Vorsicht: Diese Badehosen sind für kleine Jungs gefährlich

Im Sommer verbringen Familien die Zeit gerne am Wasser: Egal ob Pool, Freibad oder Badesee, Kinder lieben es, im kühlen Nass zu spielen. Doch viele Eltern wissen gar nicht, dass so ein Badeausflug ganz schnell in der Notaufnahme enden kann, wenn sie beim Kauf der Badehose nicht aufpassen.

Die Gefahr in der Badehose

Schnell rein in die Badehose und ab ins Wasser – im Sommer gibt es doch nichts Schöneres. Doch Vorsicht, einige Badehosen bergen eine tückische Gefahr für kleine Jungs. Grund sind die eingenähten Netze, die zu starken Schmerzen führen können, wie das Portal Produktwarnungen. eu vermeldet.

Immer wieder kommt es vor, dass sich die Vorhaut der Kleinen in dem Netz verheddert und abgeschnürt wird. Dadurch kann es zu sehr starken Schmerzen kommen. Oft landen die Kinder in der Notaufnahme. Eine schlimme Vorstellung, die man kleinen Jungs doch auf jeden Fall ersparen möchte!

In Deutschland sind noch viele solcher Hosen erhältlich

Obwohl die Gefahr bekannt ist und in den USA von Experten schon seit Längerem vor den Netzen in Badehosen gewarnt wird, sind in Deutschland noch immer einige Kinder-Badehosen damit ausgestattet. Absolut unverständlich, wenn doch die Zahlen zeigen, wie viele kleine Jungs dadurch zu Schaden kommen.

Hier sind also mal wieder die Eltern gefragt. Am besten ist es natürlich, Badehosen mit Netzen gar nicht erst zu kaufen. Für euch kommt der Rat zu spät und ihr habt bereits eine solche Badehose für euren kleinen Sohn gekauft? Kein Problem, mit etwas Geschick lässt sich das Netz leicht aus der Hose schneiden.

Worauf ihr beim Kauf von Badekleidung achten solltet

Neben den Netzen, die ihr unbedingt vermeiden solltet, gibt es noch weitere Faktoren, auf die ihr beim Kauf von Badebekleidung achten könnt. Wusstet ihr zum Beispiel schon, dass die Farbe der Badehose sogar das Leben eures Kindes retten kann? Denn so furchtbar es auch ist, jedes Jahr gibt es diese schrecklichen Meldungen, von Kindern, die im Pool ertrunken sind.

Wie eine Studie zur Wassersicherheit zeigt, macht die Farbe einen riesigen Unterschied. Dafür wurden verschieden farbige Badehosen und Badeanzüge auf dem Grund eines Pools gelegt. Wenn ihr wissen möchtet, welche Farben euer Kind im Wasser besonders sichtbar machen, dann lest unseren Beitrag Farbe ihrer Badekleidung kann Kindern im Wasser das Leben retten.

Für euch steht bald der erste Ausflug ins Freibad an und du freust dich zwar darauf, machst dir aber auch Sorgen? HIER verraten wir die besten Bademeister-Tricks für mehr Sicherheit!

Lena Krause

Ich lebe mit meinem kleinen Hund Lasse in Hamburg und bin dort immer gerne im Grünen unterwegs.

Auch wenn ich selbst noch keine Mama bin, gehören Babys und Kinder zu meinem Leben dazu. Meine Freundinnen machen mir nämlich fleißig vor, wie das mit dem Mamasein funktioniert und ich komme als „Tante Lena“ zum Einsatz.

Seit ich denken kann, liebe ich es, zu schreiben – und bei Echte Mamas darf ich mich dabei auch noch mit dem schönsten Thema der Welt auseinandersetzen. Das passt einfach!

Alle Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare ansehen
0
Tausch dich dazu mit anderen Mamas aus!x