Wenn euer Baby nicht schlafen will – probiert diesen Einschlaftrick

Ausprobiert und geschrieben von einer echten Mama:

Ich möchte euch von meiner Tochter erzählen- sie ist jetzt zweieinhalb und mitten in der Trotzphase. Aber der Bericht fängt früher an…

Ich möchte euch auch bitten, nicht zu vorschnell zu urteilen, denn manchmal ist es ganz anders als es im ersten Moment scheint!

Also: Es geht um Schlafprobleme – die hatte mein Kind schon immer. Ich glaube, teilweise sind wir selbst schuld daran: Kam die Hebamme, bestand sie darauf, dass wir sie wecken. Aber anstatt etwas zu sagen, haben wir es zugelassen, wir wussten es nicht besser.

Bauchschmerzen, Zähne, das alles hat den Schlaf dann komplett zerstört, dazu kamen irgendwann ihre Verlustängste. Dass das alles ganz normal ist, weiß ich jetzt, aber in dieser Zeit war es einfach nur eine Qual. Tage- und nächtelang nicht zu schlafen – die Kräfte waren am Ende, und unsere Nerven genauso.

Mit zwei Jahren fing meine Tochter nachts an zu schreien, einfach so. Kein Nachtschreck, das hatte ich schon gegoogled, sie brauchte einfach unsere Nähe. Es kam schon vor, dass sie mal durchgeschlafen hat, aber meistens waren die Nächte Horror.
Mittagsschlaf machte sie auch keinen mehr, sonst schlief sie nachts nicht. Und dann der Durchbruch in Sachen leichter Einschlafen: Ein Schaukelstuhl! So einfach! Sie schlief im Arm ein, ich lege sie hin und gut war. Nach einem halben Jahr klappte auch das plötzlich nicht mehr.
Und dann half mir der Zufall: Bei einer Massage mit einem vibrierenden Massagegerät schlief sie ein!
Kein Scherz – mittlerweile dauert es fünf Minuten, und sie schläft! Sie legt sich dafür sogar abends freiwillig ins Bett! Ich kann es immer noch nicht fassen.
Und jeder, der jetzt etwas „anstößiges“ oder „perverses“ rausliest: Es handelt sich tatsächlich um ein Massagegerät und nichts weiter – es vibriert zwar, aber es ist und bleibt ein Massagegerät. Ich gehe ihr damit über den Rücken und Nacken – und zack, ist sie eingeschlafen!
Ich weiß nicht ob es ein allgemeines Wundermittel für Kinder ist, die nicht schlafen wollen, aber bei meiner Kleinen hat es geklappt. Und so komisch es sich auch anhören mag – ich musste(!) diese Erfahrung einfach mit euch teilen!

 

Danke an Mama Jennifer für diesen Tipp! In der Verzweiflung lässt man ja nichts unversucht.

Die ungewöhnliche Einschlafhilfe gibt es hier

 

Einschlafhilfe Massagegerät

Einschlafhilfe Massagegerät

Echte Mamas

Alle Artikel