Obstbrot für Kinder: So einfach geht’s!

Mmmhhh… wie das schmeckt! So saftig und süß – und ganz ohne die Beigabe von Zucker. Wir behaupten: Obstbrote essen alle Kinder gern. Denn sie sind so herrlich vielfältig. Ob mit Banane, Apfel oder anderen Früchten – eigentlich passt alles in die leckeren Brote, oder sind es in Wahrheit schmackhafte Küchlein? Obstbrote werden nämlich wie ein Kuchen gebacken. Und man kann sie warm oder kalt genießen. Sie schmecken immer. Noch dazu ist die Zubereitung wirklich kinderleicht.

Bananenbrot nach Mama Nora

Bananenbrot nach Mama Nora

Hier sind zwei leckere Rezepte für Obstbrote für Kinder:

1. Apfel- Obstbrot Rezept nach Mama Nora – ihr benötigt:

– 300 Gramm Mehl

– 3 Eier

– 1 Päckchen Backpulver

– 6 Äpfel

– eine Handvoll ungesüßte Cranberries

Und so einfach geht’s:

Schritt 1: Die Äpfel schälen und in ganz kleine Stücke schneiden

Schritt 2: In einer Schüssel Mehr, Eier und das Backpulver verrühren

Schritt 3: Äpfel und Cranberries unterheben

Schritt 4: Eine Kastenform mit Butter fetten und die Masse in die Form füllen

Schritt 5: Apfelbrot bei ca. 180 Grad Ober-/Unterhitze für 45 Minuten backen

© 1000tage.de

Obstbrot für Kinder

2. Obstbrot Rezept mit Bananen – ihr benötigt:

– 3 Bananen (sehr reif)

– 1 Apfel

– 1 Ei

– 200 g Dinkelmehl

– 1 Päckchen Weinstein Backpulver

– 1 TL Zimt

– 1 Prise Salz

Und so einfach geht’s:

Schritt 1: Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen. Den Apfel fein reiben. Die reifen Bananen schälen und sie dann mit einer Gabel zerdrücken.

Schritt 2: Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren. Den gleichmäßigen Teig in eine Kastenform geben.

Schritt 3: Das Brot etwa 45 Min. bei 180 °C Ober-/Unterhitze backen

Besonderer Tipp: Das Bananenbrot schmeckt auch herzhaft – einfach mal mit Frischkäse probieren!

Wir wünschen euch einen guten Appetit!

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel