Urlaub im Winter mit Kindern: Die besten Sonnen-Reiseziele im Januar & Co.!

Keine Lust auf Winterurlaub und Schnee? Das sind die besten Tipps aus unserer Community, wenn es um warme Reiseziele im Dezember, Januar, Februar & Co. geht. Für alle, die der kalten Jahreszeit in Deutschland entfliehen und nach Ideen für einen sonnigen Urlaub im Winter mit Kindern suchen. Inklusive traumhaften Hotels.

Der perfekte Urlaub im Winter mit Kindern – Wärme ahoi!

Habt ihr auch genug von Schnee und Kälte? Also, mir geht es jedes Jahr genau so. Ich habe für die kalte Jahreszeit einfach nichts übrig und würde am liebsten schon ab Oktober Deutschland verlassen. Mich zieht es in die Sonne. Ich liebe das Meer und warme Sonnenstrahlen auf meiner Haut. Und genau deswegen hebe ich mir immer genug Urlaubstage auf.

Aber wie jedes Jahr stehe ich dann vor den gleichen Fragen:

  • Wohin soll es für den Urlaub im Winter mit Kindern gehen?
  • Wo ist es ab Oktober und besonders im Dezember, Januar und Februar warm?
  • An welchen Orten bleibt der Sommer länger als hier, wo fängt er früher an?
  • Wo würde sich meine Familie wohlfühlen?
  • Welche Hotels sind familienfreundlich?

Richtig gute Tipps habe ich diesmal aus der Echte Mamas-Community erhalten.

Tipp 1: Die Insel Malta im Oktober

Von Nadine

25 Tipps, wie dein Kind besser schläft (kostenloser Download)

Abonniere unseren Newsletter und erhalte deine kostenlosen Schlaftipps sofort via E-Mail:

Wir schicken dir in regelmäßigen Abständen E-Mails mit spannenden neuen Artikeln, Neuigkeiten aus unserer Community und Updates von Echte Mamas.  Mit dem Absenden deiner Daten abonnierst du unseren kostenlosen E-Mail-Newsletter und akzeptierst unsere Datenschutzerklärung.


schlaftipps cover

„Wir finden, dass Malta perfekt für eine Reise mit Kleinkindern ist. Wir waren im Oktober dort und die durchschnittliche Temperatur betrug 25 Grad.  Es war sehr angenehm warm.

Ein Grund für Malta ist noch die kurze Flugzeit, die bei uns ca. zwei Stunden dauerte. Unser Sohn ist eineinhalb Jahre alt und wir hatten besonders vor dem Flug großen Respekt. War aber alles wirklich kein Problem.

Ach so, und preislich fanden wir Malta auch toll. 8 Tage All Inklusive, mit Flug ca. 750 € pro Peron (Kinder unter 2 sind komplett kostenlos). Das Hotel in dem wir waren heißt „Labranda Riviera Premium Resort & Spa„. Es wurde 2017 komplett renoviert und es gibt einen Kinder-Club und jeden Abend Kinder-Disco.“

Die Insel Malta - auch im Oktober ein tolles Reiseziel für Familien mit Kindern

So schön ist Malta

Tipp 2: Portugal (Algarve) im Oktober

Von Sara

„Wir waren im Oktober zum ersten Mal in Portugal an der Algarve. Genau genommen im wunderschönen Küstenort Sagres. Es war alles einfach ein Traum. Zugegeben, der Aufenthalt im Martinhal Ressort ist alles andere als ein Schnäppchen, aber gleichzeitig auch ein unvergessliches Erlebnis. Das Ressort bietet sehr, sehr viel Luxus (hallo, es gibt sogar einen Privatstrand!) und trotzdem stehen die Kinder im Mittelpunkt. Aber auch als Eltern kommt man nicht zu kurz.

Mein Highlight waren die Tage am Pool und die wunderschönen Abendessen mit Blick aufs Meer. Ohne dass wir Eltern uns hetzen mussten und mit einem Glas Wein in der Hand ?

Mein Tipp: Unbedingt außerhalb der Ferien buchen und auf Angebote achten.“

Urlaub im Herbst mit Kindern - in der Algarve in Portugal ist es im Oktober warm

Tipp 3: Malediven für einen Urlaub im Winter mit Kindern

Von Diana

„Mein absolutes Traumreiseziel mit Familie ist: Bandos Island auf den Malediven. Wir haben schon lange von so einer Reise geträumt und ihn dann einfach im letzten Jahr gemacht. Man urlaubt in kleinen Häuschen und der Strand war wirklich nur 10 Sekunden entfernt. Und richtig toll: Man hatte meist einen eigenen Strandabschnitt für sich alleine.

Einen Pool gibt es ebenfalls auf der Insel und tägliches Kinderprogramm. Man kann entweder mit dem Kind bei einem Programmpunkt mitmachen, oder es in eine professionelle Betreuung geben. Jeden Abend gibt es Action für Kinder wie: Kinderdisco, Tanzen, einen Zauberer. Das Essen war auch auch super und das Personal sehr, sehr freundlich.“

Ein wunderbares Reiseziel also, um den Dezember, Januar oder Februar mit Familie in warmen Gefilden zu verbringen!

Bis in den April hinein, kann man auf den paradiesischen Inseln im Indischen Ozean mit bestem Wetter rechnen. Tropisch-warme Temperaturen von 30 Grad, neun Sonnenstunden, kaum Regen. Was gibt es Schöneres, wenn es Zuhause stürmt und regnet? Eben! Eins der perfekten Reiseziele für den warmen Winterurlaub.

Mehr zum Klima auf den Malediven findet ihr hier.

