Vorher-Nachher-Vergleich: So krass verändert sich das Leben mit Kind

Oh man, das waren noch Zeiten… Wisst ihr noch, wie euer Leben ohne Kind aussah?

Die totale Freiheit: Man konnte aufs Klo gehen, wann man wollte und vor allem ohne beobachtet zu werden. Man konnte sich beim Essen Zeit lassen und es gab kein Geklecker und Gematsche. Und dann noch das Ausschlafen – wisst ihr noch, wie schön das war? Sonntags im Bett zu liegen, die totale Entspannung. Hallelujah, war das schön.

Und wie sieht unser Leben jetzt aus? Tja, irgendwie chaotisch und wild. Die Freiheit ist Verpflichtungen und jeder Menge Verantwortung gewichen. Langeweile werden wir nie wieder spüren. Aber das ist auch gut so. Denn unsere Kinder sind das Beste, was uns passieren konnte. Ein Leben ohne Kinder können wir uns nicht vorstellen, trotz Stress und Müdigkeit.

Und nur so kann man in Erinnerungen schwelgen und an die gute alte Zeit zurückdenken. So wie viele Eltern gerade auf Instagram.

Der #gottoddlered Trend macht gerade im sozialen Netzwerk die Runde. Weltweit zeigen Eltern den absoluten Vorher-Nachher-Vergleich – ihr Leben vor dem Elternsein, und ihr danach. Fast 4.000 Bilder gibt es schon und man fängt beim Durchscrollen schnell an zu schmunzeln.

Lustig, wie „erwachsen“ und „langweilig“ man mit Kind wird. Offenbar haben sich die #gottoddlered Eltern vor allem aber den Humor bewahrt – den braucht man im Leben mit Kindern ja sowieso am meisten.

Wiebke Tegtmeyer

Nordisch bei nature: Als echte Hamburger Deern ist und bleibt diese Stadt für mich die schönste der Welt. Hier lebe ich zusammen mit meinem Mann und unseren beiden Kindern.

Seit 2015 sind wir Eltern einer zauberhaften Tochter. Zwei Jahre später kam ihr kleiner Bruder auf die Welt, und unsere Familie war komplett. Zusammen sind die beiden ein unschlagbares Team, das sich nur allzu gern gegen Mama und Papa verbündet.

Abgesehen von meiner Familie liebe ich den Hafen, fotografiere gern und gehe gern zu Konzerten und zum Fußball. Bei Echte Mamas kann ich meine Leidenschaft für SEO und Social Media ausleben – und darüber freue ich mich sehr.

Alle Artikel