Die besten Weihnachtsfilme: Diese Klassiker bringen uns in Stimmung

Weihnachtsfilme gehören zur Vorweihnachtszeit einfach dazu, oder? Spätestens ab dem 1. Advent wird es deswegen höchste Zeit, sich mal wieder gemeinsam mit der Familie aufs Sofa zu kuscheln und einem wunderschön-kitschigen Weihnachtsfilm zu schauen. Wir haben die besten Klassiker für euch herausgesucht!

Weihnachtsfilme für die ganze Familie

Klar, bei Filmklassikern zu Weihnachten denkt jeder sofort an „Kevin allein zu Haus’“ oder „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“. Es gibt aber noch viel mehr schöne Weihnachtsfilme, die so richtig für Weihnachtsstimmung sorgen. Außerdem haben wir an den Feiertagen auch noch jede Menge Zeit, um uns mal wieder so richtig in einen schönen Weihnachtsfilm zu vertiefen.

Disney-Verfilmung „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Disney’s Frozen 2 (@disneyfrozen)

Disney weiß einfach, wie man emotionale Geschichten inszeniert, das bewies auch jüngst der neue Disney-Weihnachtsspot. Die Geschichte um die beiden Schwestern Anna und Elsa ist inzwischen ein echter Klassiker und begeistert große und kleine Eisköniginnen gleichermaßen. Nicht nur die beiden Schwestern, auch der putzige Schneemann Olaf und Eislieferant Kristoff mit seinem Rentier Sven sind mittlerweile wohl jedem Kind bekannt. Trotzdem verzaubert die Geschichte noch immer und bekommt deswegen eine Empfehlung als Weihnachtsfilm 2020 von uns.

Streamen lässt sich „Die Eiskönigin“ leider nicht, aber dafür kann er bei Amazon Prime für einen kleinen Preis ausgeliehen werden.

Weihnachtliche Stimmung in „Liebe braucht keine Ferien“

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von MovieDaysArt (@moviedaysart)

Auch wenn ihr euch ansonsten für wenig romantisch haltet: In der Weihnachtszeit gehören Liebeskomödien einfach dazu! Ein Klassiker unter den Weihnachtsfilmen ist deswegen die Liebeskomödie „Liebe braucht keine Ferien.“ Charmant, rührend und lustig erzählt sie die Geschichte von Amanda (gespielt von Cameron Diaz) und Iris (Kate Winslet). Während Amanda eine Agentur für Kinotrailer leitet und in Los Angeles lebt, ist Iris Kolumnistin für eine Zeitung in London. Beide hatten bisher in der Liebe wenig Glück. Doch dann entschließen sie sich über die Weihnachtsfeiertage zu einem Häusertausch und geben damit ihrem Leben eine neue Wendung.

Lust auf die Liebeskomödie bekommen? Bei Netflix könnt ihr „Liebe braucht keine Ferien“ ganz einfach streamen.

„Last Christmas“ mit passendem Soundtrack

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von George Michael (@georgemofficial)

Einer der neueren Weihnachtsfilme, die es auf unsere Liste der schönsten Weihnachtsfilme geschafft hat, ist „Last Christmas“ von 2019. Hier haben sich die Macher offenbar von einem Song zu einem ganzen Film inspirieren lassen. Der beliebte George-Michael-Song bildet den Soundtrack des modernen Weihnachtsfilms. Protagonistin Kate (dargestellt von Emilia Clarke) versucht, in London über die Runden zu kommen. Dafür arbeitet sie auch als Elfe in einem Weihnachtsshop. Doch ihr Leben scheint sich in einer Sackgasse zu befinden. Bis sie eines Tages dem mysteriösen Tom begegnet und nach und nach ihre Probleme angeht.

Diese traurig-romantische Verfilmung könnt ihr bei Amazon Prime erwerben.

„Tatsächlich… Liebe“ als romantischer Weihnachtsfilm

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Love Actually (@loveactuallyfilm)

Der Liebesfilm „Tatsächlich… Liebe“ ist ein Klassiker unter den romantischen Weihnachtsfilmen. Die Story setzt zwei Monate vor Weihnachten an und erzählt zehn Liebesgeschichten, die nach und nach liebevoll miteinander verknüpft werden. In Hauptrollen brillieren dabei bekannte Schauspieler wie Hugh Grant, Keira Knightley und viele weitere. Eine gefühlvolle Erzählung, die ihr aktuell ebenfalls bei Netflix findet.

Weihnachtsfilm „Nightmare before Christmas“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nightmare Before Christmas? (@nightmarebefore_christmas_)

Das spindeldürre Gerippe Jack Skellington ist der Star von Halloweentown, wo sich Geister und Monster das ganze Jahr über auf das nächste Halloween vorbereitet. Aber Jack ist nicht glücklich: Bei einem Spaziergang entdeckt er zufällig den Weg in die Weihnachtsstadt, wo alles bunt und froh ist. Er beschließt, den Weihnachtsmann zu entführen, um dessen Platz einzunehmen…

Für diesen schaurig-schönen Weihnachtsfilm werdet ihr bei Amazon Prime fündig.

Familienspaß „Der Grinch“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von The Grinch ? (@thegrinch)

Und zum Schluss noch ein echter Dauerbrenner unter den Weihnachtsfilmen: Wann habt ihr zuletzt „Der Grinch“ geguckt? Die Geschichte über den grünen Miesepeter, der Weihnachten verhindern will, ist immer noch sehr unterhaltsam und mittlerweile ein echtes Urgestein unter den Weihnachtsfilmen.

Auch diesen Weihnachtsfilm könnt ihr bei Netflix streamen.

„Klaus“: So beginnt die Weihnachtslegende

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Nellyce ? (@nellyce22)

Jasper, der schlechteste Schüler an der Postbotenakademie, wird auf einer eiskalten Insel in der Nähe des Nordpols stationiert. Als Jasper einen alten Außenseiter mit einem besonderen Talent für das Schnitzen von Holzspielzeug trifft, hat er eine revolutionäre Idee. Die Weihnachtslegende beginnt.

Ein Animationsfilm für die ganze Familie, den ihr aktuell bei Netflix streamen könnt.

Weihnachtsfilm „Wunder einer Winternacht“

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Storyville (@storyvillepodcast)

Wo kommt eigentlich der Nikolaus her? Und was ist seine Geschichte? In einem Dorf in Lappland wird der kleine Nikolas nach dem Verlust seiner Eltern abwechselnd von den Bewohnern bei sich aufgenommen… Diese zauberhafte finnische Produktion erzählt mit viel winterlichem Flair von der Entstehung einer der schönsten Traditionen – dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten.

Bei Amazon Prime könnt ihr euch diesen Film anschauen.

 

Wir wünschen euch viel Spaß bei diesen tollen Weihnachtsfilmen! Welcher ist euer liebster?

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x