Abstillen mit Globuli: Alles zu Anwendung und Wirkung

Du möchtest dein Kind abstillen? Wusstest du, dass die Globuli dabei helfen können? Wie du mit Globuli abstillen kannst und welche Globuli dafür infrage kommen, lernst du hier.

1. Das Wichtigste auf einen Blick

  • Globuli können dir auch beim Abstillen helfen.
  • Phytolacca D1, D2, D4 Globuli werden beim Abstillen verwendet.
  • Lass dich vor der Einnahme von einer qualifizierten Hebamme, einem Apotheker oder Arzt beraten.

2. Kann ich mit Globuli abstillen?

Ja, die homöopathischen Wunder-Kügelchen können dir tatsächlich auch beim Abstillen helfen. Denn sie enthalten pflanzliche Substanzen, die eine Wirkung entfalten. Auch gewisse Tee-Sorten helfen beim Abstillen, mehr dazu hier.

3. Welche Globuli darf ich zum Abstillen nehmen?

Die Wirkstoffe der Kermesbeere (Phytolacca decandra) können dir beim Abstillen helfen. Der Wirkstoff Phytolacca wirkt entzündungshemmend und hilft u.a. auch bei Milchstau, Brustentzündungen und beim Versiegen der Muttermilch. Die Globuli in den Potenzen D1, D2 und D4 sind für das Abstillen geeignet. Dabei ist der Wirkstoff in der Potenz D4 am stärksten verdünnt, in der Potenz D1 am wenigsten

4. Wie viele Phytolacca Globuli sollte ich zum Abstillen nehmen?

Wenn du mit Hilfe der Kermesbeere abstillen möchtest, solltest du im Normalfall alle drei Stunden drei Globuli einnehmen. So lange, bis die Milchmenge deutlich abnimmt. Am besten sprichst du einmal mit deiner Hebamme oder einem Homöopathen, bevor du mit der Anwendung startest. Sie können dir sagen, welche Dosierung für dich die beste ist.

5. Das solltest du bei der Anwendung von Globuli wissen

Die Globuli legst du dir auf die Zunge und. lässt sie sich dort langsam auflösen. Du solltest möglichst 30 Minuten vor und nach der Einnahme nichts trinken oder essen. Denn nur so können die Globuli optimal von der Mundschleimhaut aufgenommen werden und ihre Wirkung entfalten.

Die Wirkung der Globuli kann durch ätherische Öle wie Kamille, oder Pfefferminz gestört werden. Deshalb solltest du zum Beispiel auch mit dem Zähneputzen 30 Minuten warten, da Zahnpasta häufig Pfefferminze enthält.

6. Worauf sollte ich achten, wenn ich Globuli zum Abstillen kaufe?

Lass dich immer gut beraten – sowohl zum Thema Anwendung als auch Dosierung. Am besten nicht nur in der Apotheke, sondern auch direkt von einer Hebamme, die sich mit dem Thema Homöopathie auskennt, oder von einem erfahrenen Homöopathen.
Denn auch homöopathische Mittel sollten nicht leichtfertig eingenommen und immer individuell auf die Patientin abgestimmt werden.

Wir wünschen dir viel Erfolg!

Mehr Infos zum Thema Stillen findest du HIER >>>

Interessante Erfahrungsberichte zum Thema Stillen und Abstillen lest ihr in den Kommentaren oder in unserer geschlossenen Facebook-Gruppe „Wir sind Echte Mamas“.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für Texte und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x
()
x