Vanilleeis-Test: Stiftung Warentest schleckt sich durch diverse Marken

Gibt es bei der Hitze etwas besseres als ein großes Eis unter dem Sonnenschirm auf dem Balkon? Blöd nur, wenn man nicht gerade eine kleine italienische Eisdiele mit dem besten Eis der Welt (ganz sicher!) um die Ecke hat. Dann bleibt meist nur der Gang zum Supermarkt oder zur Tankstelle. Damit das dann aber nicht im Frust endet, hat die Stiftung Warentest für uns nun eine der beliebtesten Eissorten probiert: Der große Vanilleeis-Test!

Welches ist das leckerste? Welches Preis-Leistungs-Verhältnis ist das beste?

Erstmal vorneweg die gute Nachricht: 11 von den 19 getesteten Produkten haben mit der Note „gut“ abgeschnitten. Dennoch wiesen fünf der Vanilleeissorten in Haushaltspackungen kaum Vanille nach, wie die Tester bemängelten. Zwei Produkte wurden außerdem mit „mangelhaft“ benotet, weil sie zu viele Fremdaromen enthielten.

Nicht ganz Vanille, trotzdem lecker!!!!! Foto: Bigstock

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (Kostenloser Download)

Das M in Mama steht für müde ? Das andere M auch ?

Damit schlaflose Nächte der Vergangenheit angehören und du voller Energie durch den Tag gehst!

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

Testsieger wurde Häagen-Dazs Vanilla, es schmeckte im Vanilleeis-Test am besten und enthält keine Farb- und Zusatzstoffe. Dafür hat das Eis mit etwa 15 Euro pro Kilo aber auch einen stolzen Preis und gehört mit zu den teuersten Produkten. Und wer auf seine Figur achten möchte sollte gewarnt sein, denn aufgrund des hohen Sahne- und Fettgehalts hat es auch die meisten Kalorien. „Eine Sünde, die jeden Löffel wert ist“ sagen die Tester und gaben dem Eis im Geschmackstest als einzigem die Note „sehr gut“.

Fazit des Vanilleeis-Tests: Gutes Eis muss nicht zwangsläufig teuer sein 

Das bewies beispielsweise Aldi Süd mit seinem Eis Grandessa. Der Preis-Leistungs-Sieger kostet nur etwa 1,91 Euro pro Kilo! Vier weitere „gute“ Produkte könnt ihr ebenfalls für einen ähnlich niedrigen Preis bekommen, darunter auch zwei Bioprodukte von Alnatura und Dennree.

Drei vegane Varianten des Eis-Klassikers konnten die Tester mit „befriedigend“, „ausreichend“ und „mangelhaft“ hingegen nicht überzeugen, da sie unter anderem zu viele Fremdaromen enthielten. Die ausführlichen Testergebnisse mit einer Übersicht über alle getesteten Produkte könnt ihr hier einsehen.

Noch ein Tipp der Experten:

Mit dem bloßen Auge erkennt man nicht, wieviel Vanille tatsächlich enthalten ist. Eine gelbe Farbe ist nur das Ergebnis von Farbstoffen und auch gemahlene Vanilleschoten sind nicht unbedingt ein Zeichen für kräftigen Geschmack. Der Testsieger kommt nämlich sowohl ohne die gelbe Färbung als auch ohne die bekannten schwarzen Pünktchen aus. 

Wir hoffen, dass ihr mit der ein oder anderen Kugel Eis gut die heißen Tage übersteht. Wie wäre es mit einer eigenen Eis-Verkostung zuhause auf dem Balkon?

Natürlich ganz im Sinne der Wissenschaft 😉

Unser Tipp für alle, die am liebsten ganz genau wissen, was in ihrem Eis ist: Das tollste Rezept zum Selbermachen findet ihr hier.

Wir danken Jana Marie Krest für diesen Text!

Echte Mamas

Alle Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.