Windeltorte: Kinderleichte Anleitung für ein Windel-Schiff ⛵

Ihr möchtet eine schwangere Freundin mit einer Windeltorte überraschen? Sehr schön!

Wir haben eine super leichte Anleitung füt eine Windeltorte für euch, genau genommen ist es sogar ein richtiges Windel-Schiff ⛵?.

Die Anleitung kommt von einem richtigen Profi: Mama Bianca fertigt in liebevoller Handarbeit Windeltorten und Windelfiguren an, die sie seit einiger Zeit über das Internet verkauft. Jede Torte ist ein Unikat und auf Wunsch sogar personalisierbar. Schreibt Bianca ganz einfach eine Mail: [email protected].

Aber jetzt noch einmal zum Windelschiff!

Für das Schiff brauchst du folgende Materialien:

33 Windeln, eine Decke oder Handtuch, einen Waschlappen oder z.B. auch ein kleines Dreieckstuch. Dekoband, Filz für die Bullaugen, Gummis zum Befestigen,Tesafilm und Klebestift, Schaschlikspieße und Watte.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 1: Als erstes rolle 30 Windeln zusammen und befestige diese mit einem Gummi. Die restlichen 3 Windeln brauchst du später für die Schornsteine.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 2: Nimm nun 2 x 15 Windeln und füge sie so zusammen, dass 2x eine Pyramidenform entsteht.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 3: Beide Pyramidenteile zusammenfügen und mit einem Gummi befestigen. Damit hast du das Grundgerüst des Schiffes.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 4: Jetzt wird die kleine Decke, diese hier ist ca. 70×85 cm groß, oder ein Handtuch/Tuch um das Windelgerüst gelegt. Du musst ein wenig ausprobieren wieviel du falten musst, damit die Decke genau am Windelrand abschließt. Wenn du die Decke um die Windeln gelegt hast, befestige auch hier das ganze mit einem Gummi. Anschließend mit dem Dekoband das Gummi verdecken, indem du es einmal um das Schiff herum legst. Aus dem Filz die Bullaugen schneiden und festkleben. Mit dem Waschlappen, vorne die Bugspitze andeuten. Hier wurden kleine Klammern zum Befestigen benutzt. Du kannst auch Büroklammern benutzen.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 5: Jetzt brauchst du die 3 restlichen Windeln. Diese rollst du fest um jeweils einen Schaschlikspieß und befestigst die gerollten Windeln mit einem Gummi. Somit hast du drei Schornsteine und kannst diese in das Windelschiff stecken.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Schritt 6: Nun kannst du das Schiff beliebig ausstatten.Vergiss den Rauch aus Watte nicht! Ich habe noch eine Wimpelkette zwischen den Schornsteinen gehängt und eine Schnuffelkrake an das Schiff gesetzt. Du kannst noch Pflegeprodukte in das Schiff legen und einen Anker befestigen. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

© Biancas Windeltorten Manufaktur

© Biancas Windeltorten Manufaktur

Viel Spaß beim Nachbauen!

Deine Bianca von Biancas Windeltorten Manufaktur

Weitere schöne Windeltorten, wie die Windeleule, gibt es auch hier: https://www.windeltorte.com/produkt/windeleule-junge/

Windeleule von Windeltore.com

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für SEO und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel