Kinderbonus: Wann er ausgezahlt werden soll

Vor einer Woche hat die Bundesregierung in ihrem Konjunkturpaket beschlossen, dass Eltern als finanzielle Hilfe für die Corona-Zeit von 300 € pro Kind bekommen sollen. Jetzt steht auch fest, wann der Kinderbonus ausgezahlt werden soll.

Eltern müssen sich noch etwas gedulden

Bisher war nur bekannt, dass der Kinderbonus wohl zusammen mit dem Kindergeld ausgezahlt werden soll. Ein genaues Datum für die Zahlung hatte die Regierung noch nicht festgelegt. In Spekulationen hieß es, der Bonus könne schon im Juli ausgezahlt werden, weil auch die Senkung der Mehrwertsteuer zu diesem Datum in Kraft tritt. Jetzt steht allerdings fest: Ein bisschen länger wird es doch noch dauern. Wir Eltern müssen uns noch bis zum Herbst gedulden, bis der Bonus auch wirklich auf unserem Konto landet. Und wir bekommen ihn wohl auch nicht auf einen Schlag:

Wie rtl.de berichtet, soll der Kinderbonus in zwei Raten ausgezahlt werden. Und zwar voraussichtlich im September und Oktober. Das heißt, in diesen beiden Monaten bekommen Familien jeweils 150 € pro Kind.

Darum wird der Kinderbonus aufgeteilt

Für die Auszahlung in zwei Raten gibt es auch einen Grund: Scheinbar soll dadurch vermieden werden, dass sich der Bonus negativ auf Unterhaltszahlungen auswirkt. Insgesamt wird der Bonus an mehr als 16 Millionen Kinder ausgezahlt. Das bedeutet, es geht hier um rund 4,3 Milliarden Euro.

Kinderbonus soll die Wirtschaft ankurbeln

Schon nächste Woche soll der zweite „Corona-Steuerhilfegesetz“ im Bundestag verabschiedet werden, in dem auch der Kinderbonus enthalten ist. Das Geld soll einen finanziellen Ausgleich für die Einbußen schaffen, die Familien während der Corona-Krise erlitten haben. Gleichzeitig versprechen die Politiker sich durch den Bonus einen Aufschwung für die Wirtschaft. Oder anders ausgedrückt: Er soll Familien die Möglichkeit geben, mehr Geld zu investieren und so die Wirtschaft anzukurbeln.

Was sagt ihr zum Kinderbonus: Freut ihr euch über das Geld? Oder ist es ein Tropfen auf dem heißen Stein? Und wisst ihr schon, was ihr davon kaufen werdet? Erzählt doch mal!

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern. Ich liebe den Hafen, fotografiere gern, gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Social Media und Texte ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.