Wie schwer sind Plazenta, Gebärmutter, Brüste? So verteilen sich deine Schwangerschaftpfunde

Natürlich wissen wir Schwangere, dass unser Bauch wächst und wächst – und das auch muss, damit unsere Kinder genug Platz haben, um sich gut zu entwickeln.

Trotzdem wundern wir uns manchmal, woher denn das ganze Gewicht kommt. Unser Baby wiegt zwischendurch doch gerade mal ein oder zwei Kilo?

Rund 12 bis 14 Kilo sollten Schwangere bis zur Geburt zunehmen – da sind sich die meisten Ratgeber einig. Es kommt natürlich auch darauf an, welches Gewicht man vor der Schwangerschaft hatte, und wie der individuelle Körper auf die Hormonumstellung etc. reagiert. Dann können es durchaus mehr oder weniger Schwangerschaftspfunde sein.

Uns hat interessiert, auf was sich diese extra Pfunde verteilen, und so haben wir folgendes Szenario durchgespielt: 13 Kilo Extra-Gewicht zum Zeitpunkt der Geburt. Rein rechnerisch, individuelle Schwankungen nicht berücksichtigt.

Und das ist das Ergebnis:

Das größte Gewicht bringt erwartungsgemäß das Baby auf die Waage – im Schnitt mit 3,3 Kilogramm.

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Mehr Fett (3,1 Kilo), Blut (1,7 Kilo) und Wassereinlagerungen (1,2 Kilo) sind die nächst größeren Posten auf der Gewichtsrechnung. Der Körper versorgt schließlich ein kleines Wesen mit.

Die direkte Umgebung des Kindes – Gebärmutter (1 Kilo), Fruchtwasser (1 Kilo) und Plazenta (0,7 Kilo) – sind für rund 20 Prozent des Gewichts verantwortlich.

Spannend auch, dass die Brüste mit einem ganzen Kilo ins Gewicht fallen.

Kein Wunder, dass wir unsere Klamotten dem dauernd anpassen müssen…

 

Echte Mamas

Alle Artikel