Urlaub im Winter mit Kindern - ab auf die Malediven im Januar

Photo by Ishan @seefromthesky on Unsplash

Tipp 4: Thailand – tropischer Urlaub im Januar & Co. mit Kindern

Von Andrea

„Wir waren mit unserem einjährigen Sohn für 16 Tage in Phuket, Thailand. Und es war wunderschön. Wir sind zusammen mit Freunden geflogen und hatten uns ein tolles Haus in Rawai gemietet. Ich empfehle aber einen Flug mit Zwischenstopp, denn 15 Stunden Flug sind schon ganz schön viel. Oder ihr fliegt abends, damit das Kind vielleicht auch während des Flugs schlafen kann.“

Zur besten Zeit für eine Thailand-Reise

Gerade der Januar ist ein perfekter Monat, um mit der ganzen Family in das Land des Lächelns zu reisen. Im Dezember und Januar ist hier, mitten in den Tropen, nämlich die kühle Jahreszeit am Steuer und das heißt: hochsommerliche und trotzdem angenehme Temperaturen um die 30 Grad, die nachts auch auf 20 Grad „abkühlen“. Das sorgt für guten Schlaf!

Wer nicht nur Badeurlaub in Thailand plant, sondern auch den kulturell abwechslungsreichen und bergigen Norden bereisen will, sollte für alle Familien-Mitglieder einen warmen Pulli einpacken. In diesen höher gelegenen Regionen fällt das Thermometer im Januar nämlich gern mal auf zehn Grad.

Thailand ist ein warmes Reiseziel für den Urlaub im Winter mit Kindern

Photo by Robin Noguier on Unsplash

Tipp 5: Fuerteventura – auch im Dezember schön warm

Von Sandra

„Wir empfehlen Fuerteventura. Wir waren letztes Jahr dort und zwar Anfang Dezember. Das Wetter war perfekt, 25 Grad, das Wasser angenehm warm. Wir konnten jeden Tag an den Strand. Abends hat es dann ab und an mal geregnet, aber das konnte man sehr gut ertragen. Wir waren in einem Familienhotel in Ort Costa Calma – einfach nur traumhaft.“

Da kann der Familienurlaub kommen!

Milde Temperaturen im Winter auf Fuerteventura - für einen warmen Urlaub im Januar mit Kindern

Der Strand in Costa Calma

Tipp 6: Teneriffa

Von Astrid

„Mein Tipp ist Teneriffa. Wir haben im „Hovima la Pinta Beachfront Familyhotel“ gewohnt und es war einfach nur herrlich. Das Hotel ist sehr kinderfreundlich. Es gibt einen Kinderpool mit Rutsche und wenn man lieber an den Strand möchte, muss man nicht lange laufen. Er liegt quasi direkt vor der Tür. Die Unterkunft wurde vor Kurzem komplett renoviert und ich fand die Zimmer sehr sauber.“

Teneriffa ist ein warmes Reiseziel im Januar mit Kindern

Photo by Adam Nieścioruk on Unsplash

Tipp 7: Mallorca

Von Ines

„Der absolute Klassiker, ich weiß. Aber ich muss Mallorca trotzdem empfehlen, weil wir dort einen ganz schönen Familienurlaub hatten. Und zwar im Hotel „Protur Badía Park Aparthotel“ in Cala Millor. Es liegt nur 3 km vom Strand entfernt und im Hotel gibt es einen Kinderpool. Die Zimmer waren schön groß und es gab ein breites Angebot an Aktivitäten. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt absolut und der Service war super.

Ach so, und das Beste habe ich fast vergessen: Wir haben sehr nette Familien kennengelernt und die Kinder hatten immer jemanden zum spielen.“

Tipp Mallorca als warmes Reiseziel für einen Urlaub im Winter mit Kindern

Photo by Paul Gilmore on Unsplash

Tipp 8: Dubai – warmes Wetter im Winter

Von Maren

„Wir waren mit der ganzen Familie in Dubai und ich würde sofort wieder hin. Das Wetter war toll. Jeden Tag schien die Sonne, und ich fand es auch nicht zu heiß. Es waren maximal 30 Grad. Wir waren mit unserem Kleinkind im Hotel „Double Tree Hotel by Hilton Resort & Spa Marjan Island„. Es ist ein 5 Sterne Hotel und hat eine super Ausstattung. Besonders toll fanden wir das Buffet – so lecker und so viele unterschiedliche Leckereien.“

Zum Klima in Dubai im Januar & Co.:

Die Metropole in den Vereinigten Arabischen Emiraten bietet nicht nur ein Paradies für Shopping-Liebhaber, sondern auch für Sonnenanbeter, die der kalten Jahreszeit in Deutschland den Rücken kehren wollen. Denn die Sonne scheint hier das ganze Jahr, Regentage gibt es so gut wie keine.

Zwischen Dezember und März – also im tiefsten deutschen Winter – sind die Temperaturen in Dubai sommerlich angenehm und liegen bei 26 Grad maximal. Perfekt für einen Urlaub im Winter mit Kindern, oder? Mehr zum Klima in Dubai

Dubai als Tipp für einen warmen Urlaub im Winter und Januar mit Kindern

Photo by Giulia Lorenzon on Unsplash

Was muss mit in den Urlaub im Winter mit Kindern?

Schau mal in diesem Beitrag vorbei, hier gibt´s unsere Tipps für Familien: 5 Produkte, die ihr unbedingt mit auf Reisen nehmen müsst

 

Echte Mamas

Echte Mamas. Wir sind echt und ehrlich.

Alle Artikel