Jungennamen aus Songs: Tonangebend und kreativ

Musik macht glücklich. Wahrscheinlich hast auch du Lieblingssongs, die auf Anhieb schöne Erinnerungen in dir wecken und erwartest einen Sohn? Dann bietet es sich doch total an, unter unseren Jungennamen aus Songs den passenden für dein Kind auszuwählen! Vielleicht findest du bei einem Künstler durch Zufall auch einfach tolle Inspirationen für Vornamen, auf die du ansonsten nie gekommen wärst – und deinen ganz persönlichen „Chartstürmer“ auf deiner Vornamen-Hitliste.

Die schönsten Jungennamen aus Songs

Alejandro

Die spanische Variante von Alexander nutzt Lady Gaga für ihren weltbekannten Herzschmerz-Song über „Alejandro“. Falls dich dieser Name anspricht, könnte dein Sohn fortan wie ein „Beschützer der Männer“ heißen, denn das bedeutet er.

Bennie

Als Kurzform von Benjamin bedeutet Bennie „Sohn meiner rechten Hand“, „Sohn des Südens“ oder auch „Lieblingssohn“. Den passenden Song lieferte übrigens kein geringer als Elton John mit seinem mitreißenden Titel „Bennie and the Jets“.

Clyde

Wer kennt nicht Bonny und Clyde, den berühmten Film mit Warren Beatty und Faye Dunaway? Auch die Toten Hosen besangen „Bonnie & Clyde“ im gleichnamigen Song. Übersetzt bedeutet der schottische Name so viel wie „Wäscher“.

Fernando

Ein unvergesslicher Song mit viel Herz: „Fernando“ von ABBA. Sieht man vom romantischen Song der legendären Pop-Band ab, bietet auch die Bedeutung „kühner Beschützer“ einen Grund, deinen Sohn Fernando zu nennen.

Harry

Ausnahmsweise assoziiert man damit erst einmal nicht Harry Potter 😉 sondern den rockigen Klassiker „Harry“ von der Band Bauhaus. Wobei, vielleicht war bei der Aufnahme ja doch etwas Magie im Spiel, da der Song auch heute noch bei Anhängern der Rock- und Gothic-Szene großen Anklang findet. Abgeleitet von Harald bedeutet Harry übrigens so viel wie „der Anführer des Heeres“.

Jeremy

Ein sehr trauriges Thema liegt dem Sohn „Jeremy“ von Pearl Jam zugrunde, denn darin geht es um den Suizid eines Teenagers. Dies muss dich aber nicht davon abhalten, deinen Sohn so zu nennen – der Name hat nämlich eine wunderschöne Bedeutung: „Gott schenkt“ oder „Gott erhöht“.

Joe

Möchtest du deinem Sohn einen quasi legendären Namen geben? Dann könnte das „Joe“ sein! Niemand geringeres als die Rock-Legende Jimi Hendricks schrieb den dazugehörigen Song „Hey Joe“. Abgeleitet von Josef ist Joe ein sehr biblischer Name und bedeutet so viel wie „der Hinzufügende“.

Romeo

Romeo ist nicht nur ein Symbol für die Liebenden, sondern auch ein Punk-Song der bekannten Band Blink 182. Falls in deinem Sohn also ein liebevoller Rebell schlummern sollte, könnte der Name Romeo wunderbar zu ihm passen. Vielleicht möchte er ja später auch mal zum „Rom-Pilger“ werden, denn das bedeutet dieser Name.

Thomas

Falls du dir irgendwann bei deinem Sohn denkst „Thomas und die Frauen..“ könntest du vielleicht ein kleines Déjà-Vue bekommen. Denn auch die Fantastischen Vier kamen schon auf die Idee, über Hausmeister Thomas D. und die Frauen einen Song zu schreiben. Falls du also mit einem Schmunzeln an diesen (wahrscheinlich nicht gänzlich ernst gemeinten) Song denkst, dann nimm doch den Vornamen Thomas in deine engere Wahl auf. Er bedeutet übrigens „der Zwilling“, könnte also der perfekte Name für ein Zwillingskind sein.

Vincent

Seit den 1990er Jahren wird Vincent, „der Siegreiche“, gerne als männliche Vorname in Deutschland vergeben. Im musikalischen Sinne taucht der Vorname beispielsweise in Sarah Connors Hit „Vincent“ auf, in dem es unter anderem um die erste große Liebe einen schwulen Teenager-Jungen geht.igentliche Bedeutung nichts mit dem Nirvana-Song gemein hat.

Die schönsten Alternativen zu Jungennamen aus Songs

Falls du den Baby-Vornamen lieber nicht aus der Hitlisten-Kiste holen möchtest, haben wir hier noch eine große Auswahl an Namensvorschlägen aus den verschiedensten Ländern dieser Erde:

Jungennamen aus aller Welt, zum Beispiel:

Griechische Jungennamen – schlicht und kraftvoll
Französische Jungennamen – klangvoll und elegant
Amerikanische Jungennamen – international und modern

Für welchen Namen entscheidet ihr euch?

Erzählt uns das doch gern mal in den Kommentaren!
0
Welcher Name wird es bei dir werden?x

Ihr wünscht euch bei der Namensfindung Austausch mit anderen Mamas? Dann kommt in unsere geschlossene Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas“.

Ilona Utzig

Ich bin Rheinländerin, lebe aber seit vielen Jahren im Hamburger Exil. Mit meiner Tochter wage ich gerade spannende Expeditionen ins Teenager-Reich, immer mit ausreichend Humor im Gepäck. Wenn mein Geduldsfaden doch mal reißt, halte ich mich am liebsten in Küstennähe auf, je weiter nördlich, desto besser.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x