„Ich hasse Halloween, aber meinen Kindern zuliebe ziehe ich es durch.”

„Bemerkt ihr es auch? Es wird draußen wieder früher dunkel, die Zeit für Lichterketten und Kuscheldecke auf dem Sofa ist gekommen. Soweit, so gut, dagegen habe ich absolut nichts einzuwenden.

Wenn da diese eine andere Sache nicht wäre, die pünktlich zum 1. Oktober Thema wird: Halloween.

Überall füllen sich die Schaufenster und Supermarktregale mit kleinen Kürbissen, Deko-Spinnen und Zauberhüten. Social Media flutet mich mit ‚gruseligen Bastel-Ideen‘ und die anderen Mütter geben ihren Kindern regelmäßig tolle Halloween-Snacks in der Brotdose mit. Klar, dass ich so langsam unter Druck gerate, denn auch meine Kinder lieben selbstverständlich Halloween. Wahrscheinlich gibt es kein Kind auf dieser Welt, das keinen Spaß am Gruseln und Verkleiden hat und Halloween ist die Kombi aus beiden…

Mein Problem: Ich kann Halloween nicht leiden. Konnte ich noch nie. Schon als Kind fand ich es schwierig, mir ein gutes Kostüm zu überlegen. Denn während ich zu Karneval gerne als Cowgirl ging oder auch mal als Prinzessin, fand ich die gruseligen Kostüme doof. Ich wollte keine Hexe sein und auch kein Gespenst und das Vampirkostüm meines Bruders fand ich sehr, sehr unheimlich.

Noch nie hatte ich Spaß am Gruseln.

Die wenige Male, die ich einen Horrorfilm geschaut habe, musste ich danach mit furchtbaren Alpträumen teuer bezahlen. Seitdem ich Mama bin, bin ich sogar noch ängstlicher geworden. Sobald es dunkel ist, mag ich alleine nicht mehr vor die Tür. Das heißt: Ab Oktober geht mein Mann abends die letzte Runde mit unserem Hund.

Bevor wir selbst Kinder hatten, habe ich nicht mal die Tür aufgemacht, wenn die verkleideten Kids der Nachbarn bei uns klingelten. Bockig saß ich auf dem Sofa und tat so als wäre ich nicht da. Das Resultat könnt ihr euch denken: Regelmäßig landeten Eier an unserer Haustür und am Küchenfenster, das zur Straße rausgeht.

Das hat auch nicht unbedingt dazu beigetragen, mich für dieses Fest zu begeistern.

Tja, und jetzt sitze ich hier, neben mir eine Backmischung für Halloween-Muffins, im Hintergrund läuft das Kinder-Hörspiel Geisterstunde. Glaubt mir, ich versuche nicht allzu genau hinzuhören, aber meine kleinen Mäuse lauschen verzückt. Offenbar sind sie nicht so furchtsam wie ihre Mutter.

Auch wenn ich es nicht nachvollziehen kann, ich weiß, dass sie die Halloween-Stimmung lieben.

Meine Tochter wird bald fünf, sie wünscht sich jetzt eine Halloween-Party zum Geburtstag. Besonders wichtig war ihr, dass auch Mama sich verkleidet – als ‚böse Hexe‘. Mein Mann konnte sich das fiese Grinsen kaum verkneifen, als unsere Kleine diesen Wunsch verkündete.

Also werde ich, die absolut keine Lust aufs Gruseln hat, bald die Gastgeberin einer Halloween-Party sein, mit einer dicken Warze im Gesicht und einem Hexenhut auf dem Kopf. Selbstverständlich werde ich alles Geben, um meiner Kleinen einen tollen äääh gruseligen Geburtstag zu bereiten.

Schon verrückt, wie sich alles ändert, wenn man Kinder hat. Wer weiß, vielleicht lerne ich Halloween ja doch noch lieben.”


Liebe Mama (Name ist der Redaktion bekannt), vielen Dank für deine Geschichte. Wir wünschen Dir und Deiner Familie alles Liebe für die Zukunft!

WIR FREUEN UNS AUF DEINE GESCHICHTE!
Hast Du etwas Ähnliches erlebt oder eine ganz andere Geschichte, die Du mit uns und vielen anderen Mamas teilen magst? Dann melde Dich gern! Ganz egal, ob Kinderwunsch, Schwangerschaft oder Mamaleben, besonders schön, ergreifend, traurig, spannend oder ermutigend – ich freue mich auf Deine Nachricht an lena@echtemamas.de

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x