Wann wird der Corona-Kinderbonus ausgezahlt?

Bereits vor einigen Tagen wurde beschlossen, dass auch 2021 ein Corona-Kinderbonus ausgezahlt wird.

Und auch, wenn uns allen es unbestritten lieber wäre, wenn unser Leben wieder normal werden würde, und zwar lieber heute als morgen – schlecht ist so eine kleine Finanzspritze doch nicht, oder?

Der zweite Kinderbonus wird eine Höhe von 150 Euro pro Kind haben, letztes Jahr betrug er 300 Euro pro Kind.

Alle Eltern, die Kindergeld empfangen, bekommen den Bonus ausgezahlt.

Nun scheint sicher, dass die Zahlung im Mai ausgezahlt werden wird. Das berichtet das Handelsblatt. „Für jedes Kind, für das für den Monat Mai 2021 ein Anspruch auf Kindergeld besteht, wird für den Monat Mai 2021 ein Einmalbetrag in Höhe von 150 Euro gezahlt“, heißt es in dem Gesetzesentwurf, der dem Handelsblatt vorliegt.

Näheres ist noch nicht bekannt, wie die Bundesagentur für Arbeit auf ihrer Website schreibt: „Aktuell befindet sich der Beschluss im Gesetzgebungsprozess, sodass noch keine detaillierten Informationen zur Auszahlung vorliegen.“

Diese betreffende Website (hier klicken) wird fortlaufend aktualisiert, schon bald wird es hier neue Infos zu dem Kinderbonus 2121 geben.

Letztes Jahr hat übrigens gezeigt, dass der Kinderbonus nicht nur den Familien selbst hilft:

Denn eine aktuelle Studie der Hans-Böckler-Stiftung zeigt, dass auch die Wirtschaft profitiert hat. Denn bereits im November vorigen Jahres seien etwa 51 Prozent der ausgezahlten Mittel wieder ausgegeben worden. Binnen zwölf Monaten nach der Auszahlung sind vermutlich knapp zwei Drittel des Bonus ausgegeben.

Der Bonus für Familien hat damit mehr Wirkung gezeigt als die zeitlich begrenzte Senkung der Mehrwertsteuer – im Verhältnis zum dafür eingesetzten Steuergeld.

Zusätzliche Sonderzahlung und Steuersenkungen

Auch Geringverdiener sollen entlastet werden. Deswegen gibt es auch für erwachsene Grundsicherungsempfänger eine einmalige Sonderzahlung von 150 Euro. Also alle Menschen, die Arbeitslosengeld II, die Mindestsicherung oder Hartz IV beziehen, erhalten den Bonus ebenfalls.

Außerdem beschloss die große Koalition auch die Verlängerung der Mehrwertsteuer-Senkung für die Gastronomie. Um die betreffenden Betriebe zu entlasten, soll die Ausnahmeregelung nun bis zum 30. Juni gelten.

Laura Dieckmann

Als waschechte Hamburgerin lebe ich mit meiner Familie in der schönsten Stadt der Welt – Umzug ausgeschlossen! Bevor das Schicksal mich zu Echte Mamas gebracht hat, habe ich in verschiedenen Zeitschriften-Verlagen gearbeitet. Seit 2015 bin ich Mama einer wundervollen Tochter.

Alle Artikel

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.