwas darüber bestellst, erhalten wir vom Verkäufer einen kleinen Obolus. Der Preis des Produkts ändert sich dadurch nicht. Für Produktlinks, die nicht mit Sternchen gekennzeichnet sind, erhalten wir keine Vergütung. Unsere Berichterstattung wird durch die Vergütung nicht beeinflusst. 

Ilona Utzig
Ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser. Bei Echte Mamas bin ich Senior SEO-Redakteurin. Meine journalistische Ausbildung abolvierte ich bei Hamburger Jahreszeitenverlag, um anschließend Skandinavistik, Politikwissenschaft und Germanistik zu studieren. Nach langen Jahren als Finanz-Redakteurin liegen mir heute noch die Themen Vorsorge, Vereinbarkeit und Care-Arbeit am Herzen.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
6 Comments
Neueste
Älteste Beliebteste
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
Karo
Karo
5 Monate zuvor

Dankeschön für all die tollen Vorschläge.. endlich mal eine ehrliche Meinung über diesen Mitgebselwettbewerb und die Vorschläge sind super 😃

Laura Dieckmann
Antworten  Magdalena
1 Jahr zuvor

Danke für den Tipp, das ist ja eine gute Idee!!!!

Magdalena
Magdalena
1 Jahr zuvor
Vielleicht habt ihr ja auch eigene Ideen zu diesem Thema bereits umgesetzt, dann lasst uns sehr gern daran teilhaben" Weiterlesen »

Ich habe beim Geburtstag meines Sohnes Trinkgläser bemalt (mit Dino und Name des Kindes). Die haben wir dann bei der Geburtstagstafel genutzt und später mit Süßen gefüllt mitgegeben. Kam sehr gut an – bei Kindern und Eltern – und war auch nicht teuer (1€ pro Glas, zb ikea, die Porzellanstifte hatte ich schon zuhause). Theoretisch können das größere Kinder auch selbst bemalen, dann kurz im Ofen einbrennen und fertig. Meine Stifte sind sogar spülmaschinenfest 😀

Sarah
Sarah
1 Jahr zuvor

Huhu wir haben damals blumentöpfe bemalt und bepflanzt oder Glocken daraus gebastelt oder grasköpfe mit Strumpfhosen Sägespänen gefüllt und mit Kresse Samen diese dann mit Moosgummi verziert und zb aus Draht eine Brille geformt so kann man noch sehr lange was vom mitgebsel haben wenn man sieht wie dem köpfchen Haare wachsen die man sogar essen kann ,etwas aus Ton basteln oder Tassen und Teller glæser bezahlen es gibt so vieles das man tun kann was die kiddys hinterher mit nach Hause nehmen können ,Lippen Peelings ,körperpeelings ich finde es schade das heute immer alles Unmengen an Geld kosten muss nur um mit anderen mithalten zu können früher waren wir doch auch mit Topfschlagen Schnitzeljagd Miniplayback Show ect glücklich das reicht doch🥳

Laura
Laura
1 Jahr zuvor

Cake Pops und Müsli im Jutesäckchen? Keine sehr appetitliche Verpackungsart…
Alternativ könnte man natürlich Papiertütchen nehmen wie es ohne hin die Meisten tun dürften oder ein hübsches Marmeladenglas verwenden aber das wär natürlich viel zu einfach

Sonja
Sonja
1 Jahr zuvor
Vielleicht habt ihr ja auch eigene Ideen zu diesem Thema bereits umgesetzt, dann lasst uns sehr gern daran teilhaben" Weiterlesen »

Super Artikel der mich sehr anspricht. Ich habe beim letzten Geburtstag auch kleine Stoffbeutel genommen und mit einem Stift und einem kleinen Block versehen, passend zum Pferdegeburtstag. Davor das Jahr war es ein Waldgeburtstag und es gab Insektenbestimmungskarten von NaBu mit kleinen Becherlupen und dazu noch Samenmurmeln. Kam super an!