Neulich war ich auf dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis zu Gast und habe viele Vorträge zum schrecklichen Zustand unserer Erde gehört – und zum Glück noch mehr mutmachende Versuche von Unternehmen, dagegen zu steuern. Denn wenn man ganz ehrlich ist, klar können wir alle auf Strohhalme verzichten, …